Navigation überspringen?
  

Quadriga Media Berlin Gmbhals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
Quadriga Media Berlin GmbhQuadriga Media Berlin GmbhQuadriga Media Berlin Gmbh
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    25%
    Gut (14)
    20.588235294118%
    Befriedigend (20)
    29.411764705882%
    Genügend (17)
    25%
    2,93
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (20)
    54.054054054054%
    Gut (3)
    8.1081081081081%
    Befriedigend (8)
    21.621621621622%
    Genügend (6)
    16.216216216216%
    3,51
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Quadriga Media Berlin Gmbh Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,93 Mitarbeiter
3,51 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Sep. 2018 (Geändert am 26.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Generell weiß das Unternehmen selbst nicht, was es will und dadurch sind Produkte undurchsichtig. Es besteht zudem ein Überangebot an Produkten. Verbände, Magazine, Kongresse und Awards sind alle irgendwie miteinander verstrickt. Das Ansehen im Markt ist auch nicht das Beste. Mit Kollegen aus anderen Abteilungen hat man relativ wenig zu tun. Generell hat man nicht das Gefühl, dass die Mitarbeiter gerne was miteinander zu tun haben wollen. Kollegen, die seit Jahren bei der Quadriga arbeiten, sind hierbei ausgenommen. Sie sind teilweise auch privat befreundet, aber da reinzukommen, ist quasi unmöglich. Die Fluktuation ist auch sehr groß. Wer ein familiären, coolen Arbeitgeber mit spannenden Aufgaben und Teamzusammenhalt sucht, ist hier definitiv falsch.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind teilweise seit Jahren im Unternehmen und haben in der Helios Media (vor Firmierung der Quadriga Media) als Praktikanten angefangen. Sie pflegen ein freundschaftliches Verhältnis zur GF. Gehört man nicht zu dem elitären Kreis, wird gegen einen gearbeitet und man kann leider nichts bewegen.

Kollegenzusammenhalt

Es ist schwer, sich in bestehende Teamstrukturen einzugliedern. Wenn das nicht gelingt, wird man außen vor gelassen und es wird gegen einen gearbeitet.

Interessante Aufgaben

Liegt in der Sicht des Betrachters. Gelernt habe ich für meinen Teil fast gar nichts.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Meetings. Aber wichtige Dinge werden da kaum bekannt gegeben.

Gleichberechtigung

Wenn man nicht mit den Personen aus der Führungsebene oder deren Freunden befreundet ist, gibt es kaum eine.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts dazu sagen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Weiterbildungsmöglichkeiten, jedoch handelt es sich hierbei um interne Schulungen, welche von Mitarbeitern durchgeführt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist ok.

Arbeitsbedingungen

Alles OK. Nur im Sommer etwas heiß.

Work-Life-Balance

Alle ok.

Image

Formate teilweise interessant, jedoch hat die Company keine Reputation auf dem Markt. Auch potenziellen Kunden und Mitbewerbern ist langsam klar, dass es zu viele Produkte und Verbände gibt, die alle irgendwie zum Firmenkonstrukt "Quadriga" gehören und hier von einer Tasche in die andere gewirtschaftet wird. Wirkt unseriös.

Verbesserungsvorschläge

  • Struktur und Eingliederung von neuen Kollegen.

Pro

Schönes Firmengebäude und verkehrsgünstige Lage

Contra

Kollegen. Vor allem einige aus dem Bereich Sales. Niedriger Lernfaktor.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Quadriga Media Berlin GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 30.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Abhängig vom jeweiligen Team, sowie von Schnitt- & Konfliktmengen mit wenig flexibel-denkenden oder sturen In-eigener Blase schwebenden Abteilungen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr fair, haben das Große & das Kleine gut im Auge, teamorientiert und trotz eigenem hohen Stresspegel sehr umgänglich, diskussionsfähig und reflektiert.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt - trotz der Größe des Unternehmens - kaum Menschen, die nicht grund-freundlich und umgänglich sind.

Interessante Aufgaben

Viel Verantwortung, samt Entwicklungsmöglichkeiten und -plänen. War selten so zufrieden mit einem Arbeitgeber bezüglich der eigenen Aufgabenspanne und -tiefe.

Kommunikation

Überraschend gut, Prozesse werden kontinuierlich verbessert.

Gleichberechtigung

Ohne Gleichstellungsbeauftragte/n solch gutes Möglichkeiten & Awareness zu bieten, ist schon respektabel.

Karriere / Weiterbildung

UNSCHLAGBAR! Wirklich! In keiner anderen Firma gibt es so regelmäßig so viele professionelle, tiefgreifende und in die Stelle integrierte Weiterbildungsmöglichkeiten wie hier. Außerdem ist das professionelle Netzwerk wahnsinnig groß. Quadriga developes People auch intern umfassend.

Gehalt / Sozialleistungen

Für meine derzeitige Karrieresituation ist es ziemlich gut, mit Luft nach oben & Möglichkeiten nach oben.

Arbeitsbedingungen

Strukturen verändern sich stetig, Prozesse werden eingeführt (selbst stark beeinflussbar) um ideale Arbeitsformen herauszukristallieren. Viele Möglichkeiten (regelmäßige HomeOfficeTage, monatliche get-togethers, gutes Umfeld, ...)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Schon vorbildlich, an Ökobilanz bezüglich Strom- & Papierverbrauch, o.ä. sollte gepfeilt werden.

Work-Life-Balance

Workload ist bei einigen Kolleginnen und Kollegen sehr hoch, jedoch operativ schaffbar und es finden sich Möglichkeiten und Lösungen für Probleme, wenn man diese denn kommuniziert.

Image

Zufriedenheit wächst.

Verbesserungsvorschläge

  • Es fehlt an spezialisierten Professionals in einigen Abteilungen und auch an Mitarbeitern, die einfach nur operativ umsetzen, damit die Planungs- & Konzeptentwicklung nicht zu kurz kommt.

Pro

Großes Netzwerk über Quadriga-Angestellte hinaus, unfassbar gute Bildungsmöglichkeiten, HR-Maßnahmen für Mitarbeiter

Contra

Dass viele Kollegen und Kolleginnen das Große und Ganze des Unternehmens nicht sehen wollen, zu kurzfristig denken und egozentrische, arbeits-tunnel-blick-Einstellungen haben und selbst Konflikte schaffen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Quadriga Media Berlin GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 16.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre wurde zunehmend schlechter. Zwischenzeitlich war die Stimmung auf einem solchen Tiefpunkt angelangt, dass nahezu jeder mit dem man sprach über eine Kündigung nachdachte. Auch die ewigen "Change" Bekundungen des Management konnten daran nichts ändern.

Vorgesetztenverhalten

Zu den meisten Vorgesetzten kann man ein recht freundschaftliches und offenes Verhältnis führen. Allerdings sind nahezu alle Vorgesetzten mit ihrem Job völlig überfordert und den Aufgaben nicht gewachsen. Dies führt dazu, dass viele Projekte zu Grunde gehen. An den Vorgesetzten konnte man sich daher nicht orientieren, geschweige denn auf sie verlassen.

Kollegenzusammenhalt

Auf die meisten Kollegen konnte man sich verlassen. Man hatte das Gefühl von wir sitzen alle gemeinsam im sinkenden Schiff und haben versucht uns aufzumuntern. Vereinzelt gab es wie in allen Unternehmen Lästereien.

Interessante Aufgaben

Zumindest in meinem Bereich sehr uninteressante Aufgaben. Man konnte nicht kreativ arbeiten oder mal neue Vorschläge einbringen, sondern es wurde immer wieder nach Plan abgearbeitet. Zu dem hatten die Aufgaben nicht wirklich etwas mit den mir im Bewerbungsprozess zugesagten Herausforderungen zu tun.

Kommunikation

Leider gibt es keine wirkliche Kommunikation. Den Sinn der Abteilung "Interne Kommunikation" erschließt sich mir daher bis heute nicht wirklich. Zwar werden immer wieder Treffen mit der gesamten Belegschaft organisiert, doch hier erhält man so gut wie keine Informationen. Das meiste erfährt man noch über den Flurfunk.

Gleichberechtigung

Im Unternehmen sind sehr viele Frauen beschäftigt, die auch etliche Führungspositionen bekleiden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt so gut wie keine älteren Mitarbeiter. Die wenigsten halten es lange aus.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man nicht wirklich machen, da es einfach an Aufstiegsmöglichkeiten fehlt. Auf Weiterbildung wird zwar viel Wert gelegt als Weiterbildungsunternehmen aber mehr in der Theorie als in der Praxis. In der Regel ist es Möglich die internen Seminare zu besuchen.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier muss man einfach sagen das Gehalt ist unterirdisch. Zusätzliche Leistungen wie eine Firmenticket etc. gibt es auch nicht. Über Gehaltserhöhungen muss man ewig diskutieren und bekommt am Ende wenn überhaupt eine lächerliche Erhöhung angeboten die in keinem Verhältnis zur erbrachten Leistung steht. Ich denke dies ist einer der Hauptgründe für die hohe Fluktuation.

Arbeitsbedingungen

Man muss mit alten Rechnern am Arbeitsplatz vorlieb nehmen. Die Laptops die man sich z.B. für Homeoffice leihen kann sind ein Witz. Uralt, langsam und wahnsinnig schwer.

Die meisten arbeiten in nicht allzu modernen Großraumbüros. Teilweise waren die Büros völlig überfüllt, laut und heiß, da das Management interne Umzüge falsch geplant hatte.

Es gibt so gut wie keine Aufenthaltsräume, nur eine recht ungemütliche Küche für alle Mitarbeiter, die dementsprechend überfüllt ist. Außer kostenlosem Wasser und schlechtem Kaffee wird den Mitarbeiter zu dem nichts geboten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gedruckt wird hier nach wie vor ohne Ende und Rücksicht auf Verluste. Positiv hervorzuheben sind kleine Aktionen wie z.B. an Weihnachten für bedürftige Kinder.

Work-Life-Balance

Man hat das Gefühl die Arbeit wird nicht gut auf die Mitarbeiter verteilt. Manche Abteilungen sind heillos überfordert und arbeiten enorm viel. Andere Abteilungen scheinen eine sehr ausgeglichene Work-Life-Balance zu haben.

Image

Quadriga als Spam Maschine genießt bei vielen aus der Branche einen sehr fragwürdigen Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrliche und verlässliche Kommunikation wären extrem wichtig. Wahrscheinlich führt auch nichts um einen radikalen Austausch von Führungskräften. Zudem sollte man Bewerbern ehrlich mitteilen welche Aufgaben sie erwarten. Hier werden Versprechungen gemacht die absolut nicht der Realität entsprechen.

Pro

Leider fällt mir nicht allzu viel positives ein...

Contra

Siehe oben...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Quadriga Media Berlin GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    25%
    Gut (14)
    20.588235294118%
    Befriedigend (20)
    29.411764705882%
    Genügend (17)
    25%
    2,93
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (20)
    54.054054054054%
    Gut (3)
    8.1081081081081%
    Befriedigend (8)
    21.621621621622%
    Genügend (6)
    16.216216216216%
    3,51
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Quadriga Media Berlin Gmbh
3,13
105 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,36
27.856 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.260.000 Bewertungen