Navigation überspringen?
  

bet-at-home.com Entertainment GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
bet-at-home.com Entertainment GmbHbet-at-home.com Entertainment GmbHbet-at-home.com Entertainment GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 76 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (37)
    48.684210526316%
    Gut (19)
    25%
    Befriedigend (14)
    18.421052631579%
    Genügend (6)
    7.8947368421053%
    3,65
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,48
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

 

Als einer der führenden Online-Wettanbieter in Europa gestalten wir die Zukunft der Sportwetten- und Gaming-Branche. Den Erfolg von derzeit 4,8 Millionen registrierten Kunden haben wir in erster Linie unserer starken Mannschaft zu verdanken. Denn nur im Team wird das Spiel entschieden!

Wir leben Internationalität. Teamplayer aus über 22 Nationen haben es sich zur Aufgabe gemacht, zu gewinnen. Mit Dynamik, Vielseitigkeit und technischem Know-how stellen wir uns den täglichen Herausforderungen in einem der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt. Kreativ und zukunftsorientiert bieten wir unseren Kunden ein optimales Wett- und Spielangebot für Desktop- und Mobile-Devices. 

Unsere Notierung an der Frankfurter Börse und unser kontinuierliches Wachstum schaffen Vertrauen, bei unseren Mitarbeitern und Kunden. Ein faires Spiel ist uns wichtig. Deshalb unterziehen wir uns regelmäßig umfangreichen Produktprüfungen. Die nötige Rechtssicherheit gewährleisten unsere Lizenzen.

Für unser Spiel in der Offensive suchen wir laufend nach talentierten und motivierten Teamplayern.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

Im Jahr 2018: 143,4 Mio. EUR Brutto-Wett- und Gamingertrag

Mitarbeiter

301

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

 

Sportwetten, Casino, Live-Casino, Vegas/Games, Poker und die populären eSports – wir machen das Leben zum Spiel. Allein im Segment Sportwetten stehen unseren Kunden jährlich über 411.000 Events zu 83 Sportarten zur Verfügung. Hinzu kommen Virtuelle Wetten und Politikwetten sowie zahlreiche Casino- und Pokergames. Um auch in Zukunft am Ball zu bleiben, entwickeln wir unser Produkt-Portfolio laufend weiter. Unsere funktionelle und einfach bedienbare Webseite macht unser Spiel so erfolgreich. Mit internen Software-Entwicklungen, Webseiten-Updates und App-Entwicklungen beweisen wir tagtäglich unsere kreative und flexible Spielweise. Wir bieten ein abwechslungsreiches und sicheres digitales Unterhaltungsangebot. Unsere Live-Wetten machen jedes Spiel noch spannender und runden unser Angebot perfekt ab.

Unser Kundenservice und Spielerschutz zählen zu den Besten der Branche. Als Sponsor von Vereinen wie Schalke04 oder bei Veranstaltungen wie den Upper Austria Ladies Linz engagieren wir uns für den Sport. Fußball, Tennis, Eishockey, Handball, Skisport oder American Football, wir gehen mit unseren Wetten überall an den Start.

Perspektiven für die Zukunft

 

Unser Anspruch ist es, zu gewinnen. Unsere Branche ist dynamisch, heiß umkämpft und wächst rasant. bet-at-home.com spielt seit Jahren erfolgreich mit. Wir bringen laufend neue großartige Produkte auf den Markt. Stetige Weiterentwicklung unserer Produkte und vor allem auch unseres Teams  gehören für uns zum Alltag.

Benefits

 

Wir legen Wert auf Teamgeist. Wie im Sport entscheiden Vertrauen und die perfekte Abstimmung zwischen den Akteuren über Sieg oder Niederlage. Bei uns erwarten Mitarbeiter eine Reihe an betrieblichen Benefits. Darüber hinaus fördern wir auch gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit.

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Frisches Obst und Gemüse
  • Fit-at-Work: Workshops zu Themen aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit
  • Wöchentliches Sportangebot (Tennis, Volleyball, Cross-Fit, Fußball)
  • Sport- und Funcorner mit Wii und Tischfußball
  • Ausflüge wie Skiwochenende, Sommerevent
  • Beachvolleyball-Turnier
  • Weihnachtsfeier
  • Mitarbeiter Empfehlungsprogramm
  • Parkplatzangebot

2 Standorte


  • Hafenstraße 47-51
    4020 Linz
    Österreich

  • Portomaso Business Tower, Level 12
    STJ 4011 St. Julians
    Malta
Standorte Inland

Linz, Österreich


Standorte Ausland

St. Julians, Malta


Impressum

bet-at-home.com Entertainment GmbH
4020 Linz, Austria

Tel.: +43 732 9015 1010
Fax: +43 732 9015 1001
Web: http://jobs.bet-at-home.com
E-Mail: recruitment[at]bet-at-home.com

Für Bewerber

Videos

bet-at-home.com Karriere - Unternehmensportrait

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als reines Online-Unternehmen zählt unsere IT-Abteilung zur Größten unseres Hauses. Wir geben jedem Entwickler die Chance, sich in seinem Fachgebiet zu spezialisieren und sein Know-how stets zu erweitern. Aktuell liegen unsere Schwerpunkte auf den Bereichen Web- (ASP.NET und .NET/C #; App Entwicklung) und Client-Development (C#), Qualitätssicherung (manuelles und automatisiertes Testen), Database und Data-Warehouse, IT-Security, Administration, Grafik sowie Produkt- & Projekt-management.

Unsere Entwickler-Teams sind auch für den Technologietransfer innerhalb des Konzerns sowie für die Weiterentwicklung der hausinternen Software verantwortlich.

Eine attraktive Quotensetzung zu mehr als 75 Sportarten und die dynamische Welt der Live-Wetten beherrscht unser Buchmacher-Team, wie kein anderes. Unsere „Bookies“ sind Journalist und Broker in einer Person. Als Journalist informieren sie sich über bevorstehende Sport-Events. Als Broker passen sie Quoten punktgenau an die neuesten Ereignisse an. Ein Job, der nie zur puren Routine wird. Wetten?

Unsere spektakulären Werbekampagnen stellen unser Marketing-Team jährlich aufs Neue vor spannende Herausforderungen.

Unser Customer-Relations-Team versorgt unsere Kunden laufend mit allen wichtigen Informationen zu anstehenden Sportevents und aktuellen Wett-Empfehlungen via unserem bet-at-home.com Blog. Um die direkten Anliegen unserer Kunden kümmert sich unser Customer-Service-Team.

Unser Produkt-Team arbeitet an der konsequenten Weiterentwicklung unserer Produktpalette.

Darüber hinaus decken wir am Standort Linz alle typischen Verwaltungsbereiche wie Finanzen, HR, Administration, Betrugsprävention, Recht etc. ab.

Alle unsere aktuellen Jobs findest du unter http://jobs.bet-at-home.com/

Gesuchte Qualifikationen

Im Team wird das Spiel entschieden! Dafür braucht es nicht nur die fachliche Eignung für eine Position, sondern auch die passende Persönlichkeit. Unsere Mannschaft zeichnet sich vor allem durch Flexibilität, Lernbereitschaft, Stressresistenz, Kommunikationsstärke, proaktive Arbeitsweise und einen hohen Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit aus.

Gesuchte Studiengänge

Aktuell suchen wir IT-Studenten der folgenden Studienrichtungen:

·         Software Engineering

·         Informatik

·         Medientechnik und -design

·         Wirtschaftsinformatik

·         Computer- und Mediensicherheit

·         Netzwerke und Sicherheit

·         Sichere Informationssysteme

·         Mobile Computing

Andere Studienrichtungen aus den Bereichen Wirtschaft, Marketing, Recht u.v.m. sind ebenfalls willkommen. Einen Überblick über unsere aktuellen Jobangebote findest du auf unserer Karriereseite!

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten und legen Wert auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Flexible Arbeitszeiten spielen dabei genauso eine zentrale Rolle, wie flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Flache Hierarchien und ein freundschaftlicher Umgang schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Und wie es unter Freunden üblich ist, duzen wir uns, ohne Ausnahme! Du arbeitest in definierten Teams an verschiedensten Projekten, wo du deine persönlichen Stärken einsetzt und erweiterst. Ein spannender Arbeitstag ist dir bei uns garantiert, wetten?

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir sind eine junge Besetzung, die jedes Spiel mit viel Spaß, Motivation und überdurchschnittlichem Ehrgeiz bestreitet.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir sind ein junges, motiviertes und sehr ehrgeiziges Unternehmen. Unsere Mannschaft arbeitet hart, aber vor allem gerne! Wir suchen Mitspieler, die mit uns gemeinsam das weitere Wachstum vorantreiben. Dafür brauchst du flexibles und unternehmerisches Denken, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und natürlich jede Menge Teamgeist.

Unser Rat an Bewerber

Du bist unsicher, ob die Position tatsächlich zu dir passt? Scheue nicht, mit uns direkt in Kontakt zu treten. Denn es könnte das entscheidende Spiel für deine persönliche Zukunft werden!

Ein Spitzensportler geht nur top-vorbereitet an den Start. Das wünschen wir uns auch von unseren Bewerbern. Was uns besonders interessiert: Warum möchtest du Teil unserer Mannschaft werden? Wir lieben den Dialog und freuen uns auch auf deine Fragen!

Bevorzugte Bewerbungsform

Sende uns deine Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem! Bei Fragen zur Position, freuen wir uns auf dein E-Mail an recruitment@bet-at-home.com.

bet-at-home.com Entertainment GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,65 Mitarbeiter
4,48 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 21.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team war super. Wir haben oft gescherzt, Team Abende gemacht und das Verhältnis zu direkten Vorgesetzten war auf menschlicher Basis super.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Team wirklich gut. In manchen Teams hingegen eher schlecht.
Grund dafür ist schlichtweg fehlendes Fachwissen in Führungspositionen. Führungspositionen sind teilweise völlig ungeeignet besetzt, mit Personen, die einfach schon viele Jahre in der Firma sind, leider aber wenig Wissen in Bezug auf Mitarbeiterkommunikation haben und auch schlichtweg nicht in der Lage sind, Themen bei anderen Abteilungen anzubringen, um somit jeglichen Diskussionen aus dem Weg zu gehen und sich möglichst bedeckt zu halten.

Kollegenzusammenhalt

War in meinem ehemaligen Team super. Jedoch sind durch einige Missstände auch immer mehr Diskussionen aufgekommen.

Interessante Aufgaben

größtenteils ja. Besonders in meiner Abteilung hatte man die Möglichkeiten Neues auf den Weg zu bringen und sich kreativ auszuleben. Allerdings eben nur Möglichkeiten, denn umgesetzt wurde nahezu nichts.

Kommunikation

Kommunikation innerhalb des Teams war super. Zu einigen anderen Abteilungen hingegen schwieriger. Meine ehemalige Abteilung wurde eher als "Mädchen für alles" genutzt. Wenn sich keiner dieser Aufgabe zuständig gefühlt hat, haben wir das übernommen. Leider auch Themen, die theoretisch fix in das Aufgabengebiet anderer Abteilungen fallen.
Teilweise zogen sich Mail Konversationen in die Unendlichkeit.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht. Mitarbeiter mit jahrelanger Erfahrung und besonders mit Erfahrung in ihrem Themengebiet bekommen größtenteils deutlich weniger Gehalt, als neue Kollegen oder die Besetzung derselben Stelle wird mit deutlich mehr Gehalt ausgeschrieben, als jahrelange Mitarbeiter bekommen. Traurig, aber wahr.
Ebenso wird die Arbeit langjähriger Mitarbeiter eher weniger geschätzt.

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es nicht ....da es kaum ältere Kollegen gibt.

Karriere / Weiterbildung

Auch um Weiterbildungen muss gekämpft werden. Wichtige Weiterbildungen werden oft schlichtweg einfach nicht genehmigt. Der Aufstieg in höhere Positionen ist nahezu unmöglich, da alle Führungspositionen besetzt sind, man auf die Kündigung von Führungskräften warten müsste und auch dann nur geringfügig Chance auf einen Aufstieg hätte. Denn besetzt wird nicht nach Erfahrung oder Kompetenz, sondern häufig nach Zugehörigkeit zur Firma.

Gehalt / Sozialleistungen

Nun gut. Darüber lässt sich natürlich immer diskutieren, lässt allerdings etwas zu wünschen übrig. Wie bereits erwähnt, bekommen neue Mitarbeiter ohne jegliche Erfahrung im Unternehmen teilweise mehr als Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung. Hinzu kommt, dass man bei Gehaltsverhandlungen enorm kämpfen muss und dementsprechend lange auf Rückmeldungen warten muss. Grund dafür ist unter anderen, dass hier sämtliche Abteilungen beteiligt sind, was nur weniger sinnvoll ist.
Langjährige Mitarbeiter werden leider gar nicht geschätzt. Die Erfahrung und Ahnung in der Branche hat keinerlei Vorteile bezogen auf Gehaltsverhandlungen. Stattdessen wird bei nach einer Kündigung die selbe Stelle mit deutlich höherem Gehalt ausgeschrieben.

Arbeitsbedingungen

Passen soweit. Außer, dass sehr oft von Veränderungen bzw. Umbaumaßnahmen gesprochen wurde, die nicht durchgeführt wurden (ausgenommen die Sanierung der Sanitäranlagen)

Work-Life-Balance

Wirklich sehr gut. Der Stress hielt sich in Grenzen. Man konnte sich fast alles selbst einteilen und auch mal sagen, dass man früher nach Hause geht. Für Pendler gut geeignet aufgrund der schrecklichen Verkehrssituation zum Standort.
Für Pendler widerum sehr schlecht: die fehlende Home Office Möglichkeit. Eine wahnsinnig große IT Abteilung mit sicher über 50 % Pendlern mit mehr als 30km Strecke zur Arbeit und leider kein Home Office, was extrem genickbrechend ist und auch künftig einige Mitarbeiter gehen lässt.

Image

Nunja, das Image der Wett- und Glücksspielbranche eben.

Verbesserungsvorschläge

  • Workflows die Veränderungen schneller herbeiführen
  • Home Office
  • realistische und faire Löhne
  • keine weiteren Kürzungen bei Firmen Events
  • Veränderungen bzw. Umbaumaßnahmen und deren Umsetzung
  • Umgestaltung der Führungsebenen, Hierarchien überdenken, Mut zeigen und eventuell bestimmte Positionen und Ebenen neu besetzen
  • wissenschaftlich erwiesen ist, das bspw. Hunde am Arbeitsplatz Stress mindern -- wäre in einigen Abteilungen auch nötig, Haustiere sind aber nicht erlaubt, darüber sollte nochmal nachgedacht werden -- die Firmenphilosophie a la "ich stelle nie wieder Mitarbeiter ein, die schon mal gekündigt haben" sollte überdacht werden ... erinnert eher an das Verhalten eines Kindes , davon abgesehen fallen gute Entwickler nicht vom Himmel und wir alle wissen, wie rar diese sind

Pro

mein ehemaliges Team
Gleitzeit
Spaß an der Arbeit und mit einigen Kollegen
Events wie die Weihnachtsfeier oder den Ski Ausflug

Contra

- unrealistische Gehälter
- einige Fehlbesetzungen in Führungspositionen
- zu lange Kommunikationswege die völlig unnötig sind
- zu wenig Vertrauen in die Mitarbeiter
- fehlende Umsetzung von Projekten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bet-at-home.com Entertainment GmbH
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter / Liebe ehemalige Mitarbeiterin! Vielen Dank für deine Bewertung. Bei bet-at-home.com haben wir aktuell eine durchschnittliche Führungsspanne von fünf Mitarbeitern pro Führungskraft. Damit liegen wir im Normbereich. Diese kleine Ratio haben wir bewusst gewählt um der individuellen Entwicklung sowie Förderung jedes einzelnen Mitarbeiters durch seine Führungskraft gerecht zu werden. Die Anzahl der Führungskräfte ist natürlich begrenzt und eine Nachfolge nur möglich, wenn eine Vakanz besteht. Auch Weiterbildungen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Mitarbeiterentwicklung und stehen somit im Mittelpunkt. Wenn diese noch dazu besonders wichtig sind für die Position, werden sie auch ad hoc freigegeben. Wir bedanken uns für deine Mitarbeit bei bet-at-home.com und wünschen dir für deine Zukunft alles Gute. Dein bet-at-home.com Karriere Team

Silke Gruber
HR Leiterin
bet-at-home.com Entertainment GmbH

  • 12.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Entspannte Atmosphäre, da wenig Arbeit war und diese auch immer selbst planbar war. Im Büro selbst war die beste Arbeitsatmosphäre, die ich erleben durfte, da alle auf der selben Wellenlänge waren und keiner sich zu ernst genommen hat.

Vorgesetztenverhalten

Sehr Team-/Abteilungsabhängig - in meinem Team war es super, jedoch musste ich von vielen anderen Teams und Abteilungen erfahren, dass Vorgesetzte großteils einfach durch "absitzen" der Zeit bei der Firma irgendwann in die Führungsposition gerückt sind, ohne jegliche Kompetenz dafür zu haben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt meines ehemaligen Team ist unvergleichlich. Jeder war für jeden da und wir scherzten den ganzen Tag

Interessante Aufgaben

Teilweise sehr interessante Aufgaben, jedoch nach kurzer Zeit repetitiv, da das Unternehmen nicht am Zahn der Zeit entwickelt, sondern immer abwartet was die Konkurrenz macht und dann nachzieht.

Kommunikation

Kommunikation im Team war perfekt.
Jegliche Kommunikation außerhalb des Teams war nervenaufreibend und dauerte ewig.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht - neue Mitarbeiter werden mit utopischen Gehältern im Vergleich zu vorhanden einstellt - die meisten wissen nicht einmal, dass ihre neuen Kollegen (ohne Erfahrung) teilweise mehr verdienen als ihre Mentoren / Vorgesetzten

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht wirklich ältere Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Nachdem die Hierarchie relativ niedrig ist ist es schwierig in eine höhere Position vorzurücken
Die einzige Möglichkeit besteht darin, dass ein Gruppen-/Teamleiter kündigt und man derjenige ist, der am längsten danach bei der Firma tätig war, da auf Führungskompetenzen kein Wert gelegt wird.

In meiner gesamten Zeit konnte ich nur 1 Weiterbildung machen, welche jedoch dann für das ganze Team gemacht wurde

Gehalt / Sozialleistungen

Wie oben bereits erwähnt passen die Gehaltsanpassungen überhaupt nicht bzw. auch die Start-Gehälter neue Mitarbeiter

Bei Gehaltsverhandlungen muss man (seit der 2.CEO am Ruder ist) um jeden Cent kämpfen

Arbeitsbedingungen

-) Neue Mitarbeiter (teilweise direkt von der HTL) steigen mit Gehältern ein, die teilweise die der Mitarbeiter, welche schon jahrelang dabei sind, übersteigen
-) In dem Unternehmen werden Mitarbeiter nach 2 unterschiedlichen Kollektivverträgen bezahlt und eingestellt - die meisten Mitarbeiter wissen nicht einmal davon und arbeiten 40 Stunden zu einem Hungerlohn, während die andere Hälfte 38,5 Stunden arbeitet mit weit besserem Mindestlohn

Umwelt- / Sozialbewusstsein

-

Work-Life-Balance

Angenehme Work-Life-Balance, da wenig Arbeit zu machen war und man sich jederzeit die Freiheit nehmen konnte z.B. Mittags nach Hause zu gehen ohne jemanden zu fragen.

