Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Getty 
Images
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 2,6Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,2Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 2,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 60 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Medien (3,4 Punkte).

Alle 60 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 52 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    79%79
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    65%65
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    56%56
  • InternetnutzungInternetnutzung
    54%54
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    42%42
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    37%37
  • HomeofficeHomeoffice
    35%35
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • CoachingCoaching
    25%25
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    21%21
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    19%19
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • ParkplatzParkplatz
    13%13
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • BarrierefreiBarrierefrei
    8%8
  • KantineKantine
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Produkt, Kunden, Gehalt, Strukturen.
Bewertung lesen
Produkt, Kunden, einige wenige Kollegen, von denen man wirklich was lernen kann
Bewertung lesen
Alles. Er ist sehr offen und nett.
Bewertung lesen
Hier wird der Teamzusammenhalt groß geschrieben. Gute Kommunikation global und regional vor Ort, tolles Produkt und es macht Spaß täglich ins Büro zu kommen
Tolle Lage in der Münchner Innenstadt und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In der Regel gibt es auch ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 28 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Seit Jahren wird nur getreten und zwar von unten gegen alle, die nur versucht haben einen anständigen Job abzuliefern. Von oben (USA) wurde leider nie hinterfragt was eigentlich lokal falsch läuft. Stattdessen einmal Kahlschlag in 2020.
Bewertung lesen
Sehr amerikanisch geprägte (hinterfragenswerte KPI-) Kultur. Zahlen, Zahlen, Zahlen - mehr interessiert unterm Strich nicht. Sehr kurzfristig orientierte Unternehmenspolitik, keine langfristige Strategie erkennbar.
Bewertung lesen
Keine langfristigen Karrieremöglichkeiten. Interessen der Mitarbeiter und Weiterentwicklungswünsche sind eher zweitrangig.
Bewertung lesen
Das gewisse Mitarbeiter favorisiert werden.
Es keine Gleichbehandlung gibt und für jeden Mitarbeiter andere Regeln gelten. Hat man einen guten Stand bei Managern, hat man es einfacher bei Gehaltserhöhungen und Beförderungen. Individuelle Stärken von Mitarbeitern werden nicht gesehen und andere werden nicht gehört. Schwächen werden nicht gerne gesehen und meist mit erhöhtem Druck behandelt. Es werden immer die gleichen Leute bevorzugt behandelt und hervorgehoben.
Kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Bestimmte Mitarbeiter erhalten einen Firmenwagen und/oder Firmenhandys und andere nicht obwohl diese ...
Getty‘s Führungsliga ist darauf trainiert negative Aspekte, seien es Mitarbeiterunzufriedenheit, schlechte Zahlen, unfaire Bevorzugungen, schlechtes Personal-und Führungsmanagement immer wieder schön zu reden bzw. einfach unter den „Teppich zu kehren“ so dass „Außenstehende“ (Recruiters, Arbeitssuchende, Kunden) ein falsches positives Bild von dem Arbeitgeber Getty Deutschland erhalten. Allein das zeigt die größte Schwäche der gelebten Firmenkultur. Umsatzziele sollten nie höher bemessen werden als die Angestellten, welche dafür sorgen das diese überhaupt erfüllt werden können.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 29 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeitern klare Grenzen aufzeigen, die sich seit Jahren nicht mehr weiterentwickeln oder auch nur aktuellen Entwicklungen anpassen wollen und sich stattdessen lieber ihrem Kaffeeklatsch und Verschwörungstheorien widmen oder gegen den Arbeitgeber und Kolleg*innen wettern. Auch nach dem Ausdünnen 2020 sind leider die meisten aus dieser Gruppe noch an Bord und nur wenige Gute.
Bewertung lesen
Mitarbeiter nach ihrer Kompetenz, Erfahrung, ihren Erfolgen und ihrem Verhalten beurteilen, nicht nach ihrer Teamzugehörigkeit oder wie gerne sie feiern ..
Bewertung lesen
Mitarbeiter fördern und Karrierechancen bieten. Manager zu besseren Leadern ausbilden, bzw. Personen mit Leadership Skills zu Managern machen.
Bewertung lesen
Vielleicht ein paar Mal mehr auf Ausflüge gehen um den Zusammenhalt zu stärken
Bewertung lesen
Mitarbeiter und Mitarbeiterzufriedenheit ernst nehmen. Mit wenig Einsatz (siehe oben) könnte man hier viel erreichen und aktuell verschenktes Potenzial nutzen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Getty Images ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Viele Kollegen treffen sich auch privat
4
Bewertung lesen
Innerhalb der Teams und übergreifend hilft man sich in der Regel immer aus. Man findet auch zu jedem Thema eine Person zur Unterstützung wenn man mal etwas nicht weiß oder noch keine Erfahrung damit hat. Vorgesetzte sind meist überfragt und können nur wenig sinnvollen Input geben. Man versteift sich hier auch an Vorgaben die wenn man mal tiefer Bohrt auch flexibel sind. Dies ist unnötiger Aufwand für Mitarbeiter. Aber keiner will etwas falsch machen bzw. sich angreifbar machen.
Leider gibt ...
3
Bewertung lesen
Sehr nette Kollegen. Aber teils auch viel Flurfunk. Auf jeden Fall ehrliche Kollegen. Managment teils etwas „hinten rum“.
4
Bewertung lesen
Kollegialität sehr gut
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

2,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Getty Images ist Vorgesetztenverhalten mit 2,4 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Hier muss man differenzieren. Es gibt Licht und (viel) Schatten. Leider sind es vor allem die Personen, die mit bestem Beispiel vorangehen sollten, deren Umgangsformen, Umgangston und Wertschätzung oft sehr zu wünschen übrig lassen. Lead by example wird von einigen leider nicht großgeschrieben bzw. gelebt - aber von anderen immer erwartet. Das betrifft v.a. das obere Management.
2
Bewertung lesen
Leadership Skills? Nein...
1
Bewertung lesen
Viele der Vorgesetzten haben immer noch ihre Lieblinge. Vertrauen in meine Vorgesetzte habe ich nicht! Es geht auch nicht um den Menschen, sondern nur um Wachstum.
Hier liegt das Problem der Firma. Die Manager versuchen lediglich Ihren eigenen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Zahlen werden geschönt und Mitarbeiter dazu angetrieben. Direkte Fragen sind natürlich unangenehm und werden oft mit Lügen beantwortet. Unwissenheit über Produkte sind groß. Micromanagment wird betrieben. Alles muss doppelt kontrolliert werden. Weiterhin gibt es ein paar Favorisierte Mitarbeiter, die Frühzeitig in Planungen eingebunden werden. Selbstverständlich schneiden diese Mitarbeiter auch immer besonders gut ab, werden hervorgehoben, bekommen eine Sonderbehandlumg oder werden schneller befördert. ...
1
Bewertung lesen
Dieses Unternehmen verkauft die Seele der eigenen Grossmutter. Wer nicht seine 100% erreicht wird gefeuert, degradiert. Boni werden fast nie bezahlt, entweder weil das System ständig verändert wird oder irgendeine Abteilung die Ziele nicht erreicht hat....
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,6 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Kann die negativen Bewertungen in diesem Bereich nicht nachvollziehen. Möglichkeiten waren immer da, aber natürlich nur für die, die sie nutzen wollen. Diejenigen die immer nur gemeckert aber sich nie selbst weiterentwickelt haben, haben die Aufgabe eines Arbeitgebers nicht verstanden. Entsprechend machen sie seit einem Jahrzehnt den gleichen Job, hauptsächlich im Entertainment, Sport, Service oder Videobereich.
4
Bewertung lesen
Befördert wurde irgendwie immer dieselbe Handvoll Mitarbeiter.
2
Bewertung lesen
Aktuelle Bemühungen so etwas wie Personalentwicklung zu betreiben sind zumindest erkennbar.
3
Bewertung lesen
Vor kurzem wurde ein neues System eingeführt das aber ziemlich hinkt. Man kann sich jetzt wohl in mehrere Richtungen weiterentwickeln und gewisse Karrierestufen in ein und der selben Position erreichen. Für die jeweils nächste Karrierestufe muss man gewisse Voraussetzungen erfüllen. Interessant ist hierbei, dass einige Mitarbeiter zur Einführung automatisch in höhere oder die höchste Karrierestufe gesetzt worden sind. Andere Mitarbeiter müssen sich einen Karrieresprung aber hart erarbeiten und zusätzliche Aufgaben also nicht nur die geforderten erfüllen. Es entsteht der Eindruck, ...
2
Bewertung lesen
Es gibt ein globales Entwicklungsprogramm, welches man durchlaufen kann. Dieses beinhaltet 1:1 Coaching und online Kurse/Seminare, auch das Onboarding ist umfangreich gestaltet, sodass man schnell eingearbeitet ist
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen

Gehälter

48%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 52 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Customer Service Manager3 Gehaltsangaben
Ø40.300 €
Senior Account Executive3 Gehaltsangaben
Ø64.500 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Getty Images
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kunden aus dem Fokus verlieren und Nach Leistung beurteilen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Getty Images
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Awards