Navigation überspringen?
  

Mobil ISC GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?
Mobil ISC GmbHMobil ISC GmbHMobil ISC GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    59.090909090909%
    Gut (8)
    18.181818181818%
    Befriedigend (4)
    9.0909090909091%
    Genügend (6)
    13.636363636364%
    3,57
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,36

Firmenübersicht

Die Mobil ISC GmbH ist ein modernes und innovatives Dienstleistungsunternehmen. Wir stellen den Rechenzentrumsbetrieb und zusätzliche IT-Services sowohl für gesetzliche Krankenkassen, ihre Tochterunternehmen als auch für Arbeitsgemeinschaften innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung auf Basis der Branchenlösungen SAP und oscare® bereit. 

Zusätzlich unterstützen wir unsere Kunden in den Einführungsprojekten und stellen Betriebsleistungen in der Projektphase zur Verfügung.  Themen wie spezielles Migrations-Know-How hinsichtlich der Datenübernahme in die Welt von oscare®, Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Bereich der Digitalisierung, Archivlösungen und eine eigene Datenannahmestelle sowie eine integre BI-Entwicklung runden unser Dienstleistungsprofil ab.

Seit dem Start des Unternehmens im April 2011 mit 12 Mitarbeitern am Hauptsitz Lehrte bei Hannover sind wir inzwischen auf rund 150 Mitarbeiter angewachsen. Darüber hinaus sind wir auch an den Standorten Nürnberg, Essen und Hamburg vertreten.

Erfahre mehr über die Mobil ISC auf Instagramhttps://www.instagram.com/mobiliscgmbh/

https://www.mobil-isc.de/impressum.html

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

rund 19 Millionen (2018)

Mitarbeiter

158

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unser Dienstleistungsportfolio umfasst...

Betriebsservices

Technische und fachliche Supportservices für die gesetzliche Krankenversicherung zum Betrieb

  • der SAP und oscare® Kernsysteme
  • der Portallösungen (Intranet, Onlinegeschäftsstelle)
  • der zentralen Datenaustauschverfahren DAV (Kopfstelle)
  • der eGK-Komponenten (eGK online)
  • der DMS-Lösungen (Input, Output, eAkte, Archive, Altkassen)
  • der Online-Services (e-Formulare)

Projektleistungen

  • Unterstützung bei der Implementierung der Kernbereiche einer Unternehmenssoftware (oscare®, Kopfstelle und eGK)
  • Migrationsunterstützung
  • Konzeptionierung und Umsetzung einer DMS Lösung
  • Unterstützung bei SAP Business Warehouse-Projekten (Individuelle Entwicklung von BI-/BO-Modellen, Konzeptionierung und Umsetzung)
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind

  • eine Non-Profit-Organisation nach SGB.
  • ein Teil des Systems der gesetzlichen Krankenversicherung durch unsere Gesellschafter.
  • ein mittelständischer IT-Dienstleister.

Wir wollen

  • durch weitere Kunden und Geschäftsfelder wachsen. 
  • unsere vorhandenen Kompetenzen anderen Krankenkassen zur Verfügung stellen.

Unser Ziel

  • ist es, der erste Ansprechpartner für kassenindividuelle IT-Strategien zu werden. 

Benefits

  • flexibles Arbeitszeitmodell für eine ideale Ausgestaltung der Work-Life-Balance
  • Getränke & Obst
  • Gesundheitsförderung (Bildschirmarbeitsbrille, betriebsärztliche Untersuchungen und Dienstfahrrad)
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Firmenhandy & Firmenlaptop (auch zur privaten Nutzung)
  • Corporate Benefits            
  • Kantine (am Hauptsitz)
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Bahncard & Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung, positionsabhängig)
  • Gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen (z.B. am "Jederman Radrennen" oder "Sportscheck RUN")


4 Standorte

Impressum

Adresse:
Mobil ISC GmbH
Raiffeisenstraße 12
31275 Lehrte

Telefon: 05132 83051 50
E-Mail: info@mobil-isc.de

Geschäftsführer: Thomas Krauß
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Mario Heise
Registergericht: Hildesheim HRB 202479
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: Finanzamt Burgdorf DE268613184

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als Betreiber von hochmodernen SAP-basierten Lösungen zählen zu unseren Auftraggebern gesetzliche Krankenkassen, deren Tochterunternehmen und Dienstleister aus dem deutschen Gesundheitswesen. Wir sind Macher anspruchsvoller Projekte und Entwickler intelligenter Softwareprodukte. 

Wenn Du aktuell nach dem Gelben vom Ei suchst? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Mach den #Karrieresprung auf https://karriere.mobil-isc.de/ 


Gesuchte Qualifikationen

Die Qualifikationen sind natürlich von der zu besetzenden Position abhängig. Wenn Sie eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten abgeschlossen haben und eine IT-Affinität mitbringen oder Praxiserfahrungen mit der Branchenlösung oscare® aufweisen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Auch Kenntnisse im SAP-Umfeld, ABAP oder JAVA Erfahrungen sind gern gesehene Qualifikation.

Gesuchte Studiengänge

Idealerweise verfügen Sie über ein Informatikstudium oder sind ein erfahrener Quereinsteiger im Bereich IT ergänzt mit Kenntnissen aus der Sozialversicherungsbranche.


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Eine anonyme und freiwillige Mitarbeiterumfrage (Juli 2017) zeigt, warum unserer Mitarbeiter gerne bei uns arbeiten:

  • 850fd1b81978e4f977c2.jpgdie Mobil ISC ist ein junges und flexibles Unternehmen mit einer offenen Kultur
  • Mitarbeiter haben die Möglichkeit in unterschiedlichen Themen bereichsübergreifend mitzuwirken
  • das Verhältnis zwischen den Kollegen/Kolleginnen ist klasse
  • es werden interessante und abwechslungsreiche Aufgabenfelder geboten
  • es herrscht ein tolles Betriebsklima
  • Flexibles Arbeiten in Punkto Arbeitszeiten und Arbeitsplatz ist möglich
  • die Mobil ISC ist ein innovatives Unternehmen
  • Kostenloser Kaffee, Obst & Wasser wird bereitgestellt
  • die Mitarbeiter haben eine Zukunftsperspektive
  • Weiterbildungsmöglichkeiten werden angeboten

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

      Wir bilden die Fachkräfte von morgen aus. Dies beinhaltet fachspezifische Ausbildungen und Praktika für Schüler und Studenten. Derzeit erfolgt die Ausbildung in unserer Geschäftszentrale in Lehrte-Ahlten und in unserer Niederlassung in Nürnberg in den folgenden Ausbildungsberufen:


  • Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement


Alle Auszubildenden nehmen während ihrer Ausbildung an einem Austauschprogramm mit unserem Hauptgesellschafter der BKK Mobil Oil in Celle teil. Ebenso beinhaltet die Ausbildung Besuche aller Standorte und die Vermittlung bereichsübergreifender Ausbildungsinhalte. So erhalten die Auszubildenden einen Einblick in die gesamte Mobil ISC GmbH, was auch den fachübergreifenden Austausch zwischen den Auszubildenden fördert. Bei sehr guten Leistungen werden die Auszubildenden nach Abschluss der Ausbildung in ein Angestelltenverhältnis übernommen.


Zudem bieten wir interessierten Schülerinnen/Schülern und Studentinnen/Studenten die Möglichkeit, Einblicke in unsere Tätigkeitsfelder im Rahmen von Praktika, gerne auch in Verbindung mit Abschlussarbeiten, zu erhalten. Wir freuen uns auf Initiativbewerbungen um Praktikumsplätze per Email an karriere@mobil-isc.de.


Bist du derzeit auf der Suche nach dem Gelben vom Ei? Dann schau doch hier mal vorbei: https://karriere.mobil-isc.de/

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns auf Bewerber, die Interesse haben aktiv mitzugestalten und für die ein freundlicher und wertschätzender Umgang selbstverständlich ist. Zudem erwarten wir von unseren Mitarbeitern eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, Flexibilität und die Bereitschaft sich auf Neues einzulassen. Je nach Position sind Reisetätigkeiten oder die Teilnahme an Rufdiensten erforderlich.

Unser Rat an Bewerber

Eine vollständige Bewerbung beinhaltet die folgenden Punkte, denn nur so kann eine effektive Bearbeitung Ihrer Bewerbung erfolgen:

Checkliste für Bewerbungen

  • Bewerbungsanschreiben mit Kennziffer und Stellenbezeichnung oder
  • gewünschtes Einsatzgebiet und Aufgabenbereich bei Initiativbewerbungen
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Gehaltsvorstellung
  • Nächstmöglicher Eintrittstermin
  • Telefonnummer und Email für mögliche Rückfragen


Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Onlineformular oder lassen Sie uns Ihre Unterlagen idealerweise als PDF-Dokument per Email an karriere@mobil-isc.de  zukommen.


Auswahlverfahren

Der Bewerbungsprozess verläuft bei uns nach folgendem Verfahren:


Eingangsbestätigung

Nachdem Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen geschickt haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.


Vorprüfung

Von der Personalabteilung werden Ihre Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit und Qualifikation geprüft. Falls die Angaben aus Ihren Unterlagen zu keiner Vakanz passen, lassen wir Ihnen eine Absage per Email zukommen.


Fachliche Prüfung

Wenn Ihre Angaben zu einer Vakanz passen, werden Ihre Bewerbungsunterlagen an die verantwortliche Führungskraft zur fachlichen Prüfung weitergeleitet. Anschließend erfolgt eine Einladung zum Erstgespräch oder eine Absage per Email.


Erstgespräch

Das Erstgespräch findet mit der verantwortlichen Führungskraft und einem weiteren Teilnehmer der Mobil ISC GmbH statt. In der Regel dauert dieses Gespräch 1 bis 1,5 Stunden. Wenn das Gespräch positiv verlief, erhalten Sie eine Einladung zum Zweitgespräch, andernfalls eine Absage.


Zweitgespräch

Das Zweitgespräch findet mit der verantwortlichen Führungskraft, einem weiteren Teilnehmer und einer Vertretung aus der Personalabteilung der Mobil ISC GmbH statt.


Entscheidung

Wenn Ihre Qualifikationen und die Erkenntnisse aus den beiden Gesprächen zu unserer Vakanz passen, werden die nächsten prozessualen Schritte (Betriebsratsanhörung & Erstellung des Arbeitsvertrages) eingeleitet. Sollten wir uns gegen Ihre Bewerbung entschieden haben, erhalten Sie zeitnah eine Absage per Email.


Betriebsratsanhörung und Arbeitsvertrag

Bei jeder Mitarbeitereinstellung müssen wir zuvor den Betriebsrat anhören. Sobald dieser der Einstellung zugestimmt hat, werden wir uns telefonisch bei Ihnen melden. Anschließend wird Ihnen der Arbeitsvertrag per Post zugestellt. 

Mobil ISC GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,57 Mitarbeiter
4,90 Bewerber
4,36 Azubis
  • 28.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Immer mehr Mitarbeiter ziehen sich zurück und versuchen nicht in die Schusslinie zu kommen. Leider hat darunter die Arbeitsatmosphäre sehr gelitten.

Vorgesetztenverhalten

Hat sehr viel Optimierungspotenzial. Kein Mitarbeiter ist auf Dauer begeistert, wenn er immer ignoriert oder zurechtgerückt wird. Daher kommt es auch das sehr viele nur noch stumpf Ihre Aufgaben abarbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Es haben sich kleine Gruppen gebildet, die sich noch vertrauen und verstehen.

Interessante Aufgaben

Ja die gibt es und wenn man Glück hat bekommt man auch hin und wieder eine ab. Meistens sind die aber einer kleineren Gruppe vorbehalten.

Kommunikation

Die Kommunikation ist fast vollkommen zusammengebrochen. Nicht nur zwischen den einzelnen Abteilungen, sondern auch bei einigen Abteilungen intern. Man kann sich nicht sicher sein, wie es einem ausgelegt wird.

Gleichberechtigung

Zwischen Männern und Frauen ja.
Zwischen Vorgesetzen und Untergebenen nein.

Umgang mit älteren Kollegen

Geht so. Da man zur Zeit nur schwer Ersatz für Sie findet.

Karriere / Weiterbildung

Ja ist gegeben, wenn man mit der Richtung einverstanden ist.

Gehalt / Sozialleistungen

In Ordnung für ein Unternehmen der Grösse.

Arbeitsbedingungen

Ist ok und man kann sagen Durchschnittlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier besteht viel Potenzial. Man hat zwar Dinge hierzu beschlossen, nur ist den Leuten nicht klar wie Sie diese Umsetzen sollen und so bleibt das Meiste so wie es immer war.

Work-Life-Balance

Wird angeblich gelebt, nur spricht kleiner über das wie. Wenn es wirklich gelebt würde, warum sind dann so viele Kollege mit Ihrer Leistungsfähigkeit am Anschlag und stellen Ihre Gesundheitlichen Probleme in den Hintergrund?

Image

Soweit es mir bekannt ist, ist das Image der Firma ganz gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Einfach mal ehrlich mit den Mitarbeitern reden. Auch der kleine Mitarbeiter ganz unten ist wichtig.

Pro

Er bemüht sich ein guter Arbeitgeber zu sein und versucht das seinen Mitarbeitern zu Zeigen.

Contra

Er hat zu viele gute/kompetente Mitarbeiter gehen lassen und diese durch ja Sager ersetzt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Mobil ISC GmbH
  • Stadt
    Lehrte-Ahlten
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, zunächst einmal vielen Dank für Deine Bewertung! Wir finden es sehr schade, dass aus Deiner Sicht viele Dinge in unserem Unternehmen nicht so laufen, wie Du dir es vorstellst. Deine Kritik nehmen wir sehr ernst. Unsere Maxime ist es, dass unser Unternehmen nur erfolgreich sein kann, wenn ihre Mitarbeiter Spaß haben bei dem was sie tun und dabei wertgeschätzt werden. Eine angenehme und entspannte Arbeitsatmosphäre, in welcher sich jeder Mitarbeiter wohl fühlt, eine offene und ehrliche Kommunikation untereinander und eine gute, individuelle Ausgestaltung der Work-Life-Balance sollen dafür Grundvoraussetzung sein. Dabei spielt es für uns auch keine Rolle ob Führungskraft oder, wie Du es nennst, "kleine Mitarbeiter". Jeder einzelne Mitarbeiter ist ein wichtiger Teil des großen Ganzen und macht uns zu dem was wir sind. Im Sinne des mit den Mitarbeitern und Führungskräften erarbeiteten Grundverständnisses unserer Zusammenarbeit bitten wir Dich proaktiv auf deine Führungskraft zuzugehen, um Probleme, die Du beschreibst, konkret und deutlich anzusprechen. Nur so sind wir in der Lage, Dinge, die nicht zu Deiner Zufriedenheit sind, gemeinsam anzugehen und zu verbessern. Beste Grüße

Andreas Hüttl
Referent Marketing & Compliance

  • 02.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist insgesamt sehr gut.
Es wird viel gearbeitet und viel gelacht.
Inspiration und Ziel für die Zukunft undeutlich. Manches ist beliebig.
Insgesamt zunehmend Routine.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte verhalten sich ansprechbar, offen, freundlich, familiär, kumpelhaft.
Insgesamt die Tendenz, Entscheidungen und Verantwortung nach oben zu delegieren und auch von oben entscheiden zu wollen.
Personalentscheidungen obliegen einzig der GF. Insgesamt gute Führungsleistungen mit Ausnahmen nach oben und nach unten.

Kollegenzusammenhalt

Kolleginnen und Kollegen halten insgesamt gut zusammen. Zwischen Einzelnen menschelt es - kann vorkommen und ist nicht weiter schlimm.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Aufgaben (Digitalisierung in der Krankenversicherung, Patientenakte, Beratung bei befreundeten Marktteilnehmern). Arbeitsgebiet umso freier auszugestalten, je höher in der Hierarchie angesiedelt.

Kommunikation

Bekomme alle für die Aufgabe notwendigen Informationen.
Regelmäßiges Teammeeting mit "Nebenbei-Informationen" gibt es nicht.
Klatsch & Tratsch in der Kantine oder beim Kollegen aus der Abteilung nebenan.
3x im Jahr Newsletter aus der Geschäftsführung - zu spät und zu selten, Infos sind oft schon veraltet.

Gleichberechtigung

Frauen aktuell höchstens vierte Führungsebene (von 4). Insgesamt geringer Frauenanteil im Unternehmen (Ausnahme Verwaltung). Keine aktiven Maßnahmen zur Erhöhung des Frauenanteils erkennbar. Keine spürbare Benachteiligung für Wiedereinsteigerinnen oder Wiedereinsteiger.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Unterschiede zwischen alt + jung bei Förderung, Weiterbildung etc.
Neueinstellungen zuletzt vornehmlich 20-40 Jahre.
Keine Vor- oder Nachteile bei hoher Betriebszugehörigkeit.

Karriere / Weiterbildung

Gutes Weiterbildungsbudget in jedem Jahr, jährlich aktualisierter und etablierter Schulungskatalog, Initiativen aus der Belegschaft für Schulungen oder Weiterbildungsprogramme werden angenommen und ausprobiert. Coaching, Mediation, Supervision im Einzelfall möglich, wenn auch nicht regelmäßig angeboten. Chancen für Talente in Arbeitsgruppen, Projekten oder als fachlicher Koordinator. Karrieremodell vorhanden, entsprechendes Konzept aber seit 1. Auflage 2015 nicht mehr diskutiert oder fortentwickelt. Jahresgespräche routiniert bis langweilig.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Gehalt.
Sonderprämie/Tantieme möglich. Im allgemeinen keine Erfolgsbestandteile im Gehalt. Großzügige Altersvorsorge, allein durch die Firma getragen. Jobrad (Gehaltsumwandlung). Krankengeldzuschuss. 30 Tage Urlaub + Heilig Abend + Silvester. Rufbereitschaftspauschale. Zuschlag für Wochenend-/Nachtarbeit. Allgemeine Gehaltsrunden, obwohl kein Haustarifvertrag.
Geht nicht besser!

Arbeitsbedingungen

Alles bestens. Iphone, Laptop, mehrere Monitore nach Wunsch/Bedarf, Headset, digitale Flipcharts, Whiteboards. Kaffee / Tee / Obst. Neue Besprechungsräume in Vorbereitung. Teilnahme an Läufen / Radrennen etc. wird gefördert (wenn sich eine Gruppe findet).
Renovierte Räumlichkeiten. Standort Lehrte zu sehr zerstreut auf dem Campus. Folge der gewachsenen Strukturen.
Für jede/n einen festen Schreibtisch, zunehmend Einzelbüros für Führungskräfte (was für Gespräche mit Mitarbeiter/innen auch sinnvoll ist).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dienstwagen = SUV. Mitarbeiter/innen werden zwar mit BahnCards ausgestattet, Bahn wird aber nicht aktiv propagiert. JobRad möglich. Motivation dafür nicht Umweltbewusstsein, sondern Benefit.
Insgesamt kein aktives Handeln erkennbar.

Work-Life-Balance

Geht nicht besser.
Vertrauensarbeitszeit. Sehr viele Freiheiten. Keine Beschränkung, wenn ich mal zuhause arbeiten will oder muss. Urlaubslage nach meinen Prioritäten.
Habe Glück, dass meine Arbeit keinen Servicezeiten unterliegt. In anderen Unternehmensteilen daher etwas mehr Beschränkungen.
Beurteilung erfolgt nach termingerechter Fertigstellung und Qualität der Arbeitsergebnisse. Idealzustand!

Image

Mitarbeiterbefragung und Stimmungsabfragen ergeben sehr positive Ergebnisse. Im kleinen Dialog unter Kollegen und Kolleginnen vereinzelt Kritik an Kultur, Personen, Prozessen. Im Marktvergleich (Rechenzentrum GKV) positives Image, wenig Bürokratie, in Qualität und Schnelligkeit vorne dran, "cooler Laden!"

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Inspiration / Ziel suchen und gemeinsam darauf hinarbeiten. Karrieremodell in Frage stellen, mit Vertretern aller Gruppen diskutieren und fortentwickeln. Mehr Plenumsarbeit.

Pro

Die Arbeit an sich. Freiheiten in und bei der Ausübung des Jobs. Motivations- und Inspirationskraft des GF. Arbeitslast, Erholungsphasen und Vergütung sind angemessen.

Contra

Gar nichts. Guter Arbeitgeber, empfehlenswert!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Mobil ISC GmbH
  • Stadt
    Lehrte
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, vielen Dank für deine positive Bewertung und dein konstruktives Feedback!

Andreas Hüttl
Referent Marketing & Compliance

  • 26.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

+ Kollegial-freundschaftliches Miteinander, sowohl in die Breite als auch in die Höhe
+ Größtenteils sind Vorgesetzte gut drauf
- Schlechte Äpfel gibt es immer :)

Vorgesetztenverhalten

+ Vorgesetzte werden zu speziellen Schulungen eingeladen, um ihre Kompetenz weiter auszubauen...
- es dauert nur manchmal etwas, bis das Gelernte sitzt.

Interessante Aufgaben

+ Vielfältige Aufgaben mit Raum für eigene Ideen
+ Projektarbeit, teils nach PRINCE2

Kommunikation

+ Grundsätzlich bleiben die Mitarbeiter nicht voll im Dunkeln (Meetings, Roadshows, Versammlungen, etc.), aber...
- da Prozessen nicht zu 100% gefolgt wird, müssen einzelne Informationen immer mal wieder in Eigeninitiative erfragt werden

Gleichberechtigung

+ Frauenanteil ~30%
+ gleiche Chancen für alle

Umgang mit älteren Kollegen

+ Erfahrung der älteren Mitarbeiter wird geschätzt, werden auch weitergebildet
- In den letzten Jahren keine Einstellungen von 50+ mitbekommen

Karriere / Weiterbildung

+ Weiterbildungskatalog wird geboten
- Keine freie Wahl, eben nur das, was den eigenen (zukünftigen) Aufgaben zugute kommt

Gehalt / Sozialleistungen

+ Leichtes Überdurchschnittsgehalt
+ Pauschale für den Bereitschaftsdienst
- Ganz selten mal Prämienzahlungen

Arbeitsbedingungen

+ Renovierte Büros
+ Teams sitzen in der Regel zusammen in einem, oder getrennt in benachbarten Räumen
+ IT-Unternehmen, daher beste Ausstattung der (digitalen) Arbeitsmittel

Umwelt- / Sozialbewusstsein

- Im Grunde keine Ideen zur nachhaltigeren Nutzung von Dingen
- Dinge werden manchmal im Überfluss bestellt und im Überfluss von den Mitarbeitern genutzt (man selbst zahlt ja nicht)

Work-Life-Balance

+ Vertrauensarbeitszeit!
+ Viel Verständnis für persönliche Wünsche und Termine während der Arbeitszeit
+ Home Office nicht im Vertrag vereinbart, wird aber von Vorgesetzten für kurze Zeiten in der Regel gewährt

Image

+ In der Branche der gesetzlichen Krankenversicherungen ein wenig bekannt
+ Image wird manchmal schlechter dargestellt als es ist

Verbesserungsvorschläge

  • Ausarbeitung von und Konzentration auf Unternehmensprozesse, möglicherweise in Form von Automatisierung

Pro

Work-Life-Balance
Ausrichtung auf Gesundheit

Contra

Kommunikation
Prozesse

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Mobil ISC GmbH
  • Stadt
    Lehrte-Ahlten
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, Lieber Kollege, Danke für Deine Bewertung! Viele Deiner angemerkten Punkte sind sehr schlüssig und wir stimmen Dir hier zu, jedoch müssen auch einige etwas entkräftet werden. Insbesondere legen wir den Fokus bei Personaleinstellungen nicht auf das Alter unserer potentiellen neuen Mitarbeiter, sondern explizit auf deren fachliche Fähigkeiten und Erfahrungen, als auch Fertigkeiten, wie Hard und Soft Skills. Dementsprechend gab es in den letzten Monaten selbstverständlich auch Einstellungen von Mitarbeitern mit 50+ Jahren. Letztlich legt eine gute Mischung aus jung und alt die Basis für eine gute Unternehmenskultur. Ein weitere Punkt ist die von Dir angemerkte eingeschränkte Auswahl an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Jedem Mitarbeiter/-in wird die Möglichkeit geboten, sich für individuelle, abgestimmte Schulungen / Kurse außerhalb unseres internen Schulungsangebots anzumelden. Wenn Du weitere Infos zu diesem Thema benötigst und ggf. selbst eine nicht unsererseits angebotene Schulung besuchen möchtest, wende Dich bitte an unsere Personalabteilung, die Dir gerne behilflich ist. Danke für dein konstruktives Feedback!

Andreas Hüttl
Referent Marketing & Compliance


Bewertungsdurchschnitte

  • 44 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    59.090909090909%
    Gut (8)
    18.181818181818%
    Befriedigend (4)
    9.0909090909091%
    Genügend (6)
    13.636363636364%
    3,57
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,36

kununu Scores im Vergleich

Mobil ISC GmbH
3,65
48 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
218.141 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen