Navigation überspringen?
  

Neofonie GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
Neofonie GmbHNeofonie GmbHNeofonie GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    27.868852459016%
    Gut (20)
    32.786885245902%
    Befriedigend (10)
    16.393442622951%
    Genügend (14)
    22.950819672131%
    3,08
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    68.75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    12.5%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,83
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Neofonie GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,08 Mitarbeiter
3,83 Bewerber
0,00 Azubis
  • 14.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

gute Work-Life-Balance
es gibt keinen Druck von oben

  • 05.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Angenehm

3,15

Pro

Ich kann nur für mich sprechen. Und man sollte mich nicht wörtlich nehmen.

Ich finde es super. Wer Berliner Online Agenturen kennt, weiß um das Ambiente in diesen... Ich kann die neofonie weniger beschreiben, als mit Startups und klassischen Online Agenturen vergleichen: was man hier nicht findet, sind ausgeprägte Narzisten oder Psychos. Was man also in der Agentur- und Startupwelt teilweise nervig findet, gibt es hier nicht. Was aber zur Folge hat, dass man eher mit Nerds zu tun hat - und diese bringen ja bekanntlich einen ganz eigenen "Autismus" mit. Das kann gut sein, wenn man selbst nicht so am Menscheln ist - man könnte aber auch etwas vermissen...

Irgendwas ist ja immer: für mich persönlich geht es etwas distanziert untereinander zu. Es gibt zwar wöchentlich mehrere Abteilungs-Meetings wo man zu selbstgewählten Themen referieren kann, wo neue Technologien agerissen werden. Das ist super - klar ist aber auch, dass die Vorbereitungen dafür in der Freizeit passieren - was bei manch Familienvater/mutter zu Schwierigkeiten führen könnte.

Es wird auch, wie überall, rumgemault... es geht aber noch. Eigentlich ist das Level okay... Es könnte weniger sein - und es zieht einen auch echt runter - aber man kann es aushalten... weghören.

Worklife ist in meinem Falle echt okay. In anderen Teams wird auch mal Samstags oder am Abend was gemacht. Kann passieren, aber es gibt dann FZE. Klar. Von sich aus einfach länger machen ist sogar unerwünscht. Wenn Berlin nicht so groß wäre und nicht zusätzlich noch enorm viel Lebenszeit für manch Arbeitsweg anfiele, wäre das okay. Mancher ist hier eben pro Tag eine ganze Stunde länger unterwegs, als der deutsche Durchschnitt. Das darf man nicht vergessen. Das sind 28 Arbeitstage die man pro Jahr länger im Zug sitzt als der deutsche Druchschnitt. Was man in der Zeit machen könnte, möchte ich mir gar nicht ausmalen.

Die Kaffeemaschine ist super!

  • 11.Apr. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 61 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    27.868852459016%
    Gut (20)
    32.786885245902%
    Befriedigend (10)
    16.393442622951%
    Genügend (14)
    22.950819672131%
    3,08
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (11)
    68.75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    12.5%
    Genügend (3)
    18.75%
    3,83
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Neofonie GmbH
3,23
77 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,60
127.265 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,17
2.262.000 Bewertungen