Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Mixed Mode 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,0
kununu Score39 Bewertungen
75%75
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 32 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Softwareentwickler:in53 Gehaltsangaben
Ø68.600 €
Systemingenieur:in9 Gehaltsangaben
Ø72.200 €
C++ Entwickler:in3 Gehaltsangaben
Ø65.700 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Mixed Mode
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter loben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Mixed Mode
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 33 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    67%67
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    58%58
  • ParkplatzParkplatz
    58%58
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • RabatteRabatte
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    33%33
  • CoachingCoaching
    30%30
  • HomeofficeHomeoffice
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • DiensthandyDiensthandy
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    9%9
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6
  • KantineKantine
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Umgang mit Mitarbeitern
- Arbeitsatmosphäre
- Zusammenhalt
- Neue Ideen und Wünsche werden erhört und sollen auch eingebracht werden
- Geschenke zu Weihnachten, Geburtstag, Hochzeit, etc.
- Sehr versierte Leute und Experten im Unternehmen mit viel Erfahrung und Wissen, welche sie auch gerne weitergeben
- Coole Veranstaltungen
- Kostenloser Kaffee / Tee / Kakao, im Gegensatz zu voherigen Arbeitgebern schmeckt mir der Kaffee hier auch
- Kostenloses Obst
- Gibt oft Kuchen :-)
Bewertung lesen
- Die Begeisterung der Kollegen für ihre Aufgaben ist ansteckend.
- Kollegen sind menschlich super, das Team passt.
- Es gibt keine Barrieren, die Abläufe unnötig kompliziert machen würden.
- Domänenexperten unterstützen bei Nachfragen professionell, sodass man nicht alleine im Regen stehen gelassen wird
- Sowohl innerbetriebliche Fortbildungen als auch Unterstützung für außerbetriebliche Maßnahmen
- Das Handling der Corona-Situation bisher war durch Transparenz und Kommunikation geprägt
Bewertung lesen
- Sehr spannende Projekte
- Mitarbeiter sind mit Leidenschaft dabei und helfen sehr gerne bei Probleme/Fragen
- Super Handling während Corona
- Sehr viele und coole Firmenevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Happy Hours monatlich)
- Teamleiter/HR haben immer ein offenes Ohr und sind offen für Verbesserungsvorschläge
- Leckerer kostenloser Kaffee
- Großer Gemeinschaftsraum + Spieleraum mit Kicker/Flipper
Bewertung lesen
Auf eigene Anregungen und Verbesserungsmöglichkeiten - die aktiv erfragt werden - wird eingegangen. Der Wille, sich zu verbessern, ist ansteckend :-)
- Firmenevents, Weihnachtsfeiern, Sommerfeste
- Offene Umgang untereinander
- Kostenlos Kaffee / Tee
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 12 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Desktop PCs, statt Notebooks als Arbeitsmittel und mangelnde "Labor"-Ausstattung
- Nur 28 Tage Jahresurlaub für Ingenieure
- Keine Änderung der 40h Woche möglich
- Bezahlung am unteren Rand für den Großraum München
- zu wenig Parkplätze und zu kleine Bürofläche für die Anzahl der Mitarbeiter
- Tiefgaragenparkplätze nur für Führungsebene
Bewertung lesen
- Nur 28 Tage Jahresurlaub
- Höhenverstellbare Tische nur teilweise vorhanden
Bewertung lesen
- Die Erreichbarkeit mit den Öffentlichen ist standortbedingt nur mittelmäßig.
Bewertung lesen
Es wird etwas mit der IT Austattung gegeizt. Neuer USB Stick? Kriegt man, muss aber erst bestellt werden...
Schönere Büros, Lage wäre gut
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 9 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Notebooks für die Belegschaft anschaffen als Dienstleister
- Investition in z.B. Parkplätze/Parkhaus bzw. langfristig größeres Firmengebäude da Büros teilweise überbesetzt waren
- Geschenke für Mitarbeiter bei Geburtstagen als kleine Aufmerksamkeit
- Equipment wie z.B. Labornetzteile ausreichend bereitstellen
- mehr Sauberkeit am Arbeitsplatz durch mehr Reinigungspersonal.
Bewertung lesen
Bessa bezoin!
Bewertung lesen
- Ladesäulen + Elektrofahrzeuge
Bewertung lesen
Zwischendurch mal ein Projekt mit mehr als nur einem Mitarbeiter unserer Firma. Leider etwas selten.
Werkverträge und AÜ sind nicht so gut wie Dienstverträge
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Mixed Mode ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Das Durchschnittsalter der Kollegen ist eher jung daher schwer zusagen.
5
Bewertung lesen
Viele Kollegen, die dem Unternehmen schon lange treu sind.
5
Bewertung lesen
Erstmal - Hut ab vor den erfahreneren Kollegen. Hier ist sehr viel Erfahrung spürbar und die Bereitschaft Wissen zu teilen ist hoch. So wie ich es mitbekomme werden diese Kollegen sehr geschätzt und aktiv auf ihr Wissen und ihre Erfahrungen zurückgegriffen. Offizielles Ziel (live gehört :-) ) ist es, dass die Mitarbeiter Mixed Mode von der Einstellung bis zur Rente begleiten.
5
Bewertung lesen
Sehr gut. Diese werden außerordentlich Geschätzt aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise auf ihren Gebieten. Man kann viel von ihnen lernen und es macht Spaß sich Dinge von den Kollegen erklären zu lassen.
5
Bewertung lesen
Hier kann ich nur gutes berichten. Die älteren Kollegen wurden sehr geschätzt und es war tatsächlich sehr angenehm mit diesen Kollegen zusammenzuarbeiten.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Mixed Mode ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


damals unterdurchschnittlich.
3
Bewertung lesen
Für den Anfang ist schon nicht all zu schlecht. Aber Steigerungen fallen oft niedriger aus, bzw. Erfolgt dann schnell Stagnation. Für die ersten 3 Jahre ist aber akzeptabel.
Das Gehalt war für den Großraum München eher am unteren Rand angesiedelt. Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld existierten nicht! Zu Weihnachten erhielten alle lediglich ein Geschenk im Wert von ca. 30€ als kleine Aufmerksamkeit. Im Vorstellungsgespräch versprochene Gehaltserhöhungen haben sich dann leider bei mir auch nicht bewahrheitet. Positiv aber war, dass das Unternehmen ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot von 3 Monaten mit mir abgeschlossen hatte. Dadurch stand mir eine Karenzentschädigung nach Beschäftigungsende zu, die ich mir allerdings am Ende erkämpfen musste. Überstunden ließen sich ...
1
Bewertung lesen
Vui is 's ned. In Corona fast koa Gehoidserhöhung. A paar sogdn sie hom bereits Kuazarbeit gehabt. I hod aber koa.
In Corona digitals Weihnachdsfest aber ohne Buffet. Narrisch Shlimm!!!
Übalege ma aa nach Corona wos neues zua suchn.
1
Bewertung lesen
Gehalt reichte bei mir kaum um sich als Single eine Wohnung in der Umgebung leisten zu können, deshalb war nur WG Leben drin, einer muss ja die SUV Firmenwagen bezahlen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 11 Bewertungen).


Wie gesagt, Sprungbrett. Hängt an einem selber.
5
Bewertung lesen
Die Unternehmenshierarchie ist sehr flach gehalten, wodurch der Bloat mit Zwischenebenen gering gehalten wird. In verschiedene fachliche Kompetenzrichtungen bietet sich die Möglichkeit zur Weiterbildung an, die auch in den Jahreszielen festgeschrieben wird. Der Schwerpunktwechsel ist hierbei im Gespräch mit dem Vorgesetzten möglich. Die Jahresziele werden klar dokumentiert und sind personenbezogen, hier wird nicht über den Kopf der Mitarbeiter hinwegentschieden.
Es werden sowohl interne Weiterbildungen angeboten - einige davon sind verpflichtend, andere optional - als auch externe Zertifizierungen, Qualifizierungen und Schulungen ...
5
Bewertung lesen
In-House Vorträge, Vorstellungen von Bachelor/Master Arbeiten.
4
Bewertung lesen
Flache Hierarchien, deshalb keine fixen Stufen wie "nach X Jahren bist du auf Position Y". Das ist hier sehr individuell und kommt auf eigene Wünsche und die Einschätzung durch das Unternehmen an. Ich denke aber wenn man seinen Job macht und den Wunsch nach neuen / zusätzlichen Aufgaben hat, wird sich hier bemüht diesem Wunsch nachzugehen.
5
Bewertung lesen
Es gibt sehr viele Angebote für Weiterbildungen (Workshops, In-House Veranstaltungen, Vorträge).
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 11 Bewertungen lesen