Navigation überspringen?
  

Hochschule Freseniusals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Hochschule FreseniusHochschule FreseniusHochschule FreseniusVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 69 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    30.434782608696%
    Gut (17)
    24.63768115942%
    Befriedigend (13)
    18.840579710145%
    Genügend (18)
    26.086956521739%
    3,08
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    11.111111111111%
    Gut (2)
    11.111111111111%
    Befriedigend (6)
    33.333333333333%
    Genügend (8)
    44.444444444444%
    2,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Aktuelle Stellenangebote:
http://www.hs-fresenius.de/die-hochschule/karriere-und-stellenangebote

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit mehr als 11.000 Studierenden und knapp 1.000 Fachschülern zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. Praxisnahe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien- und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen, namhafte Kooperationspartner sowie ein umfangreiches ALUMNI NETWORK sind nur einige der vielen Vorteile der Hochschule Fresenius. Mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden blickt die Hochschule Fresenius auf eine mehr als 168-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote an. Neben Bachelor- und Masterprogrammen in Vollzeit bieten die fünf Fachbereiche mit ihren acht Schools auch berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

500-1.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit und als berufsbegleitende Studiengänge, berufliche Ausbildungen und Fort- bzw. Weiterbildungen

Perspektiven für die Zukunft

Die Hochschule Fresenius wird national wie international weiter stark wachsen. Das Produktportfolio wird breiter diversifiziert.

Benefits

Vertrauensarbeitszeit: Sie können Ihre Arbeitszeit anfoderungsgerecht und individuell gestalten.

Cáfeteria: In unserer Caféteria können Sie während der Pause günstige tagesaktuelle Gerichte erwerben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Ihre Mittagspause in unseren modernen und neu gestalteten Pausenräumen zu verbringen.

Lage: Unsere Standorte befinden sich in den jeweiligen Städten in zentraler und attraktiver Lage, sei es an der Elbe, der Außenalster oder im modernen Mediapark in Köln.



8 Standorte

Standorte Ausland

1 Standort im Ausland

Impressum
http://www.hs-fresenius.de/impressum/

Für Bewerber

Videos

CampusTour 2017 | Hochschule Fresenius

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir befinden uns auf der ständigen Suche nach Verstärkung in den diversen Einsatzbereichen unserer Hochschuladministration:

Alumni & Corporate Relations, Vertriebs- und Studienberatung, Prüfungsmanagment, Marketing, Hochschulverwaltung und wissenschaftliche Mitarbeitern.

Weiterhin besteht ein andauernder Bedarf an qualifizierten Lehrbeauftragten sowie an festangestellten Dozenten und Professoren im Bereich der Lehre.


Gesuchte Qualifikationen

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch Charakter, Motivation und Engagement aus. Dies sind Eigenschaften, die wir neben der fachlichen Kompetenz auch von Ihnen erwarten. Bildung heißt für uns auch stetige Bewegung und Denken abseits der normalen Wege. Innovationen sind dabei eine wichtige Säule unserer Identität. Von Ihnen wünschen wir uns daher den Willen sich stetig weiterzuentwickeln und unsere Organisation langfristig mit zu prägen. Unser Unternehmen zeichnet sich durch einen familiären Umgang miteinander und einen regen Austausch zwischen den Mitarbeitern aus. Vor diesem Hintergrund ist Kommunikationsbereitschaft und die Fähigkeit sich in einem Team erfolgreich einzubringen eine unbedingte Voraussetzung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wissen, Können und Erfahrung unserer Mitarbeiter sind die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Wir fördern daher die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Basis einer vertrauensvollen Führungskultur. Im Mittelpunkt der Personalentwicklung steht der kontinuierliche Auf- und Ausbau fachlicher, methodischer und didaktischer Kompetenzen. Wir bieten unseren Mitarbeitern außerdem ein hohes Maß an Verantwortung und hohe Freiheitsgrade bei der Gestaltung Ihrer Tätigkeit. Sie bekommen bei uns vielfältige Möglichkeiten, Ihre Fachkompetenz und Ihre Ideen einzubringen. Dazu kommt ein modernes Ambiente, einen Arbeitsplatz mit einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie gute Arbeitsbedingungen in einem engagierten und harmonischen Team.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Hochschule zeichnet sich durch den allgegenwärtigen Wunsch aus uns selbst, sowie unsere Angebote und Dienstleistung weiterzuentwickeln um unseren eigenen wie den Ansprüchen unserer Studierenden gleichermaßen gerecht zu werden. Dabei herrscht zwischen Mitarbeitern, Dozenten und Führungskräften ein vertrauensvolles Verhältnis, in dem Ideen willkommen sind und wertschätzend entgegen genommen werden.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Unsere Hochschule befindet sich im ständigen und anhaltendem Wachstum. Wir freuen uns, wenn Sie ein Teil davon werden möchten und aktiv die Entwicklung unserer Organisation mitgestalten möchten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Setzen sie sich in Ihrer Bewerbung mit unserer Hochschule und der Stelle intensiv auseinander und überzeugen Sie uns, dass Sie in dieser Position eine Bereicherung für uns sind. Wir sind nicht immer auf der Suche nach dem perfekten Lebenslauf, sondern nach Bewerbern, die durch Ihre Induvidualität, Passung und Motivation überzeugen können.

Unser Rat an Bewerber

Gestalten Sie ihr Motivationsschreiben individuell und legen Sie uns dar, warum Sie genau zu diesem Zeitpunkt eine Anstellung an der Hochschule Fresenius anstreben.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über die jeweilige in den Ausschreibungen angegebene E-Mail Adresse.

Hochschule Fresenius Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,08 Mitarbeiter
2,20 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Von Vorgesetzten wird die Arbeitszeit so berechnet, dass es immer so aussieht als würde man nicht genug arbeiten. Die Arbeitsbelastung ist hingegen sehr hoch. Seit Jahren wird Entlastung versprochen. Passiert ist hier nichts. Wertschätzung für die Arbeit gibt es nicht. Im Gegenteil, Vorgesetzte stehen nicht hinter den Mitarbeitern, wenn wegen der hohen Arbeitsbelastung auch mal Arbeit nicht geschafft wird. Dann geht die Welt sofort unter und man steht am Pranger.

Vorgesetztenverhalten

Auf den ersten Blick sehr freundlich, wertschätzend und umgänglich, insbesondere wenn es um die Mitarbeiterakquise geht. Da werden Dinge kommuniziert, die später nicht eingelöst werden. Es wird versprochen, dass sie sich für einen einsetzen, Probleme beheben wollen. De facto passiert hier aber wenig bis gar nichts. Die Führungsstile sind eher unterdurchschnittlich.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist wirklich hervorragend. Man unterstützt sich gegenseitig und kann offen reden.

Interessante Aufgaben

Man hat Einfluss auf die eigene Arbeitsgestaltung. Home office ist auch möglich, nach Absprache. Von Gerechtigkeit bei der Arbeitsbelastung kann man jedoch nicht sprechen. Viel zu viel Arbeit. Am Ende läuft es darauf hinaus, dass man die Lehre minimalistisch angeht.

Kommunikation

Positiv ist, dass man mit Vorgesetztem problemlos Gespräche terminieren kann und er/sie sich Zeit nimmt. Qualität der Teammeetings ist eher unterdurchschnittlich durch Vorgesetzten geleitet. Lösungen für Probleme werden seit Jahren versprochen, tatsächlich passiert wenig. Hinhaltestrategie ohne Ende.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird pünktlich bezahlt. Gehalt ist jedoch unterdurchschnittlich. An anderen Standorten bekommen Mitarbeiter für weniger Arbeit mehr Gehalt. Sonstige monetäre Anreize werden nicht angeboten (z.B. für Überstunden)

Arbeitsbedingungen

Im Sommer ist es durch direkteSonneneinstrahlung sehr heiß und nicht auszuhalten im Büro. Es gibt keine Klimaanlage. Ansonsten sitzt man mit vielen anderen Mitarbeitern in einem großen Büro. Das macht erschwert das konzentrierte Arbeiten vor Ort und ist problematisch, weil stets viele Gespräche mit Studierenden anstehen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es kommen immer mal Emails zum Thema über Verteiler. Vor Ort merke ich hier jedoch nichts.

Work-Life-Balance

Urlaub kann man nur in der vglw. kurzen und mit vielen Terminen vollgestopften Vorlesungsfreien Zeit nehmen. Ok, das weiß man halbwegs, wenn man sich auf den Job einlässt. Aber WLB sucht man hier vergeblich. Die viele Arbeit macht Arbeiten an Wochenende erforderlich. Man kommt kaum hinterher.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten
  • Firma
    Hochschule Fresenius
  • Stadt
    Idstein
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vorab herzlichen Dank für Ihr Feedback. Sie nennen einige Punkte an denen wir als Arbeitgeber aus Ihrer Perspektive arbeiten sollten. Ich freue mich über Ihren konstruktiven Input. Was halten Sie von einem persönlichen, vertraulichen Austausch zu den von Ihnen benannten Themen? Wir verfolgen gerade verschiedene Initiativen für unsere Mitarbeiter/innen und ich bin sicher, dass Sie weitere wichtige Hinweise für uns bereit halten. Kontaktieren Sie mich doch bei Interesse gerne über meine Firmenmailadresse und wir finden einen zeitnahen persönlichen Termin in Idstein. Mit besten Grüßen

Sabrina Albrecht
Head of HR

  • 24.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

im Team, sofern es besteht und nicht durch eine Kündigungswelle ausgelöscht wird super. Arbeitsplatz ist modern.

Vorgesetztenverhalten

man fragt sich teilweise welche Kriterien zu derart willkürlichen Beförderung/Besetzung geführt haben, da keine fachlichen Kompetenzen vorhanden..
In Entscheidungsprozesse wird man nicht eingweiht, lediglich vor vollendete Tatsachen gesetzt. "Meetings" in denen "fachliche Gespräche" hinter abgesperrten Türen stattfanden waren keine Seltenheit.
Wertschätzung ein Fremdwort

Kollegenzusammenhalt

sehr starker kollegialer Zusammenhalt, ohne den man bereits längst über alle Berge wäre

Kommunikation

innerhalb des Teams einwandfrei. Man fühlt sich jedoch im Hinblick auf seine Vorgesetzten nicht abgeholt. In Entscheidungsprozesse wird man nicht einbezogen

Karriere / Weiterbildung

Man sollte meinen, dass wir als Bildungsanbieter auch das Angebot an die Mitarbeiter weitergeben - Trugschluss.
Sobald man keine Führungskraft ist, wird die Fort/Weiterbildung als nicht relevant für das bestehende Arbeitsverhältnis gesehen.
Sollte man Stagnation am Arbeitsplatz favorisieren ist man hier an der richtigen Stelle

Gehalt / Sozialleistungen

unterirdisch, Gehaltsverhandlungen werden abgeschmettert. Doppelbelastungen sind im Vertrag mit abgegolten und werden in keinster Weise wertgeschätzt.

Arbeitsbedingungen

generell moderne Büroanlagen, jedoch ohne funktionierende Klimaanlage. Im Sommer unerträglich da hilft auch kein Standventilator

Work-Life-Balance

man ist relativ frei in seiner Arbeitsgestaltung

Image

Mehr Schein als sein. Der Name suggeriert aufgrund der hohen Semsterbeiträge auch ein entsprechendes Gehalt. Die Geschäftsleitung verwies uns jedoch darauf, dass wir Mitarbeiter für die Sache brennen und montäres Entgegenkommen hier nicht von Nöten ist. Immerhin scheint für uns Fresenier die Sonne und das Gehalt wird pünktlich bezahlt - was ein Segen :D

Verbesserungsvorschläge

  • TATSÄCHLICHE Weiterbildung proaktiv anbieten, Gehalt an Bundesland anpassen und ANHEBEN, Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse einbinden, Wertschätzen!!!!!!!!!!!!!

Pro

den kollegialen Zusammenhalt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00
  • Firma
    Hochschule Fresenius für Wirtschaft & Medien GmbH
  • Stadt
    deutschlandweit
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, herzlichen Dank für Ihr offenes und konstruktives Feedback. Es freut mich, dass Sie uns in einigen Punkten empfehlen können und sich in Ihrem Team wohl fühlen. An einigen von Ihnen benannten Punkten arbeiten wir bereits: So wurde in 2018 erstmals ein umfangreiches Sonderbudget für interne Weiterbildungen konzernweit zur Verfügung gestellt. Wir haben ebenfalls in 2018 zwei Führungskräfentwicklungsprogramme durchgeführt. Weiterhin haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit im Rahmen eines Scholarship-Programms arbeitgeberfinanziert an der Hochschule Fresenius berufsbegleitend zu studieren. Ab 2019 werden wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern darüber hinaus u.a. einen Familienservice zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten können. Haben Sie weitere Ideen? Dann freue ich mich sehr über Ihre Impulse und stehe Ihnen für ein persönliches/vertrauliches Gespräch gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich einfach über meine Firmenmailadresse. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Mit besten Grüßen

Sabrina Albrecht
Head of HR

  • 08.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Unklare Strukturen und geringe Prozessgüte erschweren die Abläufe unnötig. Dies führt zu Unzufriedenheit und steigerbarer Effizienz. Kritik bleibt ungehört, eine Motivationskultur wird nicht gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden in Entscheidungsprozesse wenig eingebunden, erhalten fertige Arbeitspakete.

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist wäre vorhanden, wird nur wenig gefördert. Es macht jeder eher 'sein Ding'.

Interessante Aufgaben

Eine Ausgestaltung des Arbeitsbereiches und eine eventuelle Optimierung/Modernisierung desselbigen lässt das hohe Arbeitspensum nicht zu.

Kommunikation

Auch hier kommt die geringe Prozessgüte zum Tragen. Schlechte Abläufe, wenig Struktur, Unklarheiten über Zuständigkeiten führen zu schlechtem Informationsfluss.

Gleichberechtigung

Der Frauenanteil auf Mitarbeiterebene ist sehr hoch, Männer sind hier nur wenige anzutreffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Arbeitnehmer Ü50 gibt es als 'Neue' nicht. Kollegen mit langer Betriebszugehörigkeit (>15 Jahre) sind sehr selten.

Karriere / Weiterbildung

Interne Massnahmen zur Persönlichkeitsentwicklung sind nicht bekannt. Gewünschte Fortbildungen werden dem Arbeitsbereich entsprechend 1x p.a. bezahlt. Fortbildungen ausserhalb des Arbeitsbereiches werden nicht unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr geringes Gehalt. Keine Boni, kein Weihnachts,- oder Urlaubsgeld, keine sonstigen Gratifikationen. Gehaltserhöhungen bzw Gehaltsanpassungen auch nach Jahren nicht. 450 € Kräfte erhalten trotz hoher Qualifikation nur Mindestlohn.

Arbeitsbedingungen

Auch hier keine Standards. Die Arbeitsbedingungen sind sehr heterogen. Die einen Abteilungen sind in modernen Räumen untergebracht, die anderen in stark renovierungsbedürftigen. Bei der technischen Ausstattung ist es ähnlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Bemühungen in Richtung 'fair trade'. Soziales Engagement im Allgemeinen spielt weniger eine Rolle.

Work-Life-Balance

Modelle zu New Work 2.0 werden gelehrt, aber nicht gelebt. Homeoffice nicht gewünscht. Urlaub geht ohne Probleme.

Image

Erwartungen bleiben unerfüllt. Die Unzufriedenheit und die Fluktuation ist hoch.

Verbesserungsvorschläge

  • Einen externen und unabhängigen Consulter ins Haus holen, um die vielen Potenziale (und auch die Missstände) zu entdecken. Verbindliche Standards, Audits und Prozesse implementieren bzw einführen.

Pro

Die Kollegen

Contra

S.o.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Hochschule Fresenius
  • Stadt
    Idstein
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, vielen, herzlichen Dank für diese klar formulierte und konstruktive Bewertung. Die Nennung von konkreten Punkten ist für uns sehr hilfreich, um unsererseits Handlungsansätze zu formulieren. Wir befinden uns als Unternehmen aktuell im Wandel. Wir verändern uns, um den Herausforderungen, die vor uns liegen, angemessen entgegentreten zu können. Dabei stellen auch wir fest, dass wir bspw. in der internen Kommunikation Nachholbedarfe haben. Wir beginnen nun bspw. daran zu arbeiten unsere Kommunikationsstrukturen durchlässiger und unsere Entscheidungsstrukturen transparenter zu gestalten. Ich würde mich freuen, wenn Sie an einem vertraulichen/persönlichen Austausch zu den von Ihnen benannten Punkten interessiert wären. Bitte kontaktieren Sie mich doch via Firmenmailadresse und wir finden einen gemeinsamen Termin. Herzlichen Dank vorab. Mit besten Grüßen

Sabrina Albrecht
Head of HR


Bewertungsdurchschnitte

  • 69 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (21)
    30.434782608696%
    Gut (17)
    24.63768115942%
    Befriedigend (13)
    18.840579710145%
    Genügend (18)
    26.086956521739%
    3,08
  • 18 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    11.111111111111%
    Gut (2)
    11.111111111111%
    Befriedigend (6)
    33.333333333333%
    Genügend (8)
    44.444444444444%
    2,20
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Hochschule Fresenius
2,90
87 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,65
78.154 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.176.000 Bewertungen