Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Concentrix 
Germany
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,2
kununu Score1.178 Bewertungen
55%55
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,8Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,1Interessante Aufgaben
    • 2,9Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 1.026 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Call Center Agent135 Gehaltsangaben
Ø22.100 €
Teamleiter:in63 Gehaltsangaben
Ø30.600 €
Kundenberater:in50 Gehaltsangaben
Ø22.200 €
Gehälter für 21 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Concentrix Germany
Branchendurchschnitt: Dienstleistung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Concentrix Germany
Branchendurchschnitt: Dienstleistung
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.051 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    48%48
  • CoachingCoaching
    47%47
  • ParkplatzParkplatz
    46%46
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    43%43
  • RabatteRabatte
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    38%38
  • KantineKantine
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    26%26
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    25%25
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    24%24
  • InternetnutzungInternetnutzung
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    12%12
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Bei allen Punkten muss man stark differenzieren, in welchem Projekt man landet. Bei dem einen Projekt hat man ein super Team, tolle Vorgesetzte, mit denen man über alles sprechen kann und eine leistungsorientierte Vergütung, mit der man seinen (Mindest-)Lohn locker verdoppeln kann. Und bei anderen Projekten hat man all dieses eben nicht.
Bewertung lesen
Code of Conduct und die Kulturleitsätze. Daran sollten sich alle ein Vorbild nehmen. Transparenz wenn es um die aktuellen Probleme im Projekt geht.
Toll ist auch, dass Hunde ins Büro genommen werden dürfen, wenn im Team niemand Angst oder Allergien hat.
Bewertung lesen
The flexibility with which they allow their employees to work from home or move within the company in Europe. The gifts and benefits they give to employees. The personal attitude
Bewertung lesen
Die Menschen und das Projekt. Ich habe mich wohl gefühlt mit den Menschen und hatte Spaß am Projekt. Ich bin unglaublich ungerne gegangen, auch wenn es meine Entscheidung war.
Ich liebe unseren bunten Haufen und die abwechslungsreiche Arbeit. Der Umgang miteinander ist einfach klasse. Ein offenes Ohr und Hilfestellungen sind immer da.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 596 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wurden in der Stellenanzeige mit Dingen gelockt die nicht passen, Chat Support z.b. man muss aber nur telefonieren
Meine Wave hat 2 sonderzahlungen versprochen bekommen die wurden beide verspätet ausgezahlt und auch nur weil die ganze Ware also über 10 Leute sich beschwert haben.
Mir wurde teilzeit versprochen da ich mehr Zeit für die Familie haben wollte, teilzeit heißt bei denen 11-19:30. Familienfreundlich ist was anderes.
Erst recht wenn man bedenkt das man nur 24 Tage Urlaub hat also das ...
Bewertung lesen
- sehr schlechte Bezahlung für den psychischen Stress den man sich antut, habe echt körperlich schon darunter gelitten
- Vorgesetztenverhalten, es wird dauerhaft Druck gemacht. Kann aber natürlich auch am spezifischen Projekt liegen, trotzdem stark verbesserungsbedürftig. Sieht man auch an der starken Fluktuation.
Ich habe die ganzen negativen Kommentare hier zuerst auch kaum glauben können. Mittlerweile würde ich sagen, dass mir 80% davon selbst widerfahren sind.
Keine Bereitschaft soziale Verantwortung zu übernehmen und nachhaltig die Arbeitsbedingungen so zu verbessern dass der Job interessant wird.
Wenn die nächste Firma um die Ecke mehr zahlt oder selbst Regale auffüllen besser bezahlt wird beim Discounter, warum soll ich denn dann bleiben?
Solange fürs bleiben nicht wirklich greifende Argumente geschaffen werden ist das kein Wunder das Kollegen der Firma schnell den Rücken zuwenden
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 517 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ihr solltet wirklich euren Grundsatz: Geiz ist geil! überdenken! Ein guter Arbeitgeber spart nie auf kosten der Mitarbeiter. Dies ist demotivierend, wenn bei 160 Std im Monat grade mal 1050,- Euro aufs Konto kommen. Wer soll davon Leben können mit Familie!? Da sinkt extrem die Produktivität und Qualität der Arbeit.. Man bekommt, wofür man bezahlt. Auch solltet Ihr Euch mehr für die Kollegen im Homeoffice einsetzen und interessieren. Ich kenne viele, die sich kaum zugehörig fühlen!!
Bewertung lesen
Mitarbeiter mehr als nur am Rande des Minimums bezahlen, Skills belohnen im Sinne von Stundenlohn erhöhen, unzumutbare Mitarbeiter auch mal mutig aus dem Unternehmen kündigen, gute Mitarbeiter halten, nicht nur suggerieren zuzuhören sondern auch endlich mal gegen Projektleiter/ Teamleads vorgehen und wirklich handeln = nicht nur "schwafeln" sondern endlich mal ins machen kommen indem auch mit dem BR Hand in Hand gearbeitet wird. Der Standort schafft sich ab.
Bewertung lesen
Den Mensch in den Mittelpunkt stellen und zu verlässige Mitarbeiter brauchen nicht nur eine Bewertung zur Arbeit, sondern eine Perspektive. Ein Programm zur Kontrolle der Arbeit zerstört eigentlich nur das Arbeitgeber und -nehmer Verhältnis. Deswegen bräuchte es im Handling bei minimalen Abweichungen bessere analytik, da auch viel vom Kunden selbst abhängt und man nicht auf alles Einfluss nehmen kann.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 502 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Concentrix Germany ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 316 Bewertungen).


