Navigation überspringen?
  

Dresden Information GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?
Dresden Information GmbHDresden Information GmbHDresden Information GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,60
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Dresden Information GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,60 Mitarbeiter
1,20 Bewerber
0,00 Azubis
  • 13.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist bedingt durch die eingeteilten Kollegen und die tagesaktuelle Verfassung jener. Prinzipiell ist diese aber okay.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind in Konfliktsituationen generell zur Stelle, jedoch nicht immer in der Lage, diese Situationen zu lösen. Es werden Unternehmensziele gesetzt, die in der saisonabhängigen Tourismusbranche nicht ganzjährig zu erreichen sind, was sich wiederum negativ auf das Prämienmodell für die Mitarbeiter auswirkt. Klare Abgrenzungen zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern gibt es nicht, sodass einige Mitarbeiter ihre Zuständigkeiten schnell überschreiten.

  • 17.Feb. 2016 (Geändert am 21.Feb. 2016)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Patriarchalische Führung; die Vorgesetzten entscheiden allein und versuchen MA zu überzeugen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt unter den jungen Mitarbeiter ist ziemlich gut.

Interessante Aufgaben

Die Gäste variieren, aber im großen und ganzen sind es immer dieselben Tätigkeiten.

Kommunikation

Alle notwendigen Infos werden per Mail oder Meeting übermittelt.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten bzw. Entwicklungsmöglichkeiten sind kaum bis gar nicht vorhanden.

  • 16.Feb. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Ein Gesprächspartner kam über eine halbe Stunde zu spät zum Bewerbungsgespräch. Kann ja mal passieren, dann erwarte ich aber eine angemessene Entschuldigung. Die blieb leider aus.

Im Gespräch wurden die Standardfragen gestellt, wobei sich die Gesprächsteilnehmer vorher scheinbar auch nicht wirklich mit meiner Bewerbung beschäftigt hatten. Ich wurde gebeten, zum Probearbeiten am Wochenende zu kommen, wozu ich mich auch bereit erklärte.

Das Probearbeiten lief gut, das Feedback vom Team in der Tourist-Info vor Ort war positiv und man meinte, das Management würde sich bald direkt bei mir melden.

Als ich nach etwa einer Woche noch nichts gehört hatte, rief ich an. Allerdings war die betreffende Person gerade im Termin und ich sollte später nochmal anrufen. So ging es noch einige Wochen weiter. Ich habe die Ansprechpartnerin nie erreicht und auch auf meine Bitten um Rückruf erfolgte keine Reaktion. Geht man so mit Bewerbern um, die man am Wochenende probearbeiten lässt?

Letztlich habe ich mich selber anders entschieden, da ich nicht für einen intransparenten Arbeitgeber mit so massiven Kommunikationsdefiziten arbeiten möchte.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,60
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Dresden Information GmbH
2,14
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,00
28.390 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,08
1.707.000 Bewertungen