Navigation überspringen?
  

Vicampo.de GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Vicampo.de GmbHVicampo.de GmbHVicampo.de GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    71.186440677966%
    Gut (10)
    16.949152542373%
    Befriedigend (5)
    8.4745762711864%
    Genügend (2)
    3.3898305084746%
    4,04
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (3)
    60%
    1,76
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Vicampo.de GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,04 Mitarbeiter
1,76 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut.

Interessante Aufgaben

Im Accounting gibt es häufig wiederkehrende Aufgaben. Sie mögen vom Wesen her interessant sein, jedoch verlieren sie durch häufige Wiederholungen ihren Reiz.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der Abteilung ist sehr gut. Abteilungsübergreifend fehlt es leider gelegentlich an der nötigen Kommunikation.

Gleichberechtigung

Frauen werden gleichberechtigt zu ihren männlichen Kollegen behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden kaum ältere Arbeitnehmer eingestellt. Die wenigen werden aber nicht anders behandelt als die restliche Belegschaft.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind im Allgemeinen eher niedrig, sei es der Stundenlohn als Werkstudent oder das Gehalt mit Festangestellten-Status.
Sozialleistungen werden reichlich geboten: es gibt eine kostenlose Obst-, Tee- und Kaffeeauswahl, ein abwechslungsreiches Sportangebot sowie hin und wieder Mitarbeiter-Events, die den Teamzusammenhalt fördern.

Arbeitsbedingungen

In den Großraumbüros ist es häufig zu laut, um konzentrierte Stillarbeit zu machen. (Bedingte )Abhilfe schaffen hier aber Kopfhörer oder Oropax.
Belüftung und Beleuchtung sind ausreichend.

Work-Life-Balance

Eine Urlaubssperre gibt es nicht; Urlaub kann nach Absprache mit der Teamleitung stets genommen werden.
Das Team wird angehalten, so wenig Überstunden wie möglich zu machen. Dass jede Abteilung ihr Hochphasen hat und dass in diesen Zeiten Überstunden angehäuft werden, ist normal. Diese können aber ohne Problem via Freizeitausgleich reduziert werden.
Durch eine großzügige Gleitzeitregelung können die Arbeitszeiten flexibel gestaltet werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Vicampo.de GmbH
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang des Teams untereinander und die Kommunikation mit anderen Mitarbeiten ist super! Leider arbeitet man hier aber in einem Großraumbüro, auf die Hardware wird leider auch nicht so viel Wert gelegt, zumindest musste ich lange Zeit mit einem teilweise defekten PC arbeiten obwohl ich mich öfters beschwert habe.

Vorgesetztenverhalten

Das große Manko...ich habe erlebt, dass vor nichts zurückgeschreckt wird um das meiste für die Firma aus den Mitarbeiten herauszuquetschen! Selbst direkt nach Vertragsabschluss wurden dann noch gravierende Änderungen selbst das Gehalt betreffend durch gezwungen. Bei Verhandlungen wird man teilweise auch direkt und wissentlich belogen, das durfte ich dann einige Wochen danach feststellen.

Kollegenzusammenhalt

Klasse Team!

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenfeld ist Interessant und man kann Einfluss auf die einem gegebenen Aufgaben nehmen. Natürlich nicht grenzenlos aber es wurde meist ein guter Kompromiss gefunden.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr freundschaftlich und "leger". Der Umgang unter den Mitarbeiten sehr gut. Lediglich bei der Kommunikation mit der Führung oder bei vertragsbezogenen Dingen sollte man sich unbedingt alles schriftlich geben lassen, da hier nicht Wortgehalten wird wenn man das auf Vertrauensbasis regelt, so zumindest meine Erfahrung...

Gleichberechtigung

Zumindest unter Festangestellten.

Karriere / Weiterbildung

Die Karriere und Aufstiegschancen halte ich eher für gering, gerade auch wegen der gegebenen flachen Hierarchie und der geringen Größe des Unternehmens. Da ja auch etwa die hälfte der Mitarbeiter oder sogar mehr nur Werkstudenten sind. Fortbildungen werden zu sehr fairen Verhältnissen übernommen, soweit ich das einsehen kann. Aber lediglich für Festangestellte.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kam immer pünktlich. Das Werkstudentengehalt ist volkommen in Ordnung, durch gewisse Abmachungen die danach getroffen werden aber leider nicht mehr. Vorsicht vor den Spielchen die hier getrieben werden. Soweit ich das mitbekommen habe ist das Gehalt und der Urlaubanspruch für Festangestellte eher unterdurchschnittlich, vor allem die Anzahl der Urlaubstage.

Arbeitsbedingungen

Wie oben schon erwähnt leider ein Großraumbüro. Versprochen wird, man kann sich die Arbeitsumgebung (Mac, Linux, Windows) selbst aussuchen, was aber letztendlich dann doch nicht der Fall war. Mein PC war einige Monate lang defekt, was aber auch nach mehreren Beschwerden ignoriert wurde.

