Navigation überspringen?
  

DTS Systeme GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?
DTS Systeme GmbHDTS Systeme GmbHDTS Systeme GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 38 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    50%
    Gut (7)
    18.421052631579%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (7)
    18.421052631579%
    3,51
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,10
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

Arbeitgeber stellen sich vor

DTS Systeme GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,51 Mitarbeiter
4,10 Bewerber
4,11 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Top in der Technik

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte sind bemüht und bringen viele Verbesserungen (Stellvertreter) - Abteilungsleiter bremsen oder schieben Entscheidungen, sind taktisch abgehängt vom Team. Ziele werden realistisch gesetzt und sind klar und nachvollziehbar.
Führungsebene ist mitunter wenig professionell und aufbrausend - Gefühle entscheiden oftmals die Richtung, nicht Logik und Geschäftssinn.

Kollegenzusammenhalt

Elfenbeinturm-artige Lagerbildung für das Sales Team - ganz nach dem Motto Teile und herrsche.
In der Technik sehr gut und angenehm - Familiär auch mit Teamleitern und gute ausgewogene Verhältnisse

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr reichhaltig, interessant, jeder kann wenn er möchte seine Versetzung in andere Teams erfragen und sein Themengebiet erweitern oder ändern - zwar ist Eigeninitiative gefragt aber, es ist möglich und ist gekoppelt an die eigenen Fähigkeiten und Leistungen.

Kommunikation

Zu wenig und wenn dann von oben nach unten, Entscheidungen z.B. übers Gehalt ziehen sich teilweise über Monate hin. Ein Nein wäre auch okay - dann sucht man sich was anderes.

Gleichberechtigung

Chauvinismus ist eher selten - manche ältere Kollegen lassen das manchmal durchblicken (Kaffeküche ist Azubi-Arbeit/Frauenarbeit, Spülmaschine nicht einräumen) - primär Kleinigkeiten.
Frauen in der Technik geschätzt, aber zu wenig vertreten (Themen-bedingt vermutlich)
Da über Gehälter in D nicht gesprochen wird, schwierig zu beurteilen

Umgang mit älteren Kollegen

Korrektur - besser als gedacht

Karriere / Weiterbildung

Korrektur: Verbesserung merkbar - es geht voran. Schulungen werden angekündigt und geplant mit dem Mitarbeiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Eher etwas unterdurchschnittlich, AG weigert sich Inflation auszugleichen, jeder Euro muss erstritten werden, Gehaltsverhandlungen werden künstlich in die Länge gezogen oder es gibt einfach keine Rückmeldung

Sozialleistungen sind mir nicht bekannt - erfragen schadet aber bestimmt nicht

Arbeitsbedingungen

Herford - große Büros 8-10 Techniker , Ausstattung ist okay - keine Stehtische, Bürostuhle zwar neu von Febrü aber mehr der Optik nach gekauft, Klimaanlage vorhanden, Küche zu klein, kein Aufenthaltsraum in Gebäude A, Toiletten mittlerweile sauber aber alt und unpraktisch

Viele Dinge sind gut und angenehm umgesetzt - viele Freiheiten in den Räumen
Idee:
Innenhof etwas lieblos und ohne Verschattung ungenutzt - Teil-überdachte Terrasse zum draußen arbeiten würde das Image und die Flexibilität erhöhen, Mitarbeiter auch Mal draussen und ein Ort zum Entspannen
Frischluft-Anlage wieder in Gang setzten um Luftaustausch im den Büros zu fördern und Lautstärke aus dem Innenhof zu vermeiden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

N/A

Work-Life-Balance

Ziemlich gute Möglichkeiten, Halbtagesjob, Home-Office und wenn was mit den Kids ist - Family First. Besser geht es kaum in der heutigen Welt

Image

Viele loben das Unternehmen (vieles ist auch gut beim AG) - kleinere Sachen sind schwierig. Oft wird gemeckert aber an der falschen Stelle von Mitarbeitern oder es wird sich gegenseitig dumm an gemacht, wenn jemand Vorschläge macht die "Outside of the Box" sind

Mitarbeiter arbeiten trotzdem gern bei DTS und sind stolz auf viele Dinge und Ziele die erreicht wurden

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsebene muss professioneller auf Kündigen reagieren und muss lernen dass Techniker ihr Kapital sind - ohne diese zerfällt das Know-how und die technische Basis fängt an zu bröckeln. Anstatt ständig neue Produkte und Hersteller auszuprobieren für Nischenthemen, wäre es vielleicht gut die Dauerbrenner Microsoft, VMware zu schulen, durch zu zertifizieren und Standards zu bilden - denn Standards treiben die Automatisierung an.
  • Innenhof verschatten und mit einer kleinen Terrasse ausstatten Vorderseite des Gebäude A mit Sitzgruppen und einer Überdachung ausstatten - Draußenarbeitsplätze, Aufenthaltsraum im Freien an der Sonne Überdachung mit Sonnenjalousie ausstatten (löst die Platzprobleme in Gebäude A und erlaubt auch mal Rückzugszonen für Mitarbeiter um dem Büro entfliegen zu können) Ungenutzte Räumlichkeiten nutzbar machen Alte Räumlichkeiten modernisieren Moderne Softwareprodukte einsetzen und produktiver versuchen Lösungen zu finden die dauerhaft und automatisiert funktionieren
  • Schulungen zu 10% der Arbeitszeit im Jahr durchführen - wer seine Mitarbeiter nur autodidaktisch erzieht wird niemals Standards erreichen um effizienter und schneller zu werden. Von 220 Arbeitstagen sind 30 Urlaubstage - bleiben 190 - davon 10% sind 19 Tage Schulung im Jahr pro technischer Mitarbeiter - sind 2 x 1 Woche und 1x 4 Tage Schulung ein sinnvolles Maß um Effizienter, schneller und standardisierter Projekte zu bearbeiten und Support leisten zu können

Pro

Der Umgang ist sehr familiär,unterhaltsam und auch oft angenehm. Man versucht es zumindest sich zu verbessern, verliert aber manchmal die wichtigsten Themen aus dem Fokus.

Die Führungsetage bemüht sich sichtbar und in den letzten Jahren sind viele Veränderungen sichtbar geworden.

Insgesamt ein guter und angenehmer Arbeitgeber - ich gehe ich gerne jeden Tag zur Arbeit - was für mich sehr viel wert ist.

Contra

Kritik annehmen und Feedback-Runden versuchen einzurichten
Benefit und Modernisierungen gleichermaßen und fair auf die Teams aufteilen.
Neue Ideen werden nicht oft zu gelassen - ständig gleiches Fahrwasser bedeutet man kommt nicht voran, auf dem Fluss des Erfolgs.

Ein Nasenfaktor ist in manchen Entscheidungen vorhanden - auch wenn das Gegenteil behauptet wird

Ein Betriebsrat hat sich bisher nicht gebildet (vielleicht traut sich niemand, ich traue mich alleine auch nicht)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    DTS Systeme GmbH
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die habe ich überhaupt nicht so gut empfunden, wie die harmonischen Bilder auf der Homepage uns glauben lassen wollen.

Vorgesetztenverhalten

Ein weiterer Kündigungsgrund für mich. Schrecklich.

Kollegenzusammenhalt

Ich fand besonders die Kollegen aus der Technik schrecklich arrogant, unfreundlich, unkollegial. Man hält sich wohl für etwas besseres, als z. B. die kaufmännischen Mitarbeiter. Aber auch auf der kaufmännischen Seite, gerade bei den Damen, fand ich ein paar Charaktere einfach nur schrecklich.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren schon interessant.

Kommunikation

Die empfand ich schon als sehr einseitig. Es wurden Dinge vorgegeben und dem hatte man Folge zu leisten. Schlecht fand ich auch, dass einige Dinge nur mit den Lieblingen hinter verschlossenen Türen besprochen wurden.

Gleichberechtigung

Ich denke nicht, dass hier ein Unterschied zwischen Geschlecht/ Herkunft gemacht wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein anderer Kommentator hat hier geschrieben, dass ältere Mitarbeiter als Witzfiguren gesehen werden. Das war ungefähr auch mein Eindruck.

Karriere / Weiterbildung

Kann man hier machen, wenn man hier hereinpasst. Aber eigentlich muss man hier seine Ausbildung gemacht haben, sonst hat man nicht die gleichen Chancen.

Gehalt / Sozialleistungen

Frei verhandelbar. Die Provisionsregelung habe ich einfach nur als dubios empfunden.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind etwas verbraucht. Nichts besonderes. Homeoffice und Ausstattung gibt es wohl nach Nasenfaktor.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Während meiner Zeit habe ich einige Kollegen gesehen, welche völlig überrascht von heute auf Morgen sehr unsanft regelrecht rausgeschmissen wurden. Ich weiß nicht, ob sich das inzwischen geändert hat, aber die Fluktuation war schon ziemlich hoch. Es soll wohl einen gewissen Druck aufrecht erhalten. Sozialbewusstsein sieht für mich anders aus.

Work-Life-Balance

Es gibt hier Vertrauensgleitzeit. Zu meiner Zeit gab es Kontrollgänge von der GF um zu schauen, wer noch schön umsonst Stunden reißt. Aber eigentlich nicht übermäßig, außer von den Leuten, die sich gerade profilieren wollen/ müssen.

Image

Das Image ist ganz gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Meine alte Bewertung war plötzlich gelöscht. Ich hatte keine Mail angegeben und konnte es deswegen nicht verhindern. Stattdessen stehen hier auf einem Mal viele 5 Sterne Bewertungen. Man sollte lieber intern ein paar Dinge verbessern, damit die Mitarbeiter das Unternehmen positiv bewerten.

Contra

Ich würde einem Freund nicht empfehlen, hier zu arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    DTS Systeme GmbH
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 19.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck und Drohungen gehören zum täglichen Arbeiten dazu

Vorgesetztenverhalten

Nicht die Leistung zählt sondern die Sympathie. Es herrscht eine große Unzufriedenheit, aber niemand traut es sich anzusprechen. Teamleitung entscheidet niemals individuell. Kein Gehör oder Gefühl für den Mitarbeiter. Hauptsache man funktioniert so wie vorgesehen. Es wird alles persönlich genommen. Privat und Geschäftlich wird nicht getrennt. Auf Kritik und Verbesserungsvorschläge wird nicht eingegangen. Stadessen versucht man Gegeneinander und andere Abteilungen zu sticheln. Ständig wird am Stuhl des Anderen gesägt. Mitarbeiter mit Potential werden klein gehalten. Teilweise unfähige und unerfahrene Personen in Führungspositionen. Diese schieben die eigene Fehler dem Mitarbeiter zu, anstatt selbst dafür gerade zu stehen. Hochgradig unprofessionelles und unpassendes Verhalten. Offene Kommunikation nicht vorhanden. Stadessen ist ein persönliches Angreifen durch die Führungskraft/ GF an der Tagesordnung. Jede Abteilung hält sich für die Wichtigere und die Teamleitung unterstützt diesen Gedanken. Kritik, wenn überhaupt, wird niemals direkt geäußert, sondern hintenrum mit allen Anderen diskutiert.
Zielvorgaben sind keineswegs transparent oder nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung und den Stsbdort an. Unter den jungen Kollegen herrscht ein starker Wettbewerb, unloyalität und eine Bissigkeit.

Kommunikation

Kommunikation findet praktisch nicht statt. Über wichtige, den Mitarbeiter betreffende Entscheidungen, wird man nicht informiert und erfährt es, wenn überhaupt, verzerrt von anderen Kollegen. Auf die Belange des Mitarbeiters wird keine Rücksicht genommen.

Gleichberechtigung

Elternzeit ein extrem kritisches Thema für beide Geschlechter.
Chancengleicheit gleich null.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden als Witzfiguren gesehen

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich richtig anstellt und ins Schema passt, kann man durchaus etwas erreichen. Mit Können hat das indes nichts zu tun.

Gehalt / Sozialleistungen

Eine Frage der Sympathie.
Keine Sozialleistungen.

Work-Life-Balance

Unbezahlte Überstunden werden vorausgesetzt und erwartet. Von Flexibilität und einer "Vereinbarkeit" mit Familie / Privatleben ist keine Rede.

Image

Hauptsache nach Außen glänzen und mit starken Worten beeindrucken. Es wird viel versprochen. Umgesetzt und eingehalten wird das Geringste.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DTS Systeme GmbH
  • Stadt
    Herford
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 38 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (19)
    50%
    Gut (7)
    18.421052631579%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (7)
    18.421052631579%
    3,51
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    4,10
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

kununu Scores im Vergleich

DTS Systeme GmbH
3,57
42 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
218.144 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen