Navigation überspringen?
  

Marquardt Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?
Marquardt GruppeMarquardt GruppeMarquardt Gruppe
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 146 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    31.506849315068%
    Gut (48)
    32.876712328767%
    Befriedigend (37)
    25.342465753425%
    Genügend (15)
    10.27397260274%
    3,34
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    23.076923076923%
    Genügend (5)
    38.461538461538%
    2,87
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Marquardt Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,34 Mitarbeiter
2,87 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Am Standort Flensburg gefällt mir der Teamgeist sehr gut. Man kann konzentriert arbeiten, es wird regelmäßig über Ergebnisse diskutiert und es werden gemeinsam Ziele festgelegt.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinen direkten Vorgesetzten verstehe ich mich sehr gut. Deren in Rietheim sitzende Vorgesetzte verweigern allerdings Neueinstellungen, obwohl Planstellen frei sind.

Kollegenzusammenhalt

Mit den KOllegen in Flensburg habe ich sehr gern zusammengearbeitet.

Interessante Aufgaben

Ich habe eine äußerst spannende Aufgabe für meine Bachelor-Thesis von einem Kollegen bekommen, die ich mit großer Freude bearbeitet habe.

Kommunikation

Siehe "Arbeitsatmosphäre"

Work-Life-Balance

40h/Woche.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn ein Konzern einen Standort hat, zu dem er sich auf dessen Betriebsversammlung bekennt, dann ist es absolut untragbar, wenn potentielle neue Mitarbeiter durch Einstellungsstopps verprellt werden.

Pro

Kristronics in Harrislee ist super! Marquardt hat seinen Vertrauensvoschuss verspielt.

Contra

8 Wochen, nachdem ich mein Bewerbungsgespräch hatte und mir eine Einstellung zugesichert wurde, heißt es plötzlich 2 Wochen vor Ende meines Studiums, dass ich doch nicht eingestellt werde. Das stellt mich vor Probleme, die hätten vermieden werden können, wenn man mich rechtzeitig darüber informiert hätte, dass ich nicht eingestellt werde.
Man kann diesem Konzern nicht vertrauen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Marquardt
  • Stadt
    Rietheim-Weilheim
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Es freut uns, dass Sie sich während Ihres Praktikums und der Erstellung Ihrere Bachelor Thesis an unserem Standort in Harrislee im Team gut betreut und wohl gefühlt haben. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass es gerade in einem dynamisch wachsenden Unternehmen wie Marquardt immer etwas zu verbessern gibt. Wir sind daher dankbar für konstruktive Kritik und befürworten einen offenen Austausch. Bitte lassen Sie uns persönlich in Kontakt treten, um die Einzelheiten Ihrer leider negativen Erfahrungen bei Marquardt zu klären und um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Ich freue mich, wenn Sie sich direkt per Mail unter recruiting-de@marquardt.com oder telefonisch unter 07424 / 99-1287 bei mir melden und wir ins Gespräch kommen.

Manuela Casper
Head of Talent Acquisition
Marquardt Gruppe

  • 20.Apr. 2018 (Geändert am 09.Mai 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Alle meine Kollegen kriechen auf dem Zahnfleisch daher, das Unternehmen will wachsen, hat hohe Ziele aber sieht nicht das Ihnen die Mitarbeiter dafür davon laufen oder nicht vorhanden sind oder sie einfach nicht dafür eingestellt bekommen. Wenn mal ein neuer TOP Mann da ist wird er verheitzt bzw. gegen Ihn gearbeitet. Machterhalt wird GROß geschrieben.

Vorgesetztenverhalten

Wir sind keine Vorgesetzten. Bis hin zum CTO, CFO usw. sind alle Ebenen Sachbearbeiter. Marquardt wird vom CEO - also dem Namensgeber "geführt" und dies sehr stets bemüht, er ist sehr Nett. Insgesamt mangelt es an Integrität auf der Führungsebene.