Work-Life-Balance

Gibt viele Feiern und Veranstaltungen des Arbeitgebers direkt nach den Arbeitszeiten.
Lediglich kommt es selten aber auch vor, dass verlangt wird zu sehr unüblichen Zeiten zu arbeiten (nach 22Uhr). So habe ich es bei einem Kollegen beobachtet.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte ein Faires und Offenes Verhältnis zu Werkstudenten aufgebaut werden. Wie diese hier teilweise verbrannt werden, hat mir leider nicht gefallen. Vor allem sollte man in diese auch investieren und ggf übernehmen.

Pro

Der Umgang unter den Mitarbeitern war sehr angenehm. Obst und Getränke werden gestellt. Es werden viele Aktivitäten für den Feierabend geboten. Die in der Entwicklung genutzten Frameworks, etc. waren sehr modern und haben viel Spaß gemacht.

Contra

Dass man mir nach der Kündigung versucht hat Getränke (Kaffee, ...) und von der Firma kostenlos Angebotene Sportprogramme in Rechnung zu stellen...da war ich dann schon Baff.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vicampo.de GmbH
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 06.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist super, Unternehmen besteht aus vielen jungen Studenten oder Festangestellte, die frisch aus dem Studium kommen. Mittlerweile fangen aber auch einige ältere Leute an. Jeder ist hilfsbereit und nett.

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs sind oft sehr jung und es fühlt sich somit gar nicht an, als wäre es wirklich der Chef.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut! Viele Teamevents und Möglichkeiten, wie Sportangebote etc, um sich zu integrieren.

Interessante Aufgaben

Als Werkstudent darf man bei vicampo Aufgaben übernehmen, die man sonst bei keinem anderem Unternehmen machen dürfte ! Natürlich ist es als Werkstudent schwierig immer sehr abwechslungsreiche Aufgaben zu bekommen, da man nicht jeden Tag vor Ort ist, aber trotzdem denke ich, dass man als Student damit sehr zufrieden sein kann!

Kommunikation

An der Kommunikation könnte man arbeiten. Es wird eigentlich nur über das Projektmanagement Tool Asana kommuniziert. Es fehlt oft eine persönliche Kommunikation. Viele Mitarbeiter hören auch während der Arbeit Musik, sodass es schwierig wird zu kommunizieren, sondern nur über google Hangouts schriftlich kommuniziert wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen, aber die, die es gibt, werden sehr fair und respektvoll so wie jeder behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Als Werkstudent hat man nicht unbedingt Weiterbildungsmöglichkeiten, erwartet aber auch keiner. Man lernt aber sehr viel, was für spätere Bewerbungen im gleichen Bereich sehr hilfreich sein kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Werkstudent verdient man nicht gerade viel pro Stunde (im Vergleich zu anderen Unternehmen), aber da die Fluktuation sehr hoch ist und man nicht jedem, der nach 2 Monaten das Unternehmen wieder verlässt viel Geld geben kann, ist das auch verständlich. Trotzdem könnte man vielleicht langjährigen Werkstudenten den Lohn etwas erhöhen.

Arbeitsbedingungen

Man fühlt bei vicampo noch die "start-up" Atmosphäre. Man wird als Werkstudent jeden Tag an einen anderen Platz gesetzt, oft funktionieren dort einige Programme und Tastaturen nicht etc. Die Vorgesetzten kümmern sich darum, wenn man Bescheid gibt, aber trotzdem nervig. Des Weiteren arbeitet man hier in Großraumbüros. Dies kann manchmal sehr laut werden. Zudem basiert das ganze Unternehmen auf google Produkten, auch oft etwas schwierig, wenn man mal in anderen Unternehmen gearbeitet hat und weiß wie es eigentlich besser laufen würde.

Work-Life-Balance

Als Werkstudent arbeitet man 80 h im Monat, weniger geht auch. Neben dem Studium ein perfekter Job, da man wirklich flexibel ist und nie Vorwürfe gemacht werden, wenn man mal aufgrund von Klausuren etc nicht kommen kann.

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger über den PC kommunizieren, mehr direkte Kommunikation in Form von Meetings etc. Mehr Festangestellte einstellen, die Team Koordination übernehmen etc. Eine Alternative für die Benutzung von Google suchen.

Pro

Extrem flexibel, viele Events, Obst, Wasser und Kaffee, super Aufgaben für Werkstudenten, super nette Menschen

Contra

Wer Start ups mag, wird sich hier sehr wohl fühlen! Für mich als Werkstudent ein super Job gewesen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vicampo.de GmbH
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 59 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    71.186440677966%
    Gut (10)
    16.949152542373%
    Befriedigend (5)
    8.4745762711864%
    Genügend (2)
    3.3898305084746%
    4,04
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (3)
    60%
    1,76
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Vicampo.de GmbH
3,87
64 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,17
49.398 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.417.000 Bewertungen