Navigation überspringen?
  

BP Mediawork GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?
BP Mediawork GmbHBP Mediawork GmbHBP Mediawork GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (3)
    30%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

BP Mediawork GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,19 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Viel zu oft unprofessionell

Arbeitsatmosphäre

Bei über 250 Mitarbeitern fühlt man sich als Individuum kaum geschätzt. Man ist nur ein Rädchen im Getriebe. Nur der Profit der duch einen gamcht werden kann, steht im Vordergrund.

Vorgesetztenverhalten

Bei über 250 Mitarbeitern fühlt man sich als Individuum kaum geschätzt. Man ist nur ein Rädchen im Getriebe. Eingie Informationen werden bewusst zurückgehalten oder darüber die Unwahrheit mitgeteilt. Es wird nur Wert auf Quantität und kaum auf Qualität gelegt. Nur der Profit steht im Vordergrund.

  • 06.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Meine Kollegen und ich wurden stark unter Druck gesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten in meinem Projekt hatten gar keine Fachkompetenz und eine sehr unseriöse Arbeitsweise und unseriöses Auftreten, es gab immer wieder widerspruchliche Anweisungen, man wurde systematisch unter Druck gesetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Von SOZIALbewusstsein kann absolut nicht die Rede sein. Man wird ständig unter Druck gesetzt, soll möglichst viel arbeiten. Außerdem wird man häufig, sehr häufig angerufen, ob man sehr kurzfristig zusätzliche Dienste übernehmen kann. Wenn man keine übernimmt, wird man noch mehr unter Druck gesetzt. Und wenn man krank wird, hat man noch schlechtere Karten. Als ich krank wurde, wurde ich vom Arbeitgeber telefonisch ausgefragt, was ich denn habe. Und es wurde subtil, aber gleichzeitig auch unmissverständlich, kommuniziert, dass man es nicht gut findet, dass ich krank geworden bin.

Mit Arbeitgeber-Kommentar

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    20%
    Genügend (3)
    30%
    3,19
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

BP Mediawork GmbH
3,19
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,30
20.400 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,15
2.199.000 Bewertungen