Kollegen auf selber Ebene sehr sehr freundlich und hilfsbereit!
Umso weiter es nach oben geht in der Hierarchie, umso unhöflicher. Fachansprechpartner sehr stark herablassend und haben sich in einigen Fällen gegenüber Kollegen sehr respektlos verhalten. Fraglich wie solche Leute an diese Positionen kommen.
3
Bewertung lesen
Obwohl Concentrix vom Anfang der Pandemie an immer den Schutz der Mitarbeiter über alles gestellt und deshalb alle die konnten ins Homeoffice gebracht hat, ist der Zusammenhalt weiter TOP! Durch neue Tools kann man weiter mit seinen Kollegen kommunizieren und fühlt sich immer noch als Teil eines Teams!
5
Bewertung lesen
Kaum Kollegen Kontakt gehabt,aber das was man hatte war schon amüsant und der Zusammenhalt war mehr oder weniger gegeben
4
Bewertung lesen
Kollegen waren wirklich alle lieb da kann ich nichts sagen, gab vielleicht 1 oder 2 Ausnahmen aber sonst war alles gut
4
Bewertung lesen
Meiner Meinung nach is das Fake, aber hab immer Hilfe bekommen von Kollegen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 316 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Concentrix Germany ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,4 Punkten (basierend auf 344 Bewertungen).


Festgehalt, das runtergerechnet gerade mal an den 10€ pro Stunde kratzt.
Für den Aufgabenbereich viel zu wenig und das bei einer 40h Woche!
(2.000 € ca. brutto)
Das Gehalt gab es am 15. des neuen Monats. Dabei gab es oft Probleme wegen fehlenden Arbeitsstunden, etc.
Aber positiv ist, das Gehalt wurde pünktlich gezahlt.
Zusätzlich hier zu sagen ist: Das Gehalt wurde nie gesteigert, obwohl ich in der Zeit immer mehr Skills erworben habe und der Arbeitsaufwand immer mehr wurde. Selbst ...
1
Bewertung lesen
Man bezahlt dem Mitarbeiter nur soviel das er abhängig bleibt, das gilt zumindest für die meisten, habe dort allerdings auch nie wegen dem Geld gearbeitet, man wird immer wieder mit Argumenten gelockt wie: ,,Mach doch noch ein paar Stunden, sonst fehlt Dir das Geld im eigenen Geldbeutel.'' selbst dann wenn man eigentlich einen 6 Stelligen betrag auf der Bank hat.
1
Bewertung lesen
Obwohl mündlich zugesagt wurde das Quality Checks nur nach Ab/ Rücksprache mit den Agents gemacht werden, wurden die Checks ohne Ankündigung / Absprache durchgeführt. Die Checks waren Provisionsrelevant, wodurch erhebliche finanzielle Kürzungen entstanden sind. *Trotz Reklamation !
1
Bewertung lesen
Mindestlohn und lächerliche LOV, dazu nur 24 Tage Urlaub +8 unbezahlte Samstage. Für das, was man psychisch und mental leisten muss eine absolute respektlose Frechheit.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 344 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet (basierend auf 302 Bewertungen).


Es gibt immer eine besondere Anzahl x an Stellen für eine Position y. Das heisst es wird immer so sein, dass andere Personen sich benachteiligt fühlen, weil sie bei der Beförderung nicht berücksichtigt werden konnten. Zu einer Beförderung gehört auch immer ein bisschen dazu, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Ich war oft zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Ich hatte dabei nie das Gefühl, der perfekte Mensch sein zu müssen. Ich habe Fehler gemacht, wurde darauf aufmerksam ...
5
Bewertung lesen
Ab einen gewissen Punkt hat man 2-3 zusatzfähigkeiten aber wie es danach weitergeht ist tatsächlich offen. Gerne mal kann es ein Programm geben um die Leistung zu verbessern für weitere Möglichkeiten. Ob das gerechtfertigt ist jann jeder für sich selbst auslegen wenn man zufrieden mit der Arbeit ist. Wenn es aber nicht ausreicht wird der Begriff auch mal fallen: "Abmahnung" oder *diszipliniar Maßnahmen. Da gibts also wie man sieht, Luft nach oben.
4
Bewertung lesen
Möglichkeiten sind gegeben und wenn man die Teamleitung fragt kann man auch bezahlt an freiwilligen e-learnings teilnehmen. Man wird auch motiviert sich weiterzubilden. Es gibt nur leider keine Lohnsteigerung, wenn man mehr Wissen hat, außer man bewirbt sich intern auf eine höhere Position
4
Bewertung lesen
Es gibt genügend Möglichkeiten sich zu entwickeln. Ich selbst habe als Agent angefangen und bin jetzt Operations Manager. Dabei habe ich alles durchlaufen. Backoffice, Trainer, Teamleader.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 302 Bewertungen lesen