Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Seibert Media 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,7Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,8Arbeitsatmosphäre
    • 4,5Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,8Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,7Arbeitsbedingungen
    • 4,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 222 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 222 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 99 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    90%90
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    86%86
  • HomeofficeHomeoffice
    84%84
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    82%82
  • InternetnutzungInternetnutzung
    82%82
  • EssenszulageEssenszulage
    81%81
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    75%75
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    67%67
  • CoachingCoaching
    61%61
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • ParkplatzParkplatz
    58%58
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    57%57
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • KantineKantine
    38%38
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • FirmenwagenFirmenwagen
    31%31
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Werde hier als Mensch mit meinen Schwächen und Stärken akzeptiert. Die Hierarchie ist wirklich sehr flach und man arbeitet miteinander anstatt nebeneinander her.
Bewertung lesen
die extreme Flexibilität, das hohe Verständnis für jegliche individuelle Situationen, hohe Work-Life-Balance, Zusammenhalt, obwohl es so viele Mitarbeiter sind ist es sehr familiär, viele tolle Goodies für die Mitarbeiter (kostenfrei: Yoga, Obst, toller Kaffee, Massage, ...)und (bezuschusst: mega leckeres und abwechslungsreiches Mittagessen von Caterern), zentraler Standort, Mitarbeiter können sehr selbstorganisiert und eigeninitiativ arbeiten
Im Großen und Ganzen kann ich mich nicht beklagen. //SEIBERT/MEDIA ist ein super Arbeitgeber. Die lockere und entspannte Atmosphäre ließ mich die letzten 5 Jahre sehr gerne zur Arbeit kommen. Des Weiteren sind die ganzen Zusatzleistungen super, ich vermisse die Massage!
Bewertung lesen
Wertschätzung aller Mitarbeiter, Offenheit, Transparenz, Flexibilität, Unterstützung, Familien-Gefühl, unser Büro und meine Kollegen, Zusammenhalt, Lust auf Veränderung, Arbeitsatmosphäre
Die lockere und entspannte Atmosphäre tut mir sehr gut und macht es seeeehr angenehm. Wir sind dadurch viel produktiver und mir spaß, fällt auch das Arbeiten viel leichter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 55 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Während die Idee, die nach außen transportiert wird von einer wertschätzenden, respektvollen und offenen Kultur, super ist, gelingt die Umsetzung nicht so gut. Hier zeigen sich mehrere Widersprüche - zum Beispiel: Während im Bewerbungsprozess deutlich gemacht wird, dass es vor allem menschlich passen muss, werden bestimmte Kollegen, die sich unkollegial, respektlos und manipulierend verhalten und nachweislich die Unternehmenskultur vergiften, sogar noch hofiert. Und das zu Lasten wirklich netter Kollegen, die darunter leiden.
Das wir aktuell nicht am Standort weiter wachsen können und auf andere Büroflächen in der Nähe ausweichen müssen. Dieser Umstand ist aber in den vergangen Wochen durch die Pandemie weiter entschärft worden, da ich gemerkt habe, dass wir im Homeoffice ebenso produktiv sein können.
Bewertung lesen
Das Angebot nach meinem Studium lag leider weit unter meinen Vorstellungen, sodass ich mich danach leider für ein anderes Unternehmen entscheiden musste.
Bewertung lesen
Bei manchen Themen wünscht man sich ab und zu doch eine höhere Instanz, die einfach eine Entscheidung vorgibt, damit es keinen Eiertanz gibt. Sonst passiert es ab und an, dass jeder eine andere Meinung hat und sich dann rausnimmt z.B. bestimmte Tools nicht zu nutzen, die aber für die Arbeit von anderen Mitarbeitern wichtig ist. Demgegenüber stehen allerdings auch viele Situationen, in denen man es sehr zu schätzen weiß, dass jede Stimme gehört wird und man sich manche Freiheiten herausnehmen ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 30 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Manchmal kann es durch das super Agile Leben etwas Chaotisch werden oder zu kleineren Missverständnissen kommen. Aber bei so einer flexiblen Arbeitsweise und den ganzen unterschiedlichen Persönlichkeiten wüsste ich nicht wie man das anders handhaben soll, ohne zu Steif zu werden :D
Weiter so! Auch heute schon gilt ja: wenn etwas nicht passt, dann sprechen wir gemeinsam darüber und machen es passend.
Einfach so weiter machen wie bisher und sich das familiäre bewahren.
mehr Innovation, sich mehr bei der Entwicklung der Produkte und des Designs trauen, mehr Zeit für Qualität statt Quantität investieren, nicht immer alles schnell schnell, da hat man langfristig mehr davon, da man nicht alle paar Wochen/Monate alles wieder neu machen muss oder ständig adaptieren muss (letztendlich dauert es dadurch oft länger, als wenn man sich mal mehr Zeit genommen hätte und die Dinge richtig und in voller Gänze gemacht hätte)
die suche ich tatsächlich noch
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 35 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,8

Der am besten bewertete Faktor von Seibert Media ist Arbeitsatmosphäre mit 4,8 Punkten (basierend auf 37 Bewertungen).


Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie aktuell kaum Aussagekraft. Jedoch ist das Team sehr zuvorkommend!
Es wird viel auf eine gute Arbeitsatmosphäre geachtet. In meiner Zeit war ich in verschiedenen Teams und habe mich immer sehr wohl gefühlt. Wenn es mal Herausforderungen gab, dann waren immer Leute da, um diese anzugehen und eine Lösung zu finden.
In Zeiten von Corona hat diese Arbeitsatmosphäre nicht gelitten, sondern alle versuchen das Beste draus zu machen. Home-Office ist für alle möglich und wurde reibungslos umgesetzt - bis auf freiwillige Ausnahmen, da das Büro ja sehr leer ist. Zusätzlich ...
Familiäre und nette Arbeitsatmosphäre
5
Bewertung lesen
Die Einstellung der Leute, die eingestellt werden, steht an erster Stelle und der Wissensstand an zweiter. Das bedeutet, das nach Kollegen gesucht wird, die zu den schon vorhandenen passen, was zu einem sehr harmonischen Miteinander führt.
5
Bewertung lesen
Die Atmosphäre ist super angenehm und entspannt. Man hat gar nicht das Gefühl ins Büro zu gehen, es fühlt sich eher so an als würde man jeden Tag in eine große WG kommen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 37 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Seibert Media ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 36 Bewertungen).


Das Gehalt ist in Ordnung. Man kann woanders mehr verdienen, aber das Unternehmen bietet sehr viel zum Ausgleich:
* Kostenlose Getränke
* Beitrag zum Mittagessen
* Neustes Firmenhandy / MacBook, Laptop
3
Bewertung lesen
Seibert Media ist der größte Atlassian Partner im deutsch-sprachigen Raum und gehört zu den fünf größten Partnern Weltweit.
Erschreckend dabei ist, das man es in den letzen Jahren im Grunde gerade auf eine schwarze Null beim Gewinn geschafft hat. Die Löhne liegen laut eigens eingekaufter Gehaltsstudie 20% unter dem Durchschnitt für die Unternehmengröße, Branche, Ort und Erfahrung. Zumindest im IT Bereich.
Dabei gibt es übervolle Auftragsbücher, alle Teams sind ausgelastet. Trotz Zahlentransparenz bei Ausgaben und Einnahmen, habe ich nie wirklich ...
2
Bewertung lesen
Das Gehalt ist eher gering. Manche können nicht von Leben und haben einen zusätzlichen Job. Die Höhe kommt oft darauf an, ob die richtigen Leuten gut mit einen können oder nicht.
1
Bewertung lesen
Die Hälfte vom Gehalt geht für die Büroräume und andere Benefits drauf, den Rest bekommt der Mitarbeiter.
2
Bewertung lesen
Gehalt ist im Branchenvergleich nicht wirklich ernst zu nehmen. Die Sozialleistungen machen aber einiges wieder gut.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 36 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 32 Bewertungen).


Weiterbildung wird definitiv gefördert. Große "Aufstiegsmöglichkeiten" gibt es aufgrund der flachen Hierarchien nicht wirklich
4
Bewertung lesen
Jeder hat die Möglichkeit sich bezahlt weiterzubilden
5
Bewertung lesen
Keine genauen Informationen vorhanden.
Das jemand mal zu dir kommen könnte und dich im Positiven dazu ermuntert, keine Scheu zu haben und ggf. mal eine Weiterbildungsmaßnahme in Anspruch zu nehmen, könnte vielleicht dem einen oder anderen unangenehm sein. Der Firma ist es sehr wichtig, dass sich die MitarbeiterInnen weiterbilden, weswegen es auch nicht keine feste Deckelung des Budgets gibt.
5
Bewertung lesen
Ich kann jederzeit eine Weiterbildung für mich buchen, wenn ich das möchte.
Diese wird auch bezahlt, solang sie auch einen Nutzen hat (also keinen Strickkurs...)
Man kann jederzeit ein Feedbackgespräch nutzen um die Möglichkeiten zu besprechen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 32 Bewertungen lesen

Gehälter

72%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 94 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in7 Gehaltsangaben
Ø47.100 €
Berater:in5 Gehaltsangaben
Ø58.200 €
Help Desk Support Specialist4 Gehaltsangaben
Ø38.800 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Seibert Media
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Offen und transparent informieren und Mitarbeiter viel selbst entscheiden lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Seibert Media
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards