Navigation überspringen?
  

salesforce.com Germany GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
salesforce.com Germany GmbHsalesforce.com Germany GmbHsalesforce.com Germany GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 125 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (105)
    84%
    Gut (12)
    9.6%
    Befriedigend (4)
    3.2%
    Genügend (4)
    3.2%
    4,44
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    36.363636363636%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (7)
    31.818181818182%
    Genügend (7)
    31.818181818182%
    2,88
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

salesforce.com Germany GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,44 Mitarbeiter
2,88 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Räumlichkeiten sehr modern, aber auch im Großraumbüro ist esoft sehr schwer konzentriert zu arbeiten, da die Quietrooms oft komplett besetzt sind. Positives Feedback darf man nicht so ernst nehmen, das kann sich innerhalb von Tagen komplett ändern. Es wird sich für alles BEDANKT, aber das ist eher eine Floskel (jeder Folienvortrag beginnt so)

Vorgesetztenverhalten

Zahlen, Zahlen, Zahlen, tracken tracken tracken. Kaum Privatssphäre. Feedbackgespräche werden meistens negativ reflexiert. Es mag da auch Ausnahmen geben.

Kollegenzusammenhalt

mit Ausnahmen sind es alles Einzelkämpfer. Alles sehr oberflächlich

Interessante Aufgaben

7/24 wird erwartet, aber ist nicht ausgesprochen. Nur die Vorgaben zählen, Einfluß eher gering.

Kommunikation

hier zählt nur Business, privates meistens egal. Urlaubsfeedback, ah gut ...was machen die Projekte.....

Gleichberechtigung

sollte heutzutage nicht mehr diskutitiert werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Jugend forscht geht hier besser, was ja auch gut ist, aber ohne Erfahrung geht es auch nicht.

Karriere / Weiterbildung

soweit ok

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist über den Marktdurchschnitt, somit werden natürlich viele gelockt, die ansonsten woanders auch gerne arbeiten würden.

Arbeitsbedingungen

moderne Büros, Arbeitsmittel top, soziale Interaktionen eher gering (Einzelkämpfer)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

vorbildlich

Work-Life-Balance

ist gut möglich, sofern das Tagesgeschäft es zulässt. Urlaub im Quartalsende wird sehr ungern gesehen, auch wenn Ferien (Familie mit Kindern) es manchmal nicht anders zulassen.

Image

Führendes Unternehmen in der IT, wächst sehr schnell. Aber das kann auch bald zu Problemen führen. Immer nur +30% wird schwer werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Liste würde zu lang werden.

Pro

gute Produkte/Strategie, soziales Engagement ist sehr hoch.

Contra

Friss ode stirb Mentalität. Wachstum geht hier über Quantität, nicht immer über Qualität. So ist halt das amerikanisch Wirtschaftsmodell.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Salesforce.com
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt gut! Das Unternehmen ist sehr bestrebt, die Arbeitsatmosphäre so gut wie möglich zu gestalten. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen den einzelnen Standorten. Vieles hängt von den Leuten und vom Management ab. Hier wird Salesforce nicht immer seinem hohen Anspruch nach Gleichbehandlung, Gleichberechtigung und respektvollem Umgang miteinander gerecht. Der flasche Umgang mit Druck und den hohen Zielvorgaben führt leider immer öfter zu einer schlechten Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Generell gut! Die meisten Vorgesetzten bemühen sich um ein gutes und professionelles Verhalten. Einzelne Vorgesetzte haben jedoch noch Potenzial nach oben, insbesondere in Bezug auf Empathie, Respekt, Wertschätzung, dem Umgang mit Zielen (SMART) und vor allem in Bezug auf nachhaltige Karriereentwicklung der Mitarbeiter.
Obwohl Transparenz eine Key-Value bei Salesforce ist, wird es an der Basis nicht immer ausreichend praktiziert.

Kollegenzusammenhalt

Generell sehr guter Zusammenhalt, insbesonder auf persönlicher Ebene. In letzter Zeit jedoch Tendenz zu Silo-Denken, auf Grund der enormen Zielvorgaben.

Interessante Aufgaben

SFDC, als ein Hightech Unternehmen, ist führend in der Digitalisierung der Industrie und bietet Lösungen an, die die Welt massgeblich verändern werden. Die Produkte, Kunden, Anforderungen und Lösungen sind sehr interessant und in vielen Fällen Neuland. Das macht die Arbeit insgesamt sehr interessant. In vielen Rollen kann man sehr gestalterisch tätig sein. Entwicklung ist eher in den USA angesiedelt.

Kommunikation

Generell offen u. transparent! Jedoch zunehmend intransparenter. Dies kann daran liegen, dass sich die Organisationsstrukturen durch das starke Wachstum enorm vergrößern. Vertrauen und Glaubwürdigkeit sind jedoch Key-Values und sollen und werden in der Regel gelebt. Insbesondere von den Mitarbeitern.

Gleichberechtigung

Ein sehr wichtiges Thema und wirklich gelebt! Ausserordentlich Positiv!

Umgang mit älteren Kollegen

Generell positiv! Da jedoch die Mehrzahl der Mitarbeiter eher jung ist, gibt es hier wenig Erfahrungen. Es gib im Prinzip noch keine echten Konzepte, ältere Mitarbeiter in Bezug auf deren native Leistungsfähigkeit, spezieleren Lebenssituation, persönlichen Ambitionen und Erfahrungen zu integrieren, zu behandeln und zu bewerten.

Karriere / Weiterbildung

Karriereentwicklung liegt dem Unternehmen am Herzen. Es gibt Prozesse und Angebote. An der praktischen Umsetzung, für jeden Mitarbeiter individuell, muss noch mehr gearbeitet werden, damit Worten auch echten Chancen und Möglichkeiten folgen.

Weiterbildungsangebote sind erstklassig. Das Trailhead-Programm bietet ungeahnte und vielfältige Möglichkeiten. Dennoch scheitert es oft daran, dass die nötige Zeit in der Realität nicht in dem Umfang bereitgestellt wird, um die Möglichkeiten zu nutzen und die Erwartungen halbwegs zu erfüllen. Das erzeugt bei Mitarbeitern leider oft zusätzlich Stress und das permanente Gefühl, Erwartungen nicht zu erfüllen, trotz hoher Motivation und effektivem Zeitmanagement und Priorisieren. Das führt zu Frustration und ist im Grunde eine absurde Situation. Manchmal ist weniger mehr!

Gehalt / Sozialleistungen

Im Grunde sehr gut! Bonus ist etwas undurchsichtig und für viele Kollegen leider nicht erreichbar.
Salesforce 1:1:1 Programm ist ein Vorbild für die Branche und als Mitarbeiter bin ich stolz darauf.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung: Sehr gut!
Arbeitsplatz: Open Desk, was mitunter zu Stress und Unwohlsein führt und einem nicht immer das Gefühl gibt, viele Stunden Lebenszeit an einem angenehmen Ort zu verbringen. Alles ist auf eher auf Effizienz und Sicherheit ausgelegt und nicht auf Privatsphäre. Schade eigentlich. Das führt dazu, dass viele Mitarbeiter Homeoffice vorziehen. Interessantweise wird dadurch die kreative und inspirierende Energie der Leute eher unterdrückt als gefördert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Exzellent!

Work-Life-Balance

Obwohl die Wichtigkeit dem Management bewusst ist, daran gearbeitet wird und jeder Einzelnen persönlich aufgefordert ist, für seine W-L-B verantwortlich zu sein, lässt es sich tatsächlich nur sehr schwer umsetzten, ohne die hohen Erwartungen und ambitionierten Ziel zu gefährden. Theorie & Praxis sind insbesondere in diesem Punkt nicht ausbalanziert. Hier muss vor allem das 1st Line und 2nd Line Management mehr tun und die Mitarbeiter aktive unterstützen.

Image

Top Company, mit guten Werten, hohem Anspruch, hohen Standards und hoher Qualität. Man kann stolz sein für SFDC zu arbeiten. Der Name ist jedoch eher in der IT-Welt bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die vielen guten Programme und Konzepte auch praktisch umsetzten und die positive Energie dieser Angebote richtig lenken. Ansonsten können gut und ehrlich gemeinte Aktionen genau das Gegenteil bewirken. Mehr echte Work-Live-Balance. Mitarbeiter weniger überfordern. Es braucht nicht den überzertifizierten Trailblazer auf dem Papier, sondern gut ausgebildete Mitarbeiter und Teams, die Freude am Lernen haben und gelerntes tatsächlich anwenden können. Weniger ist Mehr!!

Pro

Die Einstellung, die Welt zu verbessern!
Das 1:1:1 Program, und die Möglichkeit, der Gesellschaft etwas zurück zugeben.
Die Produkte! Die Innovationen! Die Aufgaben!
Die Leute!

Contra

Mach langem Nachdenken: Nichts ist tatsächlich schlecht!

Mein Wunsch wäre, dass SFDC auch in Zukunft und in eventuell weniger guten Zeiten und mit eventuell weniger Wachstum als erwartet, voll zu seinen Mitarbeitern steht und nicht doch am Ende Shareholder Value und Gewinnmaximierung über alles stellt und die eigenen Werte über der Haufen wirft. Dann wäre SFDC tatsächlich ein ganz neuer und moderner Typos von Unternehmen. Das wäre toll!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Salesforce.com
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Interessante Aufgaben

Als BDA (Business Development Associate) ist man nur mit primitiven Verwaltungsaufgaben beschäftigt, für die absolut kein Hochschulabschluss notwendig ist. Warnung! Es wird versprochen, automatisch in anspruchsvollere Rollen zu wechseln. In der Realität ist die nächste Position ein Callcenter Rolle.

Gleichberechtigung

Sf wird mit "Equal Pay". Beispielsweise haben Personen die zum 01.08.2018 neu in der BDA Position angefangen haben, eine 50% Gehaltserhöhung erhalten. Obwohl es sich um die gleiche Position handelt, mit gleichen Aufgaben, dürfen die BDAs, welches vor August angefangen haben für 1,7k netto schuften (bei 1000 € Miete in Dublin).

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden diskriminiert und werden deutlich schlechter bezahlt (trotz gleicher Position und gleichem Workload)

Gehalt / Sozialleistungen

- keine Altersvorsorge
- eine private Krankenversichung (welche 40€ pro Zahnarztbesuch oder allgemein Mediziner bezahlt - alles dadrüber muss von 1,7 netto selbst bezahlt werden)
- Massive Überstunden (bleiben unbezahlt)
- 23 Tage Urlaub - monatlichen Ziele werden aber während des Urlaubs nicht angeglichen -->Überstundenzwang

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In der Kantine gibt es nur den letzten Junk zu essen. nicht sehr Umweltbewusst

Image

95% der Arbeitnehmer würden das Unternehmen sofort wechseln

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00
  • Firma
    salesforce.com Germany GmbH
  • Stadt
    Munich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber unbekannter BDA, es tut uns natürlich leid, dass Du offensichtlich mit Deiner Rolle als BDA nicht glücklich warst oder bist. Wir gestehen Dir natürlich zu, dass Du Deine Meinung frei äussern kannst, möchten aber auch einige Dinge richtig stellen: Unsere BDAs erhalten alle ein ähnliches Gehalt, das sich innerhalb der Bandbreiten bewegt. Eine Diskriminierung aufgrund des Alters findet - anders als Du behauptest - nicht statt. Dass Dir das Essen in unserer Kantine in Dublin nicht zusagt, ist zwar schade und akzeptieren wir, müssen aber auch gleichzeitig betonen, dass wir es nicht jedem Geschmack recht machen können. Wir wurden vor einigen Monaten als #3 Bester Arbeitgeber in Irland durch Great Place to Work ausgezeichnet - das wäre sicherlich nicht der Fall, wenn unsere Leute so unzufrieden wären wie Du behauptest. Es ist auch so, dass nicht jeder zu uns passt und das ist auch ok. Obwohl wir uns jeden Tag sehr bemühen, ein Top Arbeitsumfeld zu schaffen, so wissen wir, dass auch wir nicht perfekt sind und nicht jede einzelne Vorstellung oder Wunsch erfüllen können. Wir nehmen aber Deine Kommentare ernst und werden untersuchen, was Substanz hat und was wir verbessern können. Wir glauben aber auch, dass wir bereits Vieles richtig und gut machen und dass unsere Leute sich bei uns wohl fühlen.

Florian Endres
Social Media Manager


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 125 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (105)
    84%
    Gut (12)
    9.6%
    Befriedigend (4)
    3.2%
    Genügend (4)
    3.2%
    4,44
  • 22 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    36.363636363636%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (7)
    31.818181818182%
    Genügend (7)
    31.818181818182%
    2,88
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

salesforce.com Germany GmbH
4,21
147 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,75
183.511 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.183.000 Bewertungen