Image

Mäßig gutes Image aufgrund der Branche

Verbesserungsvorschläge

  • -) Anpassen der Löhne -) Verwendung EINES Kollektivvertrags -) Gleichberechtigung der Mitarbeiter -) Führungspositionen bis hin zu Abteilungsleitern überdenken und auch den Mut zu haben langjährige Mitarbeiter ohne fachliche Kompetenz zu ersetzen

Pro

-) Mein ehemaliges Team
-) Gemütliche Atmosphäre (bedingt durch geringe Arbeitsanforderungen)
-) Weihnachtsfeier (wobei diese auch in den letzten Jahren immer weiter gekürzt wurde)

Contra

siehe Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bet-at-home.com Entertainment GmbH
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter / Liebe ehemalige Mitarbeiterin! Vielen Dank für deine offenen und kritischen Anmerkungen und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Wir freuen uns, dass du bei bet-at-home.com die beste Arbeitsatmosphäre und einen tollen Teamzusammenhalt erlebt hast. Wir legen viel Wert darauf, dass der freundschaftliche Umgang miteinander nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Realität ist. Wir möchten auch gerne die Chance nutzen, um zu den weiteren von dir geäußerten Punkten Stellung zu nehmen. Zuallererst möchten wir entschieden zurückweisen, dass Führungskräfte nach ihrer Dienstzugehörigkeit ausgewählt werden. Bei uns übernehmen Mitarbeiter dann eine Führungsverantwortung, wenn wir von der Qualifikation und Eignung überzeugt sind. Wir befinden uns in der glücklichen Lage, dass zahlreiche Mitarbeiter seit Jahren im Unternehmen sind und aufgrund ihrer Qualifikationen auch leitende Positionen einnehmen. Dies ist unter anderem durch von uns unterstützte Weiterbildungen der Fall. Die Einstiegsgehälter orientieren sich vor allem an den Entwicklungen am Jobmarkt. Darum weichen diese im Jahresvergleich auch voneinander ab. In den letzten zwei Jahren war zudem - insbesondere im IT-Bereich - die Gehaltsentwicklung aufgrund der verstärkten Nachfrage nach IT-Fachkräften bei einer annähernd gleichbleibenden Kandidatenanzahl besonders stark ausgeprägt. Bei bet-at-home.com werden marktübliche Gehälter bezahlt. Wir bedanken uns für dein ehrliches Feedback sowie deine Arbeit bei bet-at-home.com. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute. Dein bet-at-home.com Karriere Team

Silke Gruber
HR Leiterin
bet-at-home.com Entertainment GmbH

  • 03.Jan. 2019 (Geändert am 25.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Viele Abteilungsleiter sind mE nicht ausreichend qualifiziert und haben sich Position schlicht und einfach ersessen!

Vorgesetztenverhalten

Leider in meinem Fall inkompetent und bei der kleinsten Abweichung vom Standardfall völlig überfordert.

Kollegenzusammenhalt

Einfach toll - vermisse solche Kollegen.

Interessante Aufgaben

Sehr eintönig.

Kommunikation

In meinem Fall okay. Habe aber auch mitbekommen, dass die Kommunikation auf höherer Ebene nicht gerade die feine Art ist und nicht dem "Verhaltskodex" entspricht.

Gleichberechtigung

Zwischen Mann und Frau jedenfalls gegeben, jedoch fast ausschließlich junge Kollegen.
Gleichbehandlung findet jedoch nicht zwischen Abteilungen statt. ITler haben IT-KV mit 38,5 Stunden, der Rest darf 40 Stunden arbeiten. Das ist mM zu hinterfragen.

Umgang mit älteren Kollegen

gibts defacto nicht.

Karriere / Weiterbildung

leider kaum Weiterbildung. Auch kaum Kurse, die bezahlt/gefördert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider war es häufig der Fall, dass Leute gegangen sind, weil sie bessere Angebote bekommen haben und die nachbesetzte Stelle dann auf karriere.at dann doch höher augeschrieben wurden. Das Unternehmen hat leider noch nicht begriffen, dass Einschulung/Personalsuche immense Kosten verursacht. Dies führt u.a. zu der extrem hohen Fluktuation.

Arbeitsbedingungen

Büros sind ganz in Ordnung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

hat sicher nicht die höchste Priorität

Work-Life-Balance

Meine Auslastung war teilweise bei 50 %, vieles wäre zu automatisieren bzw. effizienter zu gestalten. Dennoch ist die Geschäftsführung gegen eine Stundenreduktion - da das anscheinend zur "Verwässerung der Arbeitsleistung" führt. Leider führt die geringe Auslastung oftmals zur Langeweile und die Arbeitsmotivation sinkt. Die vielen Pausen sind jedoch natürlich angenehm und man kann eig. immer pünktlich heim gehen.

Image

liegt an Branche

Verbesserungsvorschläge

  • Stundenreduktion erlauben, weniger Stellen nachbesetzen, Effizienz erhöhen, besser bezahlen, MA-Förderung durch Schulungen, Führungskräfte-Schulungen!!! Home-office ermöglichen

Pro

Kollegen, Work-Life-Balance, Sportangebot

Contra

Vorgesetzen-Verhalten, teilweise die Firmenphilosophie (wer einmal kündigt darf nie mehr zurück), unseriöse Kommunikation, unterschiedliche Behandlung (IT vs. rest), Gehaltsunterschiede (Entlohnung wird ersessen nicht erarbeitet).

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bet-at-home.com
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter / Liebe ehemalige Mitarbeiterin! Vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns, dass du deine Kollegen und Kolleginnen bei bet-at-home.com so geschätzt hast und auch nach wie vor den Zusammenhalt vermisst. Gerne möchte wir auch zu deinen anderen Anmerkungen Stellung nehmen: Innerhalb der Teams pflegen wir zu jeder Zeit eine Open-Door-Policy. Das bedeutet, dass es jederzeit die Möglichkeit gibt, Unstimmigkeiten anzusprechen, um so eine gute Zusammenarbeit zu fördern. Natürlich kann auch jeder Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin jederzeit die Möglichkeit eines vertraulichen Gesprächs mit der Führungskraft nutzen oder diverse Punkte beim jährlichen Entwicklungsgespräch diskutieren. Wir geben unser Bestes, dass sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rahmen der Möglichkeiten bei bet-at-home.com persönlich und beruflich entfalten können. Darum haben wir den Wünschen und dem Bedarf unserer Teams entsprochen und das Weiterbildungssystem im vergangenen Jahr umgestellt. Bei bet-at-home.com werden bedarfsorientierte Weiterbildungen (intern und extern) sowie Training on the job-Maßnahmen (siehe unsere Trainee-Programme unter jobs.bet-at-home.com) angeboten. Jede Abteilung plant diese nach ihrem Bedarf. Ein Punkt dabei ist natürlich auch die Führungskräfteentwicklung. Im Zuge unseres Onboarding-Prozesses erhalten neue Kollegen und Kolleginnen einen Mentor zur Seite gestellt. Uns ist es aber auch wichtig, allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine ausgewogene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Darum haben wir einen Gleitzeitrahmen entwickelt, innerhalb dessen alle Kollegen und Kolleginnen ihre Arbeitsstunden weitestgehend frei einteilen können. Wir wünschen dir alles Gute, dein bet-at-home.com Karriere Team.

Silke Gruber
HR Leiterin
bet-at-home.com Entertainment GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 76 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (37)
    48.684210526316%
    Gut (19)
    25%
    Befriedigend (14)
    18.421052631579%
    Genügend (6)
    7.8947368421053%
    3,65
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    83.333333333333%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,48
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

bet-at-home.com Entertainment GmbH
3,71
82 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
197.521 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.421.000 Bewertungen