Kollegenzusammenhalt

Halten zusammen, in Gruppen und auch wieder nicht.

Interessante Aufgaben

Sehr schöne Produkte, kleine Schalter und Schlüssel, es wird versucht auch neue Geschäftsfelder aufzumachen wie Batteriemanagement Software und HMI, wir machen alles was der Kunde will, dafür arbeiten wir Tag und Nacht. Irgendwie bekommen wir das geregelt, auch wenn es immer an allen Ecken und Enden kracht - darauf bin ich sehr stolz! Aber unsere Mitbewerber vor allem China! holen sehr schnell auf und werden besser. Ich glaube nicht das wir im HMI ein Alleinstellungsmerkmal haben, aber die Produkte sehen TOP aus und unsere Qualität ist made, designed and developed in Germany! Also hält noch etwas der Konkurrenz Stand.

Kommunikation

Mich nervt das ich als Manager von meinem Vorgesetzten und dessen Vorgesetzten unabgestimmt und widersprüchlich angewiesen werde. Unsere Kommunikation ist einer der Gründe warum die Arbeitsatmosphäre immer schlechter wird.

Gleichberechtigung

Das ist ok.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist ok.

Karriere / Weiterbildung

Die HR ist einfach nur schlecht.

Gehalt / Sozialleistungen

Marktüblich, die alteingesessenen verdienen sich eine goldene Nase.

Arbeitsbedingungen

Die IT ist schlecht. Kein W-LAN nur LAN. Es dauert alles sehr lang. Kaum Invest. Einfach träge wenn man bedenkt das aktuell die Digitalisierung uns überrollt. Es gibt eine LAN Buchse für seinen Rechner, in den Besprechungsräumen sehr wenig IT

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt ok. Sozialbewusstsein: Kein Familienunternehmen, nicht Familienfreundlich, siehe oben, Urlaub wird gestrichen usw. leider finde ich nicht das wir das Thema gut angehen. Die Firma hat Ihren Charakter, auf den soll man sich einstellen sonst endet dies in Frust und Kündigung oder gekündigt/rausgedrängt/gemoppt werden

Work-Life-Balance

Leider kann ich nicht mehr mit meinen Kindern jedes Wochenende etwas unternehmen, leider gibt es Kollegen die Ihre Kinder immer nur schlafend aufwachsen sehen. In meinem Arbeitsumfeld gibt es keine WLB, an Fasching etwas, da ist das Unternehmen zu, aber ansonsten wird hier Sa, So und an Feiertagen immer wieder gearbeitet als wäre momentan Dienstag. Liegt daran das wir Unternehmensziele von der GF bekommen die nur auf Wachstum (was ganz logisch ist) ausgerichtet sind, jedoch wer wachsen will muss investieren. Der Invest sollte in die MA gehen. Es wird sehr schlecht investiert.

Image

Ich bin nur zu Marquardt weil Conti auch nicht besser war in Villingen, jetzt bereue ich jedoch den Wechsel.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen muss sich neu erfinden, dies geht nur mit TOP Leuten aus anderen Unternehmen. Wenn gute Leute da sind müssen diese auch wirken dürfen, davon sehe ich zu wenig, wir arbeiten immer gegeneinander obwohl wir das nicht wollen (Machterhalt ist auch mir wichtig)

Pro

Die Umgebung ist sehr schön, er will Global agieren, war jetzt öfters in Indien und China, das fand ich toll - leider sind die Flüge immer günstig zu wählen und die Hotels im unteren Segment.

Contra

Die Arbeitszeiten sind außergewöhnlich, die Unternehmensstruktur undurchsichtig und eher Kleinbetrieb der auf Konzern macht. Es gibt hier wirklich schlechte Senior Manager, vor allem in den neuen Geschäftsfeldern Batterie was sehr schade ist da ich im HMI nicht die Zukunft der vielen Schalter sehe, Display's ja aber da wird es langsam eng. Ich sehe für meine Zukunft hier schwarz, was ich dagegen mache ist zu sagen bewirbt euch hier nur aus Überzeugung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Marquardt GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Uns ist bewusst, dass es immer etwas zu optimieren gibt und daher sind wir stets offen für Verbesserungsvorschläge. Sollten Sie daher konkrete Ansätze haben, wie Ihre Kritikpunkte angegangen werden können, melden Sie sich gerne bei uns unter recruiting-de@marquardt.com.

Manuela Casper
Head of Talent Acquisition
Marquardt Gruppe

  • 30.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Gemeinsame Projektplanung der verschiedenen Bereichen findet nicht statt. So weiss die eine Hand nicht was die andere tut--> Chaos

Vorgesetztenverhalten

Verhalten der Vorgesetzten im Allgemeinen gut bis sehr gut, aber planloses Aggieren bei der Entwicklung der MA ohne Abstimmung mit den MA

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Abteilungen gut bis sehr gut, ansonsten hätte ich es keine 5 Jahre ausgehalten. Bereichsübergreifend eher ungenügend. Man schiebt sich gerne den schwarzen Peter zu.

Interessante Aufgaben

Immer tolle und herausfordernde Aufgaben bekommen, natürlich gibt es auch den täglichen Parpierkram der auch erledigt werden muss :(

Kommunikation

Keine vernünftige Kommunikation in den Projektteams. Auch mangelnde Kommunikation der Vorgesetzten wenn es um Entwicklung der MA geht. Meist planlose Planung ohne alle betroffene Parteien mit einzubinden.

Karriere / Weiterbildung

Planlos... man versteht nicht wie Weiterbildungen unter MA verteilt werden. Planung von nächsten Karriereschritten findet nur auf Vorgesetztenebene statt und MA wird erst sehr oder zu spät mit einbezogen. Führt dann zu Konflikten

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Bezahlung und Mindestbetrag für AVWL. AVWL Betrag leider gebunden an einem Partner

Arbeitsbedingungen

PCs sind teilweise nicht den Anforderungen entsprechend ausgesucht. Dies macht das Arbeiten unnötig schwer

Work-Life-Balance

42 Stunden Woche plus Überstunden sagt glaub ich alles

Image

Image ist in der Region eher schlecht. Liegt wohl an dem Druck der in allen Abteilungen vorherrscht

Verbesserungsvorschläge

  • Projektplanung und Personalweiterbildung sollte besser und mit allen Beteiligten geplant werden (Stichwort Stakeholder-Analyse)

Pro

Bezahlung, Arbeitsgebiet, Kollegenzusammenhalt in der Abteilung

Contra

Keine Struktur in der Planung, man reagiert lieber als zu agieren

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Marquardt Gruppe
  • Stadt
    Rietheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre offenen Anmerkungen. Zu verbessern gibt es immer etwas und uns liegt viel daran, konstruktive Kritik ernst zu nehmen und daraus zu lernen. Wir bieten Ihnen gerne an, uns Ihre negativen Erlebnisse und Optimierungsvorschläge in einer Mail an recruiting-de@marquardt.com noch konkreter zu schildern, sodass wir diese an die Fachabteilungen weiterleiten und gegebenenfalls Verbesserungen ableiten können. Vielen Dank schon jetzt und freundliche Grüße Manuela Casper Head of Talent Acquisition Marquardt Gruppe

Manuela Casper
Head of Talent Acquisition
Marquardt Gruppe


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 146 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    31.506849315068%
    Gut (48)
    32.876712328767%
    Befriedigend (37)
    25.342465753425%
    Genügend (15)
    10.27397260274%
    3,34
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    38.461538461538%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    23.076923076923%
    Genügend (5)
    38.461538461538%
    2,87
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Marquardt Gruppe
3,30
159 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,15
70.784 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.255.000 Bewertungen