Navigation überspringen?
  

Quadriga Media Berlin Gmbhals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
Quadriga Media Berlin GmbhQuadriga Media Berlin GmbhQuadriga Media Berlin Gmbh
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 58 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    24.137931034483%
    Gut (10)
    17.241379310345%
    Befriedigend (19)
    32.758620689655%
    Genügend (15)
    25.862068965517%
    2,86
  • 30 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    60%
    Gut (2)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (6)
    20%
    Genügend (4)
    13.333333333333%
    3,64
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Quadriga Media Berlin Gmbh Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,86 Mitarbeiter
3,64 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre wurde zunehmend schlechter. Zwischenzeitlich war die Stimmung auf einem solchen Tiefpunkt angelangt, dass nahezu jeder mit dem man sprach über eine Kündigung nachdachte. Auch die ewigen "Change" Bekundungen des Management konnten daran nichts ändern.

Vorgesetztenverhalten

Zu den meisten Vorgesetzten kann man ein recht freundschaftliches und offenes Verhältnis führen. Allerdings sind nahezu alle Vorgesetzten mit ihrem Job völlig überfordert und den Aufgaben nicht gewachsen. Dies führt dazu, dass viele Projekte zu Grunde gehen. An den Vorgesetzten konnte man sich daher nicht orientieren, geschweige denn auf sie verlassen.

Kollegenzusammenhalt

Auf die meisten Kollegen konnte man sich verlassen. Man hatte das Gefühl von wir sitzen alle gemeinsam im sinkenden Schiff und haben versucht uns aufzumuntern. Vereinzelt gab es wie in allen Unternehmen Lästereien.

Interessante Aufgaben

Zumindest in meinem Bereich sehr uninteressante Aufgaben. Man konnte nicht kreativ arbeiten oder mal neue Vorschläge einbringen, sondern es wurde immer wieder nach Plan abgearbeitet. Zu dem hatten die Aufgaben nicht wirklich etwas mit den mir im Bewerbungsprozess zugesagten Herausforderungen zu tun.

Kommunikation

Leider gibt es keine wirkliche Kommunikation. Den Sinn der Abteilung "Interne Kommunikation" erschließt sich mir daher bis heute nicht wirklich. Zwar werden immer wieder Treffen mit der gesamten Belegschaft organisiert, doch hier erhält man so gut wie keine Informationen. Das meiste erfährt man noch über den Flurfunk.

Gleichberechtigung

Im Unternehmen sind sehr viele Frauen beschäftigt, die auch etliche Führungspositionen bekleiden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt so gut wie keine älteren Mitarbeiter. Die wenigsten halten es lange aus.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man nicht wirklich machen, da es einfach an Aufstiegsmöglichkeiten fehlt. Auf Weiterbildung wird zwar viel Wert gelegt als Weiterbildungsunternehmen aber mehr in der Theorie als in der Praxis. In der Regel ist es Möglich die internen Seminare zu besuchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier muss man einfach sagen das Gehalt ist unterirdisch. Zusätzliche Leistungen wie eine Firmenticket etc. gibt es auch nicht. Über Gehaltserhöhungen muss man ewig diskutieren und bekommt am Ende wenn überhaupt eine lächerliche Erhöhung angeboten die in keinem Verhältnis zur erbrachten Leistung steht. Ich denke dies ist einer der Hauptgründe für die hohe Fluktuation.

Arbeitsbedingungen

Man muss mit alten Rechnern am Arbeitsplatz vorlieb nehmen. Die Laptops die man sich z.B. für Homeoffice leihen kann sind ein Witz. Uralt, langsam und wahnsinnig schwer.

Die meisten arbeiten in nicht allzu modernen Großraumbüros. Teilweise waren die Büros völlig überfüllt, laut und heiß, da das Management interne Umzüge falsch geplant hatte.

Es gibt so gut wie keine Aufenthaltsräume, nur eine recht ungemütliche Küche für alle Mitarbeiter, die dementsprechend überfüllt ist. Außer kostenlosem Wasser und schlechtem Kaffee wird den Mitarbeiter zu dem nichts geboten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gedruckt wird hier nach wie vor ohne Ende und Rücksicht auf Verluste. Positiv hervorzuheben sind kleine Aktionen wie z.B. an Weihnachten für bedürftige Kinder.

Work-Life-Balance

Man hat das Gefühl die Arbeit wird nicht gut auf die Mitarbeiter verteilt. Manche Abteilungen sind heillos überfordert und arbeiten enorm viel. Andere Abteilungen scheinen eine sehr ausgeglichene Work-Life-Balance zu haben.

Image

Quadriga als Spam Maschine genießt bei vielen aus der Branche einen sehr fragwürdigen Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrliche und verlässliche Kommunikation wären extrem wichtig. Wahrscheinlich führt auch nichts um einen radikalen Austausch von Führungskräften. Zudem sollte man Bewerbern ehrlich mitteilen welche Aufgaben sie erwarten. Hier werden Versprechungen gemacht die absolut nicht der Realität entsprechen.

Pro

Leider fällt mir nicht allzu viel positives ein...

Contra

Siehe oben...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Quadriga Media Berlin GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Quadriga Media Berlin GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte geben wenig Feedback.

Vorgesetztenverhalten

Haben eigene Projekte und daher eigene Präferenzen, die teils im Konflikt zu den Projekten der anderen Teammitgliedern steht.

Kollegenzusammenhalt

Team bemüht auf Best Friends zu machen, aber wenn man Hilfe oder Rücksicht braucht, ist die Freundschaft vorbei.

Interessante Aufgaben

Wenn man als Trainee anfängt, wird man schnell mit viel Verantwortung betraut.

Kommunikation

Extrem schlechte interne Kommunikation. Ist eine Große Gerüchteküche, manche wissen was, andere nicht.
Geschäftsführer waren nach einem gescheiterten Projekt total überrascht, dass die komplette Firma das hat kommen sehen.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in der Firma, aber guckt man ins obere Management nimmt die Quote plötzlich massiv ab.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt wenige (was wohl einen Grund hat). Ein älterer Kollege wurde nach Jahren im Unternehmen gekündigt (genau als er sein zweites Kind bekam).

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Weiterbildungsangebote und aufgrund der hohen Fluktuation (1/3 im Jahr 2017) werden auch oft Positionen frei. Wer will und sich wohl fühlt, der kann schnell aufsteigen.

Gehalt / Sozialleistungen

Einstiegsgehalt ist extrem schlecht. Gehaltserhöhungen finden dann im zweistelligen Bereich statt. Das Gehalt ist zudem extrem ungerecht verteilt (vor kurzen ging in der Firma eine Liste rum, auf der wir das sehen konnten).

Arbeitsbedingungen

Extrem laute Großraumbüros, regelmäßiger Ausfall von Technik.

Work-Life-Balance

Home Office ist die Aussnahme, aber es gibt unbezahlte Flex Days - du die man notfalls frei bekommt.

Image

In bestimmten Berufsgruppen kennt fast jeder Quadriga, weil das E-Mail-Marketing über die Spamgrenze hinaus praktiziert wird und ein Abmelden fast unmöglich gemacht wird.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Quadriga Media Berlin GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 58 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    24.137931034483%
    Gut (10)
    17.241379310345%
    Befriedigend (19)
    32.758620689655%
    Genügend (15)
    25.862068965517%
    2,86
  • 30 Bewerber sagen

    Sehr gut (18)
    60%
    Gut (2)
    6.6666666666667%
    Befriedigend (6)
    20%
    Genügend (4)
    13.333333333333%
    3,64
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Quadriga Media Berlin Gmbh
3,12
88 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,33
22.703 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen