Navigation überspringen?
  

Krapp Eisen GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel
Subnavigation überspringen?
Krapp Eisen GmbH & Co. KGKrapp Eisen GmbH & Co. KGKrapp Eisen GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 79 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    20.253164556962%
    Gut (38)
    48.101265822785%
    Befriedigend (22)
    27.848101265823%
    Genügend (3)
    3.7974683544304%
    3,38
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,70
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,96

Arbeitgeber stellen sich vor

Krapp Eisen GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,38 Mitarbeiter
2,70 Bewerber
3,96 Azubis
  • 01.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wird immer schlechter...
Die einzelnen Abteilungen stehen immer mehr für sich. Lager, Buchaltung, Geschäftsleitung, Industrieabteilung, Bau Abteilung und Gala Bau machen ihr Ding alleine. Ein zusammenarbeiten wird dadurch schlechter.
Die Abteilungen finden immer selten zusammen, sodass man sich austauschen kann wie es bei Ihnen ist.
Dadurch trägt auch eine Weihnachtsfeier am 06.12 bei, wo mit Sicherheit wieder viele der Kollegen absagen werden. Wer will es ihnen verdenken wenn die Kinder zu Hause auf den Nikolaus warten.
Nur schlecht! :-(

Vorgesetztenverhalten

Kommt immer auf den Vorgesetzten der jeweiligen Abteilung an. Mal besser oder schlecht. Daher 3 Sterne

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Abteilungen ist sie meiner Meinung nach sehr gut.

Kommunikation

Die Kommunikation ist deutlich verbesserungswürdig. Immer wird davon gesprochen das es wichtig ist die Informationen schnell an die Mitarbeiter weiterzugeben um eventuellen Flurfunk zu vermeiden. Dennoch ist dieser immer viel schneller als die Info von der Geschäftsleitung. Diese hält sich eher bedeckt und informiert die Mitarbeiter erst wenn es alle schon wissen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten.
Excel Kurse, Word Kurse, Outlook, Sportabzeichen, Fahrsicherheitstraining, Abwicklung von Reklamtionen etc.
Diese Kurse finden außerhalb der Geschäftszeiten statt. (auch Samstags)
Daher zählen diese nicht als Überstunden.
Produktschulungen werden gar nicht mehr gemacht.
Die Kunden wissen mehr über das Produkt als die Mitarbeiter selbst. Aber wie es scheint ist dies so gewollt.

"Was nützt es dem Kunden!"
Nichts denn er ruft wo anders an wo man sich mit der Ware besser auskennt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist in einigen ebenen unterdurchschnittlich.
Kein Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld
(Für neuere Mitarbeiter)
Einige ältere Mitarbeiter haben noch das Glück etwas zu erhalten.

Work-Life-Balance

Urlaubstage nur 25 Tage...
Gleitzeit
Durch das exakte Stempeln wird die Arbeitszeit fair verwaltet.

Image

Dies ist Regional unterschiedlich.
Wenn man mit anderen spricht fällt oft der Spruch das Krapp zu teuer ist oder das Krapp seine Leute nicht gut bezahlt.
Es gibt aber wiederum Gebiete wo die Kundschaft sehr positiv gegenüber Krapp gestimmt ist.
Schnelle und gute Belieferung zu fairen Preisen.

Verbesserungsvorschläge

  • Fairere und transparentere Bezahlung
  • Kommunikation erhöhen
  • Sozialleistungen verbessern
  • Auch mal wieder ein Auge auf Krapp Eisen zuwerfen und nicht nur immer auf Krapp Objekte!!

Pro

Arbeitsklima ist immer noch gut.
Wenn man bei Bekannten zu hört ist es bei diesen meist schlechter.

Contra

Siehe Feld "Verbesserungsvorschläge"

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Krapp Eisen GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Lohne (Oldenburg)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 08.Aug. 2019 (Geändert am 12.Aug. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In den meisten Fällen gutes Klima. Vereinzelt gibt es aber Personen die immer wieder negativ auffallen durch Lästerein, Zickerein, oder sich menschlich einfach ins negative verändert haben. Außerdem werden sich oft in Bereiche eingemischt, in denen man eigentlich nichts zu sagen hat. Es könnte mehr gegrüßt werden, vor allem wenn man in der "anderen" Abteilung/Firma ist.

Kollegenzusammenhalt

Alles in allem gut, aber leider gibt es auch hier ausnahmen. Einige Kollegen pflegen auch privat den Umgang :)

Interessante Aufgaben

Wer sich einbringen mag, kann das in den meisten Fällen auch ganz gut.

Kommunikation

Kommunikation ist ein wichtiges Führungsmittel! Leider wird dies in allen Ebenen nicht immer so gut umgesetzt. Grundsätzlich kann man aber alles erfragen und bekommt meistens auch schnell seine Antwort.

Karriere / Weiterbildung

Hier gab es in der Vergangenheit diverse Schulungsangebote für Mitarbeiter. Ich hoffe diese kommen wieder.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider keine einheitliche Regelung. Einige Kollegen hatten bei der Gehaltsverhandlung mehr Glück als andere. Sozialleistung wie Urlaubs und Weihnachtsgeld nur Tariflich, sofern man einen Tarifvertrag hat. Erfolgsbeteiligung am Jahresende nach starken Jahren leider Fehlanzeige. Urlaubstage leider auch nicht bei allen gleich.

Arbeitsbedingungen

Leider an der unteren Personalgrenze angekommen. In allen Bereichen mindestens eine Person mehr um Leistungsfähiger(dadurch auch Umsatzstärker) zu werden. Im schlimmsten Fall können ausfälle nicht kompensiert werden und es wird eine riesige Welle an Arbeit vor sich her geschoben.

Work-Life-Balance

Die Zeiterfassung war für uns ein Segen. Kurzfristig Urlaub machen, mal später anfangen oder früher Feierabend machen ist, sofern genug Kollegen anwesend sind, überhaupt kein Problem. Der Außendienst hat hier jedoch deutlich das nachsehen, da keine Zeiterfassung. Teilweise durch zu wenig Personal einzelne Lastspitzen

Image

Entscheidungen welche nicht nachvollziehbar sind, sorgen ab und an für Unmut und Frustration. Dadurch hin und wieder negative Momente.

Verbesserungsvorschläge

  • Öfters mal in die Belegschaft reinhören um sich ein "Lagebild" zu machen. Mehr kompetenzen in die Niederlassungen verlagern. Im Zeitalter des Fachkräftemangels attraktiver werden durch "Sonderleistungen" wie Homeoffice, Mitarbeiterangebote, flexible Arbeitszeiten usw. Mehr Social Media kompetenz, bzw. auftreten.

Pro

Familiäres Miteinander von der Geschäftsführung bis zum Auszubildenden. Es werden viele möglichkeite geboten sich einzubringen.

Contra

Kleinere Störfeuer die eigentlich vermeidbar wären und in der Summe mehr Schaden anrichten, als das sie Gewinn einbringen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Krapp Eisen GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Lohne (Oldenburg)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Im Haupthaus sicherlich sehr gut. Gute Küchen/Pausenräume, sogar ein Entspannungsraum mit Liegen. In den NL sieht das hingegen ganz anders aus. Karge Räume, nicht mal Blumen oder Bilder vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Leider werden auf VKL Personen aus dem Verkauf gesetzt, jedoch haben diese von Personalführung, oftmals noch nichts gehört. Einige denken nur an sich und lassen die Kollegen im Stich.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ist ganz gut. Wird aber oftmals durch einzelne Personen gestört.

Interessante Aufgaben

Immer nur das gleiche... Und es wird immer mehr. Mehr Aufträge und weniger Personal als früher. Finde den Fehler?!?!?!?!?

Kommunikation

Oft mals werden Infos nur an bestimmte PErsonen weitergeleitet. Andere hingegeben erhalten gar keine Infos und man steht manchmal da wie der letzte ... Gerade vor Kunden macht es keinen guten Eindruck, wenn Ware aus dem Sortiment genommen wird und nicht mal die eingenen Mitarbeiter eine Info bekommen.

Gleichberechtigung

Frauen sind deutlich schlechter gestellt als Männer. Mir wäre nicht bekannt, dass es überhaupt eine Frau in der Führungsebene gibt. Schon traurig.

Umgang mit älteren Kollegen

Rücksicht wird nicht genommen. Oftmals kündigen langjährige MA weil sie nicht (mehr) zufrieden sind, und wie so oft woanders mehr Geld bekommen. Schade, dass man nicht hier an erfahrenen Kollegen festhält.

Karriere / Weiterbildung

Kommt auf den Vorgesetzten drauf an, ob es möglich ist oder nicht. MA Wünsche werden angehört, aber oft nicht umgesetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Eindeutig unter Branchenschnitt. Ist auch bekannt, dass Fa. Krapp nicht "gut" bezahlt, jedoch das Gehalt ist immer pünktlich da.

Arbeitsbedingungen

Schreibtischstühle der günstigsten Kategorie. Im Sommer gibts gerade mal ein paar Ventilatoren, die jedoch kaum Abhilfe schaffen.

Work-Life-Balance

Leider deutlich zu wenig Urlaub. Nur 25 Tage. 30 Tage sind in der Brache üblich. Hier nicht. Gerade Kollegen mit Kindern haben es nicht einfach, da eine Ferien Betreuung ziemlich viele Urlaubstage auffrisst. Zumal Kollegen mit TZ auch kam Überstunden aufbauen können da es bei 6 Std. pro Tag einfach nicht möglich ist. Bleiben diese Kollegen doch mal länger wird die ZEit nicht gutgeschrieben, das man eigentlich Pause machen müsste. Jedoch kann man oft den Kunden nicht einfach so stehen lassen, zb wenn man mitten in der Auftragserfassung ist.

Image

Ich sag nur "Unser Auftrag heißt Qualität", dass wird leider oft nicht eingehalten (LZ, Verpackung der Ware etc.) Oft geht niemand ans Telefon.
Es ist auch außerhalb bekannt, dass Krapp kein angemessendes Gehalt zahlt.

Verbesserungsvorschläge

  • Gehalt anpassen (und vorallem nicht nur sagen alle 2 Jahre gibts eine Anpassung und diese wird immer und immer wieder nach hinten geschoben, so dass der MA einen finanziellen Nachteil hat)
  • Urlaub anpassen
  • Muss Freitags wirklich bis 17 Uhr geöffnet sein?

Pro

- pünktliches Gehalt

Contra

- Branchenunterdurchschnittliches Gehalt
- KEIN Betriebsrat
- zu wenig Urlaub
- kein Urlaubsgeld
- kein Weihnachtsgeld
- mehr flexibilität bei der Gleitzeit. Angeblich gibt es die. Kommt man jedoch nach 07.30 Uhr wird man schräg angeschaut?!?!!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Krapp Eisen GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Lohne (Oldenburg)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 79 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    20.253164556962%
    Gut (38)
    48.101265822785%
    Befriedigend (22)
    27.848101265823%
    Genügend (3)
    3.7974683544304%
    3,38
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,70
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (0)
    0%
    3,96

kununu Scores im Vergleich

Krapp Eisen GmbH & Co. KG
3,41
85 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,24
202.860 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen