Workplace insights that matter.

Login
Publicis Sapient Logo

Publicis 
Sapient
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2009 haben 182 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet.

Alle 182 Bewertungen entdecken

Das Beratungsunternehmen für die digitale Business Transformation

Wer wir sind

Als Partner für digitale Business Transformation begleitet Publicis Sapient Unternehmen auf ihrem Weg in die digitale Zukunft. Wir helfen, digitale Fähigkeiten zu aktivieren und kontinuierlich wachsenden Kundenerwartungen bestmöglich zu entsprechen. Mit unserer Start-up-Mentalität und innovativen Methodik eröffnen wir Unternehmen neue Wertschöpfungs- und Wachstumspotenziale. Dazu verbinden wir Strategie, Beratung und Customer Experience mit agilem Engineering und kreativer Problemlösungskompetenz.

Wir – das sind rund 20.000 digitale Pioniere an 53 Standorten auf der ganzen Welt. Dazu zählen Experten aus den Bereichen Technologie, Data Science, Design, Beratung und Customer Experience. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir innovative Produkte und Services, die begeistern und den Unternehmenserfolg vorantreiben. Willkommen bei Publicis Sapient, den Spezialisten für digitale Business Transformation der Publicis Groupe.

Publicis Sapient als Arbeitgeber

Great Place to Work 2019-2020

Great Place to Work 2017: Deutschlands Beste Arbeitgeber - Platz 11

Great Place to Work 2017: Bayerns Beste Arbeitgeber - Platz 1

Great Place to Work 2017: Beste Arbeitgeber im Consulting - Platz 1

Diversity Award 2017

HR Excellent Award 2016

Produkte, Services, Leistungen

Strategy & Consulting: Wir vereinen Geschäftsstrategie mit Erfahrung und Engineering, um Wachstum und Effektivität zu beschleunigen.

Customer Experience & Design: Durch innovative Markenerlebnisse schaffen wir wirkungsvolle Verbindungen zwischen Kunden und Marken.

Technology & Engineering: Wir bauen Plattformen, die Wachstumspotenziale eröffnen und den Unternehmenswert steigern.

Enterprise Platforms: Wir identifizieren, womit, wann, wo und wie Unternehmen ihre Zielgruppen am besten erreichen.

Data & Artificial Intelligence: Wir liefern intelligente Lösungen, die Wertschöpfungspotenziale erschließen.

Innovation & Digital Product Management: Wir verändern die Art und Weise, wie Unternehmen neue, kundenorientierte digitale Produkte entwickeln.

Perspektiven für die Zukunft

Wir sind digitale Pioniere der ersten Stunde. Seit 30 Jahren helfen wir Unternehmen mit kundenzentrierten Innovationen, die eigene Transformation voranzutreiben.

Die erste Online-Bank der Welt haben wir auf den Weg gebracht.

Ebenso die erste Aktienhandels- und die erste E-Commerce-Plattform.

Den ersten digitalen Boardingpass? Wir haben ihn zum Fliegen gebracht – für Lufthansa.

Das Bestellen bei McDonald’s per App sowie das Scannen und Bezahlen bei Walmart via Smartphone – wir haben es möglich gemacht.

Kurz: Mit unseren Lösungen haben wir in vielen Branchen immer wieder neue Maßstäbe gesetzt. Sie tragen die Handschrift eines einzigartigen, perfekt eingespielten Teams aus Strategen, Technologen und Kreativen. Wir lieben es, Probleme zu lösen.

Unsere interdisziplinäre Arbeitsweise verbindet vielfältige Ideen, Denkansätze und Kompetenzen. Sie ist konstant im Wandel und geprägt von einer leidenschaftlichen Innovationskultur. Denn wir transformieren nicht nur unsere Kunden, sondern auch uns selbst kontinuierlich.

Wir entwickeln, wir testen, wir verbessern. In kürzester Zeit schaffen wir Raum für Neues – Innovatives – Wegweisendes. So eröffnen wir Unternehmen neue Möglichkeiten, sich zu verändern, zu wachsen und um ihre Zukunft noch erfolgreicher zu gestalten.

Kennzahlen

Mitarbeiter~ 450 (Innerhalb Deutschlands)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 158 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    56%56
  • HomeofficeHomeoffice
    56%56
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    49%49
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    37%37
  • ParkplatzParkplatz
    34%34
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    27%27
  • CoachingCoaching
    27%27
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KantineKantine
    1%1

Was Publicis Sapient über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Wir schreiben WORK-LIFE-BALANCE groß – der Beweis, unsere Auszeichnung zum familienfreundlichen Unternehmen. Wir vertrauen unseren Mitarbeitern das eigenständige Managen Ihrer Arbeitszeit an.

Homeoffice
Bei Bedarf und nach Absprache mit dem Team erledigen unsere Mitarbeiter Arbeiten von zu Hause. Wir unterstützen den 'Heimarbeitsplatz' aktiv, durch die Bereitstellung eines Laptops, internetfähigen Smartphones und einer monatlichen Internet Allowance.

Betriebliche Altersvorsorge
In Kooperation mit ausgewählten Versicherungsgebern freuen wir uns, unseren Mitarbeitern die Option auf eine 'Direkt-Versicherung' und 'Betriebliche Altersvorsorge' anbieten zu können.

Barrierefreiheit
Jeder soll seinen Weg zu uns finden können. So sind unsere Büros in München und Köln barrierefrei für jeden erreichbar. Auch innerhalb des Büros ist ein Zugang zu allen Bürobereichen barrierefrei gewährleistet.

Gesundheitsmaßnahmen
Ein gesunder Ausgleich zu dem vorwiegend im Sitzen verbringenden Arbeitsalltag ist uns wichtig. Durch unsere Fitnessstudio-Kooperationen könnt ihr exklusive Mitgliedschaftskonditionen erlangen.
Die sportbegeisterten Kollegen unter uns nehmen jährlich an diversen Laufveranstaltungen teil. Wir unterstützen unsere Läufer durch freiwillige, regelmäßige Lauftrainings im Vorfeld.

Betriebsarzt
Zwar haben wir keinen Betriebsarzt. Extra ausgebildete Ersthelfer stehen aber jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir gewährleisten das regelmäßige Training unserer Ersthelfer.

Coaching
Im Sinne unserer Core Values sieht sich der Supervisor als fachlicher Leiter und Coach. Dieses Selbstverständnis stellt sicher, dass jeder Idea Engineer bei der Verwirklichung seiner fachlichen und persönlichen Ziele entsprechend gecoacht, beraten und unterstützt wird.
Zusätzlich bieten wir in regelmäßigen Abständen ‚Soft-Skill-Trainings‘ an. Von Kommunikationsseminaren über ‚Leadership‘- und ‚Managing Expectations‘ Workshops bis hin zu ‚Presentation Skills‘ uvm findet jeder Mitarbeiter das Richtige.

Parkplatz
„First come first serve“: Ob Vorstand oder Assistenz, ob BMW oder Audi, wir teilen uns die Parkplätze vor dem Münchner Büro und in der Kölner Tiefgarage, wobei die ersten die Glücklichen sind.

Gute Anbindung
Unser Münchner Büro ist nur 5 Gehminuten von der Hackerbrücke entfernt. Somit mit der S-Bahn (innerhalb der Stammstrecke) und auch Tram einfach und schnell erreichbar. Auch mit dem Auto ist vom Mittleren Ring aus nur noch die Hauptstraße, Arnulfstraße, zu befahren. Und schon bist Du da.
In Köln findet Ihr uns direkt an der Station Christophstr./Mediapark - nur ein Katzensprung von der Stadtbahn entfernt.
Die Autofahrer unter Euch bleiben einfach auf dem Ring – Kaiser Wilhelm Ring – und schon seit Ihr bei uns. Unsere Büros in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg sind ebenso gut angebunden

Mitarbeiterhandys
Jeder Mitarbeiter erhält zu seinem ersten Arbeitstag bei uns ein Mitarbeiterhandy mit einem bestimmten Datenpaket.

Mitarbeiter Events
Bei uns ist mit der regulären Sommerparty und Weihnachtsfeier noch lange nicht Schluss. Unser Münchner Büro erfreut sich jedes Jahr an der Einladung zum Oktoberfest während unsere Kölner beim Karneval ausgelassen feiern.
Aber auch zu nicht gesetzten Zeitpunkten finden intern immer gerne kleinere oder größere Events statt, innerhalb einzelner Teams oder für das ganze Büro. Vom gemeinsamen BBQ bis hin zum 'New-Hire' Event ist daher keine Grenze gesetzt.

Internetnutzung

Hunde geduldet
Unsere Hundegemeinschaft freut sich auf neue, brave Spielkameraden.

Der Start
Neue Firma, neue Umgebung, neue Leute. Wir wollen für Euch den Start so angenehm wie möglich machen. Dafür haben wir ein extra Buddy Programm entwickelt. Der Buddy wird Dir während Deiner Anfangszeit unterstützend zur Seite stehen und Fragen beantworten, die Du lieber nicht mit Deinem Supervisor besprechen möchtest.
On-the-top laden wir alle New-Hires zu unserem 4-tägigen SapientStart in unser Londoner Büro ein. Hier erhaltet ihr kompakt alle Informationen über uns, und die internen Prozesse und könnt am Abend London erkunden.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Auszeichnungen 'Great Place to Work' und 'HR Excellent Award' zertifizieren uns nicht nur als familienfreundliches Unternehmen und sehr guten Arbeitgeber. Vielmehr treiben sie uns an, diese Standards zu halten, unsere Qualitäten zu messen und stets zu verbessern.
"Über den Tellerrand schauen" erschöpft sich bei uns nicht im Eintauchen in andere Bereiche und Aufgaben. Wir verwischen Grenzen. Räumlich wie auch fachlich: Von der Mitarbeit an internationalen Projekten und Transfermöglichkeiten weltweit bis hin zum Einarbeiten in komplett neue Berufsfelder.
Du bringst das Engagement und Interesse - Wir bringen die globale Größe und Flexibilität – "We make it work!"

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Unternehmenskultur von Publicis Sapient steht für Zusammenarbeit, bahnbrechende Ideen und eine bunt schillernde Vielfalt von Menschen diverser Fachgebiete, die diese Ideen erst träumen und dann realisieren. Denn eines haben wir über die Jahre gelernt: Wenn man den richtigen Mix aus klugen Köpfen und Erfahrungen zusammenbringt und ihnen die Möglichkeit gibt, die Welt zu verändern, tun sie es auch.

Wo Du Deinen Beitrag leisten kannst?

Experiences
Project Benchmarking & Reporting
Media Services
Production und Logistics
Creative Operations
Interactive Development
Content Strategy
Copywriting
Experience Design (UX)
Art Direction
Visual Design

Unternehmensprozesse
Application & Solution Architecture
Systems Integration & Implementation
Platform Architecture & Development:
Transaction Platforms (online, mobile, in-store)
Media & Content Platforms
Consumer Intelligence & Personalization Platforms (CRM) Enterprise
Marketing Management Platforms/Marketing Resource Management
Platform Operations
Digital Production
Quality Assurance

Beziehungsmanagement
Account Services
Client Relations
Interactive & Technology
Project Management

Strategieentwicklung
Research, Insights & Consumer Modeling
Consumer Experience Strategy
Business Transformation Strategy
Marketing Technology Strategy
Data, Analytics & Decision Sciences

Markenbildung
Brand Creative Development
Brand Strategy
Brand Communications
Film and Branded Content
Digital, Mobile & Social Marketing
Response Marketing

Gesuchte Qualifikationen

Wir legen unsere Prioritäten nicht auf den perfekten Hochschulabschuss und geradlinigsten Lebenslauf. Vielmehr sind wir überzeugt, dass gerade in der Heterogenität unserer Idea Engineers unsere Stärke liegt.
Wir suchen Nachwuchskräfte mit Persönlichkeit, kreative Köpfe und Individuen, die bereits etwas erlebt haben, sich durch ihre universellen Erfahrungen ergänzen und gegenseitig inspirieren.

Von Medizin zum Account Director
„Meine Karriere begann mit einem Medizinstudium. Das brach ich noch im Grundstudium ab und wechselte zur Kommunikationswissenschaft. Statt Arzt war TV-Journalist oder TV-Manager mein Ziel. Das änderte sich als ich mit Themen wie „Long Tail“,„Digital Divide“ in Berührung kam. Aus Zufall heuerte ich zu der Zeit als Werkstudent bei einer Berliner Digital Agentur an, weil diese als einzige einen Job für Geistes- und Sozialwissenschaftler anboten. Von da an ergab eines das andere. Heute bin ich Account Director und verantworte unsere Aktivitäten für u.a. Hyundai und Kia. Ich liebe es, meinen vielfältigen Ausbildungshintergrund in die tägliche Arbeit einbringen zu können, ja sogar zu müssen.

Bei einer Firma wie Publicis Sapient, die sich an der Schnittstelle von Strategie, Marketing, Kreation und Technology bewegt, braucht man Charaktere mit vielen unterschiedlichen Skills im Team, um erfolgreich die Herausforderungen der sich ständig verändernden digitalen Welt meistern zu können.“ (Client Services Director, Frankfurt)

Von Zahnmedizin zum Interactive Development
„Nachdem ich neben meinem Studium der Zahnmedizin Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts erste Kontakte mit dem WWW hatte, bemerkte ich, dass es neben den Zähnen etwas viel Handfesteres gab: Das bunte, innovative, aussergewöhnliche und Kreativität fördernde Internet. Da war der Weg vom im Selbststudium erlernten HTML Developer, dann Freelancer und später angestelltem Mitarbeiter, nicht mehr weit im Jahr 2007 in einer Beratung wie Publicis Sapient mitzuwirken. Hier wird mir jede Möglichkeit des über den Tellerrand Schauens geboten, es gibt bewusste Förderung von Talenten, und selbstverständlich wird auch selbstständiges eigenes Mitmachen in den Projekten gefördert.“ (Senior Architect Experience Engineering, Köln)

Du brennst für Dein Thema, bist offen für Neues und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Auch arbeitest Du gerne in heterogenen, internationalen Teams unter Gebrauch der englischen Sprache? Du überrascht Dein Umfeld gerne mit kreativen und ‚verrückten‘ Ideen und suchst nach Raum, sie umsetzen zu können?

Dann bist Du bei uns richtig! Wir freuen uns auf Deine Erfahrungen, Ideen und Deine persönliche Geschichte – und vor allem auf Dich!
Intern verschreiben wir uns den Core Values die ein faires und respektvolles Miteinander gewährleisten. Wir leben sie auf allen Ebenen und durch alle Disziplinen hindurch. Wie ein roter Faden ziehen sie sich durch alles, was wir sind und tun – und helfen uns, das Unmögliche zu schaffen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Publicis Sapient.

  • Nora Mosig

    Talent Acquisition

    nora.mosig@publicissapient.com

  • Wir wollen unser Gegenüber kennenlernen und Dir den Blick hinter die Kulissen unseres internationalen Unternehmens ermöglichen.
    Schenk uns Offenheit, Interesse, etwas Zeit und Aufmerksamkeit und wir sichern Dir in gleichem Maße unsere zu.

  • Unser schlichter Rat: "Sei Du selbst!"
    Lass uns in Deine Erlebniswelt eintauchen. Gib uns die Möglichkeit, Dich als Person kennenzulernen mit Deinen Erfahrungen und Interessen. Zeig uns, was Dir wichtig ist und auf was Du stolz bist – gerne sehen wir uns Deine Arbeiten, Portfolios etc. an.

  • Wir sind digital, durch und durch! Bitte bewerbe Dich über unsere Karriereseite.

  • Nach Eingang Deiner Bewerbung auf eine konkrete Position werden wir Kontakt zu Dir aufnehmen, ob per Mail oder Telefon.
    Wir wollen Dich kennenlernen und uns Dir vorstellen. Daher führen wir keine Gruppen Assessment-Center durch, sondern konzentrieren uns bei jedem Interview ausschließlich auf eine Person: Dich!
    Wie sieht ein klassischer Interviewtag bei uns aus?
    Je nach Position möchten wir uns durch die Bearbeitung einer praxisnahen Fallstudie und/oder ein Fachgespräch ein genaueres Bild zu Deinen bisherigen Berufserfahrungen und fachlichen Kenntnissen machen. Von unseren Fachkollegen direkt erhältst Du dabei bereits konkrete Informationen über die Position und ihre Ausgestaltung
    Im sog. Behavioral Interview, möchten wir gerne Deinen Arbeitsstil und Deine Persönlichkeit kennenlernen. Aber auch wir stellen uns Dir im Rahmen dieses Interviews nochmal vor, mit unseren Werten, Arbeitsweisen und Zielen.
    Wir leben unser Core Value 'Openess' auch im Bewerbungsprozess und wollen Dich nicht warten lassen. Wir bemühen uns, unser Feedback in möglichst kurzer Zeit zu teilen – gegebenenfalls auch schon am Interviewtag selbs

Standorte

Standorte Inland

6

Standorte Ausland

~50

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Internationalität, man trifft viele diverse Menschen, die aus vielen unterschiedlichen Ländern und Kulturen kommen und ganz unterschiedliche berufliche Hintergründe haben. - Offenheit wird groß geschrieben & nach meiner Erfahrung wird sie auch wirklich auf allen Altersstufen und Levels gelebt. Dadurch fühlt man sich von Beginn an sehr willkommen und es ist leicht, mit neuen Kollegen ins Gespräch zu kommen.
- Man darf jederzeit auf alle Mitarbeiter*innen zugehen (auch abteilungsübergreifend) und Fragen zu Rollen / Prozessen / Aufgaben etc. stellen. ...
Bewertung lesen
…. dass man sich immer melden kann, wenn es einem z.B. nicht gut geht (HomeOffice wg Corona); ...dass innerhalb der Firma gut für entsprechende Vorsichtsmaßnahmen gesorgt ist in der Corona-Zeit (Desinfektionsmittel; Hinweise+Richtlinien wo man sich aufhalten darf); bei Fragen erhält man schnell Antwort und Unterstützung; … dass man die Möglichkeit erhält von daheim aus zu arbeiten und man auch teilweise nötiges Arbeitsmaterial von der Firma mit heimnehmen kann, um effektiv arbeiten zu können
Bewertung lesen
Pre-COVID: Nice work life balance was the situation before COVID. Good projects, lively people and after work celebs keeps you good feeling. They allow you to work from home, bring your pet to the office and even sometimes family. Today Its home office and few people at work.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 82 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Vorgesetztenverhalten, insbesondere aktuelles "Leadership"
- Konsequenzen ableiten (macht keinen Sinn aktuelles Leadership zu halten und junge Kollegen gehen zu lassen, so verschärft sich das Problem immer mehr)
- Mitarbeiterentwicklung
- Offenheit
- Kommunikationsfähigkeit
- Vielfalt der Aufgaben, bzw. generell keine interessante Tätigkeiten vorhanden
- Transparenz
Bewertung lesen
Feedback Kultur, interne Kommunikation, Weiterentwicklungsmöglichkeiten, großer Wasserkopf in gewissen Bereichen
Bewertung lesen
- It is one of those "excel" companies
- No strategy in place
- No adequate sr. leadership in place
Bewertung lesen
Constant decline since 2017.
Weak, distracted leadership.
Not living up to our core values.
Bewertung lesen
Das völlig anders publizierte Bild nach außen...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 53 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

As a company that consults clients with Digital Transformation, I would like to see us transform ourselves more quickly as well. But as we can see with our clients, change takes time.
In the DACH region we have gone through a tough year in 2020. We now need to rally all our talent behind the strategy for 2021 and when possible to meet again, find good ways to return to the offices to strengthen our community.
Bewertung lesen
Staffingprozess könnte noch individueller und besser auf die Ambitionen der Mitarbeiter ausgerichtet sein.
Hiring findet oftmals etwas schematisch statt - wenn ein Mitarbeiter fachlich nicht perfekt in ein bucket passt wird es schwierig, hier sollte man flexibler sein, gerade bei Kandidaten, die über das Referral Programm kommen.
Bewertung lesen
you proactively win projects by smart sales people. SSP => UPW not cmd ° mgr. people in strategically collaborative means.
"Know from whence you came. If you know whence you came, there are absolutely no limitations to where you can go." James Baldwin
Bewertung lesen
Das Personal mal überdenken, ob man diese vielen Stellen überhaupt braucht. Geld spielt dort anscheinend überhaupt keine Rolle, da Leute dort sind, die nichts tun müssen, aber doch Gehälter beziehen... Ich wusste nicht, dass es so etwas gibt...
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 41 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Publicis Sapient ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 40 Bewertungen).


In contrast to a long prosperous upspring in the years 2012-2017 the spirit of trust, community and openness has suffered. Ironically, leadership is often no longer a positive example for Sapient`s famous core values. Especially between management consultants, industry leads and people doing the work on the ground, the tonality has changed and became more top-down, aggressive, even desperate. It also seems that recent structural shifts towards international siloed industry-teams have created more unfairness and more internal competition. It does ...
3
Bewertung lesen
Hier müsste es 0 Sterne geben für die oben erwähnten Complainer, die kein gutes Haar an irgendwas gelassen haben - selbst an sich persönlich aufopfernde Leistungsträger während man motzend danebenstand. Anstand und Respekt fehlten hier an einigen Enden.
Das Fundament auf dem jetzt wieder aufgebaut werden kann, hält sehr gut zusammen, man unterstützt sich nun viel mehr gegenseitig und die Grundwerte die den Laden groß gemacht haben spielen wieder die Hauptrolle.
5
Bewertung lesen
Meine Kolleg*innen hatten jederzeit ein offenes Ohr für mich und ich konnte mich bei Fragen oder persönlichen Anliegen immer an jemanden wenden, der sich gerne Zeit genommen hat.
Meine Kolleg*innen hatten zudem immer großes Verständnis für meine Verpflichtungen gegenüber der Uni und waren sehr flexibel, wenn es um die Stundeneinteilung ging.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 40 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Publicis Sapient ist Work-Life-Balance mit 3,3 Punkten (basierend auf 37 Bewertungen).


COVID-19 used for internal restructuring process. People on projects had to work at least the same or even more hours.
2
Bewertung lesen
Wenn man es aktiv lebt, definitiv vorhanden
4
Bewertung lesen
Gehe ich nach den Kriterien der Erläuterung gebe ich 4 Sterne, denn Urlaub kann immer genommen werden, es gibt sogar Sabbaticals, die Vertrauensarbeitszeit hat ihren Namen wirklich verdient und "Gruppenzwang" zu Lasten der Familie hab ich auch noch nie erlebt.
Der letzte Stern fehlt, da durchaus nicht überall drauf geachtet wird dass Leute sich nicht kaputtarbeiten. Pauschal gebuchte Zeiterfassung statt Abbildung der Realität sind z.B. gern ignoriertes Symptom.
4
Bewertung lesen
Die Personaldecke ist ziemlich dünn geworden; Kollegen die die Firma verlassen haben, werden nicht immer nachbesetzt, sodass es bei unerwarteten Ausfällen von Kollegen schnell mal kapazitätsmäßig eng wird.
3
Bewertung lesen
The company culture is one that embraces long working days. Everyone is putting in more than 40 hours per week and so the calculation of salary divided by hours worked will not come out to an attractive result.
More interesting is why do so many people put up with what may be seen as an “unnatural” state, and even thrive in it? Certainly, this is a question asked by my partner most evenings.
Sometimes you stay late because a colleague ...
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 37 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 39 Bewertungen).


Beförderungen und Gehaltserhöhungen finden bei entsprechender Leistung auch nach kurzer Zeit statt. PS ist hier im Corona Jahr zurückhaltender als sonst, so handhaben es aber auch die meisten Wettbewerber. Trainingsangebot sehr vielfältig und umfangreich, manchmal ist es schwer den Überblick über das große Angebot zu behalten. Hier wären individuelle bzw. teambasierte Learning Plans eine gute Möglichkeit!
4
Bewertung lesen
Nicht möglich unter solchen Umständen. Wer klug ist, der sieht sich gleich anderweitig um, da das so wirklich überhaupt keinen Sinn hat.
1
Bewertung lesen
offering trainings here and there. few employee get senior leadership and education chances.. rest not easy
3
Bewertung lesen
projects with heavy etymology in hunting and spinning around customer!
1
Bewertung lesen
Career and personal growth is difficult at Sapient. Training budgets mostly are determined outside Germany and very low per capita. External trainings are extremely rare. Career progress is slow and difficult to own at Sapient, mostly because you need to build a strong network of supporters first and common rule is not to promote before having been in a role for at least a couple of years. Sapient rewards loyalty but not necessarily capability.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 39 Bewertungen lesen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 156 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager5 Gehaltsangaben
Ø49.700 €
Qualitätsmanager4 Gehaltsangaben
Ø73.300 €
Software-Entwickler3 Gehaltsangaben
Ø65.300 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Publicis Sapient
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Auf Kosten anderer erfolgreich sein und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Publicis Sapient
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Awards