Navigation überspringen?
  

IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeitals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit: Hauptsitz: Nürnberg; IT-Mitarbeiter/-innen: 2.100; Vernetzte PC: 160.000; Server: 9.200 (davon 4.500 virtuell); eigene IT-Verfahren: 120IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit: Softwareseitig sorgt die Systementwicklung dafür, dass die geschäftspolitischen Anforderungen der BA technisch umgesetzt werden. Insgesamt betreibt die BA über 120 eigene IT-Verfahren.IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit: Das Team IT-Produktion managt den Betrieb aller in der BA eingesetzten IT-Produkte – sowohl software- als auch netzwerkseitig. Der Bereich ist Anlaufstelle für alle den IT-Betrieb betreffenden Fragen.

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    40.625%
    Gut (12)
    37.5%
    Befriedigend (4)
    12.5%
    Genügend (3)
    9.375%
    3,63
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,40
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

Firmenübersicht

Das IT-Systemhaus ist eine besondere Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Der Hauptsitz befindet sich in Nürnberg. Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus mit rund 120 eigenen IT-Verfahren, 160.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur (z.B. 9.200 Server, zwei zentrale und elf regionale Rechenzentren) eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter.

Mit deutschlandweit 19 regionalen IT-Servicestützpunkten betreut das IT-Systemhaus Anwender/-innen in ca. 1.600 Liegenschaften. Von den rund 2.300 Beschäftigten arbeiten 1.500 in Nürnberg und 800 in den regionalen IT-Servicestützpunkten. Jährlich bildet das IT-Systemhaus mehrere Fachinformatiker/-innen in den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration aus.

Auch Hochschulabsolventen der Fachrichtung Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder Berufserfahrene mit vergleichbaren IT-Kenntnissen und mehrjähriger einschlägiger Erfahrung im IT-Dienstleistungssektor erwarten überdurchschnittlich attraktive Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Daneben erhalten Berufsanfänger in den Bereichen Softwareentwicklung und Systemintegration sehr gute Einstiegs- und Entwicklungschancen. Mit Angeboten wie einem IT-Förderstudium und IT-Traineestellen baut das IT-Systemhaus eigene Fach- und Führungskräfte strukturiert auf.

Um die Leistungen effizient und zuverlässig erbringen zu können, betreibt das IT-Systemhaus drei Geschäftsbereiche:

Softwareseitig sorgt die im IT-Systemhaus der BA angesiedelte Systementwicklung (SE) dafür, dass die geschäftspolitischen Anforderungen der BA technisch umgesetzt werden. Insgesamt betreibt die BA über 100 eigene IT-Verfahren, die die Geschäftsprozesse in der größten deutschen Behörde optimal unterstützen. Im Bereich SE sind ca. 670 Mitarbeiter/-innen beschäftigt.

Die SE setzt seit einigen Jahren bei einem ihrer Großprojekte auf moderne SCRUM-Ansätze. Eingebettet in das für alle Behörden verpflichtende V-ModellXT, hat dieses Projekt eine Vorreiterrolle in der IT der BA übernommen. Weitere Projekte sind diesem Beispiel bereits gefolgt.

Die IT-Produktion managt den Betrieb aller in der BA eingesetzten IT-Produkte – sowohl software- als auch netzwerkseitig. Der Bereich ist Anlaufstelle für alle den IT-Betrieb betreffenden Fragen.

Im Bereich IT-Produktion sind ca. 480 Mitarbeiter/-innen beschäftigt.

Der Bereich IT-Anwenderservice steuert den bundesweit in 19 Stützpunkten organisierten Regionalen IT-Service und den BA-internen User-Help-Desk, ist verantwortlich für die gesamte IT-Arbeitsplatzwelt in der BA und die IT-Beschaffungskoordination. Zudem liegt die Verantwortung für die Planung und Steuerung der Hardware-Rollout- und IT-Logistik-Maßnahmen und die Gesamtverantwortung für die Rechenzentren und IT-Räume in diesem Bereich.

Im Bereich Anwenderservice sind ca. 150 Mitarbeiter/-innen beschäftigt.

http://www.ba-it-systemhaus.de


Kennzahlen

Mitarbeiter

2.300

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind der operative IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit.


Perspektiven für die Zukunft

Unsere Vision ist es, der leistungsfähigste und wirtschaftlichste IT-Dienstleister im öffentlichen Bereich zu sein.

Standort

Impressum

Herausgeber
IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Rechtsform: Bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung

vertreten durch den Vorstand

Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Telefon: 0911/179-0
Telefax: 0911/179-2123
E-Mail: IT-Systemhaus@arbeitsagentur.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE811458858

Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss
Links zu Webseiten Dritter werden Ihnen auf dieser Firmenpräsenz als reine Serviceleistung beziehungsweise als Hinweis angeboten. Für die Inhalte, zu denen verlinkt wird, sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten ausschließlich selbst verantwortlich. Das IT-Systemhaus der BA macht sich diese Inhalte nicht zu eigen und übernimmt keine Haftung.

Obwohl die Inhalte der Präsenz des IT-Systemhauses der BA sorgfältig geprüft wurden, wird keine Garantie und Verantwortung dafür übernommen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m) in den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration
  • Verkürzte Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m) für Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher
  • Praxisintegriertes IT-Förderstudium der BA: (Wirtschafts-)Informatik (Bachelor of Science) (w/m)
  • IT-Praktikum (w/m)
  • Werkstudent (w/m)
  • IT-Trainee (w/m)
  • Hochschulabsolventen & Berufserfahrene (w/m) in den Bereichen "IT-Betrieb/Produktion" und "Systementwicklung" 
  • IT-Experten (w/m) in den Bereichen "IT-Betrieb/Produktion" und "Systementwicklung"

Gesuchte Studiengänge

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen elektronische Bewerbungen per E-Mail.

IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,63 Mitarbeiter
3,40 Bewerber
4,11 Azubis
  • 12.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Kommunikation

O

  • 18.Aug. 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben.

  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Die Bewertung bezieht sich auf meine momentane Stelle, habe auch schon andere Erfahrungen im IT-Sys gemacht. Wenn Kollegen jetzt schimpfen, lächle ich, weil ich ganz anderes erlebt habe. Vermutlich ist es nirgends perfekt, aber wir sind nah dran.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen sind gut, das Gehalt hinkt aber der Wirtschaft deutlich hinterher.

Work-Life-Balance

Ist vermutlich eine persönliche Entscheidung, ich selbst fühle mich sehr verantwortlich und habe wenig Freizeit. Es ist immer sehr viel zu tun und es macht auch Spaß. Durch die Gleitzeit könnte ich aber auch einfach gehen, wenn die Zeit um ist.


Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    40.625%
    Gut (12)
    37.5%
    Befriedigend (4)
    12.5%
    Genügend (3)
    9.375%
    3,63
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,40
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

kununu Scores im Vergleich

IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
3,62
36 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,60
122.446 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.145.000 Bewertungen