Kein Logo hinterlegt

UPS - United Parcel 
Service
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,8
kununu Score766 Bewertungen
37%37
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 2,6Karriere/Weiterbildung
    • 2,7Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,3Kollegenzusammenhalt
    • 2,6Work-Life-Balance
    • 2,6Vorgesetztenverhalten
    • 2,8Interessante Aufgaben
    • 2,5Arbeitsbedingungen
    • 2,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,0Gleichberechtigung
    • 2,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

53%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 703 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Zusteller:in78 Gehaltsangaben
Ø33.700 €
Supervisor22 Gehaltsangaben
Ø59.600 €
Lagerist:in21 Gehaltsangaben
Ø27.400 €
Gehälter für 37 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
UPS - United Parcel Service
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Alles nur auf Leistung trimmen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
UPS - United Parcel Service
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 716 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    53%53
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • RabatteRabatte
    42%42
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    26%26
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    22%22
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    18%18
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • CoachingCoaching
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    13%13
  • InternetnutzungInternetnutzung
    11%11
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    11%11
  • KantineKantine
    7%7
  • HomeofficeHomeoffice
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    6%6
  • BarrierefreiBarrierefrei
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    <1%0

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

gewisse Freiheit in der Arbeitseinteilung, Arbeitszeit (Kernarbeitszeit gibt es trotzdem, ist aber alles Sache der Absprache mit dem Team), Gehalt i.d.R. pünktlich, flache Hierachien (jeder spricht jeden mit "du" an, kann auch daran liegen, dass UPS ein US-Unternehmen ist, finde ich aber gut)
Bewertung lesen
Gehalt zum Einstieg ist super sowie die Provisionszahlung. Teamleader sind klasse. Knapp 3% Gehaltserhöhung jährlich.
Bewertung lesen
Viele gute Mitarbeiter, die man halten sollte, statt sie zu vergraulen.
Bewertung lesen
.....dass zumindest die Abfindung korrekt u.zeitnah bezahlt wurde
Immer auf Wünschen der Mitarbeiter beachten und gut zuhören
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 392 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es wird nicht auf die Familie geachtet. Die Hierarchie der Manager und oberen Führungskräfte ist stramm und komplett unbedacht. Leute die keine Ahnung von der Materie haben sitzen an Positionen für die sie nicht geeignet sind.
Es besteht ein enormer Sparkurs in allen Abteilungen und was die Manager für toll und neu erachten ist für die "normalen" Arbeiter nur eine Last und behindert das voran kommen.
Es werden Investitionen in Projekte gemacht die für Investoren evtl. super sind, allerdings für ...
Bewertung lesen
Unfassbarer Umgang mit den Mitarbeitern in allen Abteilungen. Entweder UPS oder UPS ! Es gibt quasi kein Privatleben. Selbst ein Termin beim Zahnarzt wird zum Problem. Von Familie ganz abgesehen. Minus ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Warum Arbeite ich da ? Ich hatte UPS auf meiner Brust stehen , nichts und niemand ( habe ich gedacht) könne mich davon abbringen. Die xxxx…..Manager haben es geschafft! Am Ende bleibt mir nur zu sagen, es ist ein Krisen sicherer Job, mehr nicht !!!!
Angebliche Streichungen von Ausgleichstagen. Sowas gibt es nicht, denn noch wird sowas von Supervisorn oder Managern gesagt. Frechheit.
Miterbeitern wird gesagt, dass sie an Ausgleichstagen oder an Sonntagen (obwohl sie nicht geplant sind) kommen müssen. Frischlinge leisten dem natürlich imme Folge, weil sie entweder nicht widersprechen möchten, da sie Angst vor einer Kündigung haben oder gar nicht wissen, dass ihnen eine Wahl zusteht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 379 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Fisch stinkt vom Kopf. Wer Transformation will, sollte alle Manager mit mehr als 4jahren in der gleichen Abteilung/ Posten anderweitig unterbringen.
Beförderung nach Fähigkeiten und nicht Klüngel.
Tatsächlich neue Ideen und Technologien in Europa einführen. Outsourcing stoppen...
So billig wie möglich und beste Qualität auf dem Markt funktioniert nicht.
Bewertung lesen
Das Unternehmen solte anfangen mehr Mitarbeiter einzustellen, damit die jetzigen nicht bis in das Knochenmark zerstört werden. Auch könnte man eine Gewichtsgrenze einführen, denn 50kg + sind kein Mehrwert für die Gesellschaft. Andernfalls den Namen von einem Paketdienstleister auf eine Spedition bzw Logistik Unternehmen ändern.
Bewertung lesen
Man sollte besser auf die Mitarbeiter eingehen und sie weniger unter Druck setzen, die Schichtzulagen angemessen anpassen, für Arbeitsmaterial sorgen, mit dem man auch arbeiten kann und in den handwerklichen Abteilungen mehr Leute einstellen.
Bewertung lesen
Nutzt doch bitte Euer Potential als weltweit operierender Konzern mit den nötigen Mitteln, um Eurem Ruf gerecht zu werden und Menschen nicht wie ausgepresste Orangen zu behandeln.
Mitarbeitern zuhören, Management Mitarbeiter weiterbilden. Die meisten Mitarbeiter im Management haben keine Ahnung von Führung und wie man mit Mitarbeitern umgehen sollte.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 316 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am besten bewertete Faktor von UPS - United Parcel Service ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 157 Bewertungen).


Die Bezahlung ist, gemessen an anderen Paketfirmen, überdurchschnittlich, jedoch für das was gefordert wird vom Mitarbeiter jedoch viel zu niedrig angesetzt.
3
Bewertung lesen
Bei UPS gibts hohe Aufstiegschancen. Das Gehalt ist super. Jedes Jahr gibts eine automatische Gehaltserhöhung
5
Bewertung lesen
Man kann sich schon nach drei Monate beim unternehme neu bewerben für interne Aufstiegschancen
5
Bewertung lesen
Gehälter sind okay, werden aber im Vergleich zu anderen Arbeitgebern immer schlechter.
3
Bewertung lesen
Die Bezahlung ist in Ordnung, die Sozialleistungen sind sehr ansprechend
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 157 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Arbeitsbedingungen

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von UPS - United Parcel Service ist Arbeitsbedingungen mit 2,5 Punkten (basierend auf 157 Bewertungen).


Einfach nur peinlich, es wird einem Arbeitskleidung versprochen jedoch kommt diese selbst nach Wochen nicht an. Man arbeitet über einen längeren Zeitraum mit normalen Straßenschuhen und privater Kleidung. Was total verantwortungslos und enttäuschend ist. Bei Krankheit wird man schief angeschaut und muss mit einer Kündigung rechnen, der Mensch wird quasi als Roboter angesehen
1
Bewertung lesen
Ich sag nur was ist Fortschritt. Man muss selbst um notwendige kleine Werkzeuge betteln oder kontinuierlich nachfragen. Sparkurs als höchste Kunstform. Wer sich als Mechaniker nicht auf seinen Einfallsreichtum und Geschick verlassen kann der ist hier auch verlassen.
1
Bewertung lesen
Stark veraltete, oder unbrauchbare Arbeitsmittel. Es wird möglichst billig und wenig eingekauft.
Teilweise werden hier wirklich mit den Leben der Mitarbeiter gespielt um ein bisschen Geld zu sparen. Das ist mehr als traurig.
1
Bewertung lesen
Meiner Meinung nach nicht so wichtig, aber Bürogebäude sind dermaßen in die Jahre gekommen. Keine Corona Hilfe bezüglich Home Office. Man durfte noch nicht mal einen Bildschirm bestellen fürs Home Office
1
Bewertung lesen
Kaputte oder keine Hilfsmittel, die einem das leben erleichtern. Container, deren maximale Zuladung deutlich überschritten wird. Ladung die nicht immer gesichert wird.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 157 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,6 Punkten bewertet (basierend auf 152 Bewertungen).


UPS SCS wirbt in den Stellenausschreibungen, ob Sachbearbeiter oder Azubis gesucht werden, gerne mit hervorragenden Auftstiegschancen und Coaching durch einen persönlichen Mentor für Azubis.
Das stimmt so nicht. Ich habe selbst meine Ausbildung bei UPS absolviert und hatte keinen persönlichen Mentor.
Was die Aufstiegchancen betrifft: UPS bezahlt bzw. beteiligt sich an den Kosten einer Weiterbildung zum Fachwirt und auch beim Studium. Allerdings gibt es derzeit keine offenen Stellen in der Führungsebene.
1
Bewertung lesen
Das Unternehmen informiert in
Keinster Weise, wie und ob man sich weiterbilden kann. Es besteht der Grundgedanke bei vielen Kollegen, dass die Leute für die zu besetzenden
Stellen schon vor der Stellenausschreibung feststehen und diese nur eine formelle Angelegenheit ist. Wer hier Karriere machen möchte, sollte sich das zwei mal überlegen und selbst bei einem Versuch sich nicht zu lange daran aufhalten.
1
Bewertung lesen
Mit dem richtigen Förderer ist Karriere möglich bei UPS, ohne bewegt man sich kein Stück. Um befördert zu werden, muss man jedoch sehr viele Überstunden machen und Aufgaben übernehmen, für die man weder zuständig ist noch bezahlt wird. Aber das wichtigste bleibt Sympathie und nicht Leistung oder Qualifikation. Sehr schade, da es viele gab, die Ehrgeiz hatten und gute Leistung gebracht haben.
1
Bewertung lesen
Langfristig gute Optionen auch ohne Ausbildung etc. sich karrieretechnisch weiterzuentwickeln. Die Weiterentwicklung hilft einem aber bis zu einem gewissen Grad nur unternehmensintern weiter. Ansonsten lange Beförderungszeiten und kaum persönliche Weiterentwicklung.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 152 Bewertungen lesen