Navigation überspringen?
  
UBS AGUBS AGUBS AGUBS AGUBS AGUBS AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,23
  • 21.09.2016
  • Neu

Working @UBS

Firma UBS
Stadt Basel
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Verbesserungsvorschläge

  • Rückbesinnung auf Mitarbeiter/Know-how der Firma als wertvollstes Gut
Firma UBS Card Center AG
Stadt Glattbrugg
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte sind nur an Zahlen (Produktivität) interessiert. U.a. Mobbing

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden teilweise gemobbt.

Kollegenzusammenhalt

Unter den gegeben Umständen war der Zusammenhalt der Mitarbeiter gut.

Interessante Aufgaben

Man hat kaum Zeit um News im Intranet zu lesen und auch die Emails, da es als unproduktive Zeit zählt. nur die Zeit am Telefon wird gezählt.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

UBS AG
3,04
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Banken  auf Basis von 32.673 Bewertungen

UBS AG
3,04
Durchschnitt Banken
3,34

Bewerbungsbewertungen

3,10
  • 31.05.2016

Zwiespältiger Eindruck

Firma UBS
Stadt Zürich
Beworben für Position Rechtsanwalt
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

HR organisierte den Termin und war überraschend freundlich und kompetent - das eigentliche Gespräch wurde aber von zwei Fachpersonen geführt (ohne HR). Die beiden erscheinen 1/4-Stunden zu spät zum Interview und fanden es nicht nötig sich zu entschuldigen.
Das Interview war ansich ok, wenn auch ich den Eindruck gewann, dass dieses Gespräch für sie eine reine Pflichtübung ist und sie sich nicht sonderlich für mich interessierten (sie beendeten das Gespräch auch früher als geplant). Ich vermute, dass die Stelle bereits intern jemandem zugesagt und die Ausschreibung eine Alibi-Übung war.
Ein eigentliches Feedback erhielt ich bei der Absage nicht, sondern bloss ein nichtssagendes Standardmail wie Formulierungen wie "Da die Position bereits besetzt wurde, müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir Ihre Bewerbung zum jetzigen Zeitpunkt nicht weiter berücksichtigen können." und "Antworten auf diese Mitteilung zuhanden des Recruiting Team sind nicht möglich." Fazit: Wertschätzung und Respekt sieht anders aus.

1,80
  • 29.02.2016

ill-mannered and strange

Firma UBS
Stadt Zürich
Beworben für Position Global Marketing
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • I was asked why I was leaving my current role

Kommentar

The strangest interview I've ever had. Two people interviewed - the interview had already been postponed by 4 days due to sickness of one of the interviewers - this in itself was a drama as it seems they had an intern trying to secure appointments but he rang me 4 times within half an hour to keep making changes so was very uncoordinated.
The male interviewer on entering the room announced that he was still quite sick and almost falling asleep so was unsure whether he would be able to stay for the entire interview. He promised to try and stay awake for the first half hour, and then leave the rest to his colleague if the interview continued after this time frame.
My initial thought was that it would have been nice to be informed, that it was just a "take a look at you" meeting, since I for my part had made quite an effort to be prepared.
It was quite clear from the outset, that the woman interviewer who was transitioning within the company and seeking someone to take her place in her current role (which i was applying for), was already completely convinced that nobody infact, is capable of doing the job as well as her.
She talked for about 80% of the time and then I was asked what I thought I could bring to the role.
I was asked a couple of questions about my CV and positions in companies I had worked for but nothing really to speak of.
I did manage to be engaging enough to keep her colleague awake and at the meeting for 40 minutes which seemed like quite a victory considering his initial comments.
I was called about a week later and told they hadn't as yet found anybody who was capable of taking on everything that the interviewer was covering in her current role, which confirmed my suspicion that nobody will be able to take her place.
When I asked if it was really just to do with my profile of if I had done anything wrong in the interview there was a fair bit of stuttering and then I was told I had used the word "frustrated" more than once, making me appear negative.
I only recall using the word once when describing why I was leaving my current position.
I found the whole experience quite unsatisfying and also I wouldn't even really class it as an interview.

1,00
  • 04.12.2015

Bewerbung

Firma UBS Card Center AG
Stadt Glattbrugg
Beworben für Position Ressortleiter
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Gefühlsmässig werden gewisse personengruppen diskriminiert.

Ausbildungsbewertungen

4,11
  • 30.05.2013

KV bei einer Grossbank

Firma UBS AG
Stadt Bern
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2013
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling
Die Ausbilder
Spassfaktor
Aufgaben/Tätigkeiten
Abwechslung
Respekt
Karrierechancen
Betriebsklima
Ausbildungsvergütung
Arbeitszeiten
2,56
  • 28.01.2012
  • Standort: Zürich - Paradeplatz

Erfahrung als Lehrling

Firma UBS AG
Stadt Zürich
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling

Pro

- Viele Lernende dadurch grosses Umfeld
- Viel neues Wissen während der Ausbildung

2,11
  • 17.11.2011
  • Standort: 8048 Zürich

"Scho net us so, aber eher weniger"

Firma UBS AG
Stadt Zürich
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2011
Unternehmensbereich IT

Die Ausbilder

Aufgrund meiner hohen Konzentrationsfähigkeit und überdurchschnittlichen Leistungsbereitschaft habe ich im jährlichen Ziel- Vereinbarungs- und Bewertungssystem ein 2B erhalten (Durchschnitt: 3C). Nach der Absprache mit dem Berufsbildner musste diese Wertung auf 3C korrigiert werden, da "Praktikanten und Lehrlinge keine besondere Leistung zeigen können."

Aufgaben/Tätigkeiten

Aufgrund der Finanzkrise sass ich im 4. Lehrjahr mehr herum und kannte mich dementsprechen gut im Internet aus. Es gab für mich keine Aufgaben, da ich eh nur als Praktikant aufgefasst wurde. Für meinen Lehrabschluss musste ich eine Arbeit schreiben, die die Erstellung von unglaublichen 2 Klassen beinhaltete. (Dafür erhielt ich als Note eine 5.6 von 6.)

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen