Welches Unternehmen suchst du?
Inwerk GmbH Logo

Inwerk 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,2
kununu Score46 Bewertungen
67%67
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

66%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 38 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø38.200 €
Key Account Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø41.000 €
Online Marketing Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø39.000 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Inwerk
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Inwerk
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

WILLKOMMEN BEI INWERK

Dynamisch wachsendes Unternehmen,
ausgezeichnet für Innovation und Design einzigartiger Büromöbellösungen

Schön, dass Du neugierig geworden bist. Du darfst Dich gern angesprochen fühlen, wenn Du Deine Stärken in einem innovativen Unternehmen einbringen möchtest. Als Omni-Channel Unternehmen mit starken Wurzeln im Online-Business sind wir gut aufgestellt und mit zwei Standorten bereits erfahren darin, remote und ortsunabhängig zu agieren. Wir haben eine dauerhaft erfolgreiche Vergangenheit und eröffnen Dir eine sichere Basis für Deine Zukunft.

Inwerk ist ein Unternehmen mit familiärem Charakter. Wir entwickeln und vertreiben Büroeinrichtungssysteme, um unseren Kunden aus allen Branchen inspirierende Arbeitsplätze und Rahmenbedingungen anzubieten, wo man sich wohlfühlt und gern arbeitet. Um diese Kompetenz zu dokumentieren, haben wir 2010 in NRW in einer ehemaligen Brauerei der Kaiserzeit das FORUM FÜR BÜROKULTUR errichtet, die mit 3.500 qm größte Büromöbelausstellung in Deutschland. An unserem zweiten Standort in Hessen haben wir im Januar 2021 das Inwerk LAB-3 eröffnet, unser Innovation-Lab für die Büroeinrichtung. Also Du merkst schon: Wir haben viel erreicht und auch viel vor. Und was Dich überzeugen dürfte: Wir planen solide und langfristig. Komm zu uns, wenn Du Dich entwickeln möchtest und Freude daran hast, etwas zu leisten — für Dich, für das Team, für das Unternehmen und insbesondere für unsere Kunden, denen wir ermöglichen wollen, künftig noch moderner und effizienter zu arbeiten.

Wir designen, entwickeln, konstruieren und fertigen Büromöbel weltweit. Wir importieren und sind Fachhandel mit rund 120 Partnerfirmen aus ganz Europa. Wenn Du international werden möchtest, findest Du bei uns eine Bühne. Solltest Du keine Fremdsprache sprechen, ist das kein Hinderungsgrund. Wir schauen einfach, wo Du Deine individuellen Stärken einbringen kannst. Wo immer es sinnvoll und möglich ist, bauen wir die Aufgabenbereiche um Deine Person herum. So kannst Du z. B. SENIOR oder HEAD OF BUSINESS UNIT werden und Verantwortung für einen eigenen Bereich innerhalb unseres Unternehmens etwa als Teamleiter übernehmen und die Entwicklung von Inwerk zusammen mitgestalten.

Inwerk ist Marke

Inwerk zählt zu den führenden Akteuren in der Büromöbelbranche mit Standorten in Nordrhein-Westfalen und Hessen. Seit der Gründung 2001 verzeichnen wir kontinuierliche, organisch erzeugte Wachstumsraten oberhalb des Branchendurchschnitts, auch gegen den Trend in konjunkturellen Krisenzeiten. Rund 75% der Dax- und M-Dax Unternehmen sind Inwerk Kunden. Unsere insgesamt mehr als 400.000 Kunden entsprechen rund 10% aller deutschen Unternehmen.

Inwerk ist ausgezeichnet

Wir entwickeln und vertreiben im B2B-Geschäft anspruchsvolle, teils einzigartige Büromöbel und Büroeinrichtungssysteme, die gerade auch auf die Anforderungen der digital transformierten Büroarbeitswelt und auch auf den spezifischen Bedarf von Homeoffices zugeschnitten sind. Wir sind davon überzeugt, dass der digitale Wandel in der Büroarbeitswelt neue Einrichtungssysteme erfordert und fokussieren darauf unsere Entwicklungsziele. In den letzten zehn Jahren haben wir rund 100 Patente, Designs und Marken angemeldet und viele neue Möbelsysteme und -technologien im Markt eingeführt. Unsere Produkte wurden mehrfach mit renommierten Innovations- und Designpreisen ausgezeichnet. Das Inwerk Online-System wurde von dem Technikmagazin CHIP als „Leading Shop“ und von der Wirtschaftszeitschrift FOCUS MONEY als „Bester Online-Shop“ bewertet.

Inwerk ist innovativ-richtungweisend

Der deutsche Büromöbelmarkt ist ein Wachstumsmarkt, zumeist mit jährlichen Steigerungsraten. 2019 lag der Branchenumsatz bei rund 3,7 Mrd. Euro. Bis 2023 wird ein Plus von 0,3% p. a. prognostiziert (Statista, März 2019). Das Wachstum wird vor allem durch digitalisierungsbedingte, neue Infrastrukturen und den Bedarf an innovativen Einrichtungslösungen, auch im expandierenden Homeoffice-Segment, erzeugt. Diesen Wandel gestalten wir offensiv mit durch agile, ergonomische und umweltfreundliche Produkte und Systeme. Ebenso durch unser neues Firmengebäude LAB-3 als Experimentalraum der Arbeitswelt 4.0, wo unsere Kunden transparent nachvollziehen können, wie der Wertschöpfungsapparat „Büro“ flächen- und kosteneffizient funktionieren und das Wohlbefinden, die Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter fördern kann.

Inwerk ist Freiraum

Bewusst setzen wir auf die heterogene Zusammensetzung unserer Teams und geben grundsätzlich auch motivierten Quereinsteigern und Querdenkern eine Chance. Die Welt von Inwerk bietet reichlich Gestaltungsspielraum für unterschiedlichste Talente, die ihre individuellen Fähigkeiten hier entfalten können. Wir sind davon überzeugt, dass die Begeisterung für eine Aufgabe und das Ertüfteln von Ideen viel bewegen kann. Wer gern kreativ und eigeninitiativ denkt und handelt, ist uns deshalb besonders willkommen. Daher freuen wir uns, wenn neue Kolleginnen und Kollegen unsere Leidenschaft für innovative, praxisgerechte Lösungen teilen.

Inwerk zum aktuellen Thema Homeoffice in der Rheinischen Post vom 03.07.2020:

Inwerk zum neuen Bürogebäude LAB-3 im Giessener Anzeiger vom 15.07.2020:

Produkte, Services, Leistungen

PRODUKTE

PRODUKTE MADE BY INWERK (MBI)
Vergleichs-Testsieger, Innovations- und Designpreisgewinner

SERVICE

  • Innenarchitektonische Büroplanungen - InKONZEPT
  • Liefer- und Montageservices International
  • Leasing- und Mietangebote

Benefits

Die wichtigsten Benefits hast Du in unserer Beschreibung kennengelernt. Es gibt aber auch noch einiges mehr, was Dich interessieren dürfte:

Perspektiven für die Zukunft

Inwerk ist ein von der Gründerfamilie geführtes Unternehmen und ein führender Anbieter in der Büroeinrichtungsbranche. Wir entwickeln Büromöbel-Systeme und lassen diese patentieren und in Deutschland und international nach unseren Vorgaben produzieren. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden komplette Büroeinrichtungen aus einer Hand mit einem internationalen Handelspartner-Netzwerk und übernehmen dafür auch die innenarchitektonische Büroplanung. Wir sind Pionier und in der Spitze unserer Branche im Omni-Channel E-Commerce. Unser FORUM FÜR BÜROKULTUR ist die deutschlandweit größte Büromöbel-Fachausstellung; unser LAB-3 ist das erste Innovations Lab der Büromöbelwelt.

Inwerk ist ‚klein‘ genug, damit Du Deine individuellen Ziele erreichen kannst. Wir hören gern zu und versuchen, das Beste aus Deinen Wünschen zu erkennen und die Arbeitsrahmenbedingungen um Dich herum langfristig zu gestalten. Bei Inwerk bist Du nicht irgendein Mitarbeiter, sondern eine individuelle Persönlichkeit mit besonderen Stärken, die wir mit unserer Talentförderung entwickeln möchten.
Inwerk ist groß genug, um Deine Karriere langfristig zu gestalten, z. B. als Leiter eines Produktbereiches "SENIOR", als Leiter einer Geschäftseinheit "HEAD OF BUSINESS UNIT", als TEAMLEITER oder mit Aufgaben der internationalen Geschäftstätigkeit. Nichts ist starr vorgeplant; vielmehr besprechen wir gemeinsam Deine Entwicklungsmöglichkeiten — und wir sind begeistert, wenn Du Dich damit identifizieren möchtest.

Die wirtschaftliche Sicherheit, die wir auch in Phasen der Pandemie (keine Kurzarbeit, Homeoffice, Rücksicht auf individuelle Kinderbetreuungs-Engpässe) jedem im Inwerk Team geben konnten, ist ein gutes Beispiel für unser verantwortungsvolles Management. Wir freuen uns, wenn Du dabei bist und Dich für ein wirtschaftlich erfolgreiches und starkes Unternehmen entscheidest, das Dir viele Perspektiven bietet.

Kennzahlen

Mitarbeiter120
Umsatz2018 40 Mio. EUR || 2019 45 Mio. EUR || 2020 51 Mio. EUR || 2021 55 Mio EUR || 2022 60 Mio EUR

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 38 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    87%87
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    79%79
  • RabatteRabatte
    66%66
  • CoachingCoaching
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • HomeofficeHomeoffice
    47%47
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    26%26
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    21%21
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    16%16
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    11%11
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8

Was Inwerk GmbH über Benefits sagt

Die wichtigsten Benefits hast Du in unseren Beschreibungen kennengelernt. Es gibt aber auch noch viel mehr was Dich freuen dürfte:

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Inwerk ist famliär
Als auf Vertrauen geführtes Unternehmen mit Inhaberwurzeln leben wir die Werte einer familiären Unternehmenskultur mit Teamansatz. Wir achten auf ein freundliches, loyales und kooperatives Miteinander mit psychologischer und wirtschaftlicher Sicherheit. Vertrauen, Offenheit und flache Hierarchien bestimmen den Umgang miteinander auf Augenhöhe. Wir alle sind Teamplayer, unsere Kooperation ist ein wesentlicher Schlüssel unseres Erfolges.
Dem familiären Klima entsprechen auch die ‚Aufmerksamkeiten‘, die den Arbeitsalltag bei Inwerk begleiten. Deshalb steht frisches Obst aller Art neben Keksen, Kaffee, Tee und anderen Getränken kostenlos zur Verfügung.

Inwerk ist Spaßfaktor
Das gilt für den täglichen Job, aber auch für die Events, mit denen wir uns für unsere gute Arbeit belohnen. Immer wieder überraschen das jährliche Sommerfest und die Jahresabschlussveranstaltung mit neuen Programmen und enden in der Regel erst nach Mitternacht. Wir stärken damit unseren Zusammenhalt und denken an so manches Fest gern noch jahrelang zurück.


Inwerk ist persönliche Entwicklung
Neu-Inwerker und -Inwerkerinnen erhalten grundsätzlich eine mehrwöchige Einarbeitung. Damit garantieren wir den optimalen Einstieg in das betreffende Aufgabenfeld und das Ankommen in unserer Inwerk-Kultur. Weiterhin fördern wir die Kompetenzen unserer Teammitglieder durch Weiterbildungsprogramme mit regelmäßigen Schulungen und Workshops, auch team- und standortübergreifend. Diese betreffen nicht nur rein fachliche Themen, sondern behandeln auch wichtige Faktoren emotionaler Intelligenz und sozialer Kompetenz wie „Erfolgreiche Kommunikation“, „Verhandlungsgeschick“ und „Reaktanz und Sympathie“. Darüber hinaus unterstützen wir im Rahmen der Talentförderung- und Stärkenentwicklung auf Wunsch die persönliche Weiterentwicklung durch individuelles Coaching.
Weil wir wissen, dass niemand unfehlbar ist, pflegen wir ein aktives Fehlermanagement mit Lerneffekt. Ebenso lernen wir voneinander in den regelmäßigen Meetings unserer Teams- und regen immer wieder zu team- und standortübergreifendem Austausch an.


Inwerk ist schöne Umgebung
Für uns als Büromöbelspezialist ist es selbstverständlich, dass sämtliche Arbeitsplätze ergonomisch auf dem neuesten Stand ausgestattet und optisch ansprechend sind, z. B. mit einem unserer elektrisch höhenverstellbaren Schreibtische und mit einem multifunktionalen Drehstuhl, den sich übrigens jeder aus unserem Sortiment nach individueller Vorliebe wählen kann. An beiden Standorten praktizieren wir agiles Arbeiten in offenen Bürolandschaften, wo unsere Raumsystem-Möbel und Raumsysteme kommunikationsintensive Teamarbeit und konzentrierte Denkarbeit benachbart angesiedelt sind, ohne einander zu stören. Im Sinne von New Work arbeiten wir daran, es allen Teammitgliedern freizustellen, ihren Arbeitsplatz dort zu wählen, wo sie ihren Job am besten machen können. Auch im Homeoffice.


Inwerk ist Perspektive
Wir sind der Meinung, dass Engagement und besonders gute Leistungen eine Perspektive verdienen. In diesem Sinne stehen Inwerk Teammitgliedern viele Chancen offen, um den fachlichen Wirkungskreis zu erweitern, sich zu spezialisieren oder auch Führungsaufgaben zu übernehmen. Die Optionen der persönlichen Entwicklung werden regelmäßig in jährlichen Mitarbeitergesprächen ausgelotet und über das ganze Jahr von den Teamleitungen gefördert und unterstützend begleitet. Für jede Tätigkeit bei Inwerk ist eine gerechte, leistungs- und verantwortungsgerechte Vergütung gewährleistet unter Berücksichtigung von Teamfairness- und Teamwork. Führungskräfte können als Zusatzleistung auf umweltfreundliche Geschäftswagen mit Elektromotor zurück greifen, wie Tesla Model 3 oder VW ID3. Am Firmenstandort kann dann einfach aufgeladen werden. Zudem stehen buchbare Poolfahrzeuge zur Verfügung, auch um die Standorte miteinander zu verbinden. Es ist Grundkonsens bei Inwerk, dass sich Leistung lohnt und Motivation gefördert wird.

Inwerk ist Weiterbildung
Jedes Jahr erarbeiten wir neue Weiterbildungsmöglichkeiten damit jeder am Jahresende schlauer ist und neue Erfahrungen sammeln konnte. Seminare, Workshops und Werksbesuche bei unseren langjährigen Partnern stehen dabei auf dem Programm. Übrigens: Wenn Du bei uns startest empfangen wir Dich mit einem strukturierten Einarbeitungsprogramm!


Inwerk sind nette Leute
2019 und 2020 und 2022 wurde Inwerk von dem Fachmagazin „FOCUS-BUSINESS“ als Top Arbeitgeber Mittelstand ausgezeichnet. Gute Gründe dafür haben Sie gerade kennengelernt. In Meerbusch und in Biebertal genießen wir eine inspirierende Arbeitsumgebung, in der wir uns wohlfühlen. Vielleicht teilst Du oder Sie diese Erfahrung demnächst mit uns.


Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen und sagen:
Bis bald bei Inwerk

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Über unsere Homepage www.inwerk.de findest Du alle zur Zeit offenen Stellenausschreibungen. Bitte schaue welche Stelle passen könnte und bewirb Dich jetzt über

=> Jobs bei Inwerk GmbH

Übrigens: auch Initiativbewerbungen schauen wir uns gerne an und heben Sie -sofern gewünscht- gerne für spätere Stellensuchen auf.

Gesuchte Qualifikationen

Über unsere Homepage www.inwerk.de findest Du alle zur Zeit offenen Stellenausschreibungen. Dort stehen auch die gesuchten Qualifikationen. Bitte schaue welche Stelle passen könnte und bewirb Dich jetzt über

=> Jobs bei Inwerk GmbH

Übrigens: auch Initiativbewerbungen schauen wir uns gerne an und heben Sie -sofern gewünscht- gerne für spätere Stellensuchen auf.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Inwerk GmbH.

  • Marcus Schneider
    Marcus.Schneider@inwerk.de

  • Inwerk wünscht sich sympathische und offene Teamplayer, die gerne mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun haben und das kooperative Miteinander vor Ort mögen und wertschätzen. Unser starker kooperativer Ansatz und unsere strukturierte Einarbeitungsphase ermöglichen, dass auch Quereinsteiger bei uns schnell ankommen. Wir suchen Menschen, die sich für ihren Job begeistern möchten und Freude daran haben, Ihre Stärken auszubauen und einbringen zu können.

  • Neugierig auf Inwerk? Interesse geweckt? Dir gefällt unsere Darstellung? Dein Bauchgefühl sagt „könnte super passen“?

    Dann bewerbe Dich einfach jetzt und hier: => Jobs bei Inwerk GmbH
    Dabei kommt es nicht auf das perfekte Bewerbungsbild oder die Einhaltung irgendwelcher Bewerbungsstandards rund um die Formatierung von Lebensläufen und ähnlichen an, wichtiger ist mir Deine erste Initiative- schreib´ mir per Mail, was Dich an uns begeistert hat und wo Du den Eindruck gewonnen hast, dass Du und Inwerk gut zusammen passen könnten. Damit gibst Du Dir und uns die Chance auf ein Kennenlernen. Das ist erst einmal unverbindlich und einen Versuch wert. Wenn Du erst noch Fragen im Vorfeld hast, bin ich jederzeit gerne für Dich per Email zu erreichen. Schreibe mir einfach. Bis bald.

    Jenni Hohenbild

    Inwerk Recruiting und Talententwicklung
    => Jobs bei Inwerk GmbH
    bewerbung_at_inwerk.de

  • Bitte einfach per Email im pdf-Format bewerben. Wichtig ist uns ein Anschreiben, aus dem Deine Motivation für Inwerk als zukünftigen Wunscharbeitgeber deutlich wird, Dein Lebenslauf und die Zeugnisse Deiner schulischen -und beruflichen Stationen, soweit Sie Dir greifbar sind.

    Wenn Du zusätzlich ein Bewerbungsvideo senden möchtest, freuen wir uns natürlich darüber, aber das kommt eher selten vor und ist somit überhaupt kein "Muss" ;-)

  • Unser Auswahlverfahren umfasst mittlerweile 5 Schritte. Es soll sowohl uns, als auch dem Bewerber/der Bewerberin dazu dienen, eine möglichst sichere Entscheidung treffen zu können für einen zukünftigen Einsatz bei Inwerk.

    • Schritt 1: Sichtung der Bewerbungsunterlagen durch die verantwortliche Person im Recruiting. Wittern wir passendes Talent für die angedachte Stelle geht es weiter mit:
    • Schritt 2: ein Bewerbungsinterview per Microsoft Teams (funktioniert einfach per Browser oder APP) mit der jeweiligen bereichsverantwortlichen Person zum Abgleich der schriftlichen Eindrücke.
    • Schritt 3: ist ein Probearbeitstag im jeweiligen Bereich und Team, für das sich beworben wurde. Halten die gegenseitigen Vorstellungen auch in der Praxis stand? Stimmt die Chemie? Das hilft im Abgleich von Erwartungshaltungen und Check der Teampassung.
    • Schritt 4: ist dann ein finales Angebotsgespräch, wenn einfach für alle alles passt. In diesem Gespräch geht es darum, dass Du und alle Beteiligten die Entscheidung mit tragen und natürlich auch alle Rahmenbedingungen für einen guten Start final besprochen werden.
    • Start bei Inwerk: Zum vereinbarten Starttermin geht es dann mit positiver Stimmung los und unserer strukturiertes Einarbeitungsprogramm kommt zum Einsatz. Das begleitet Dich über mehrere Wochen und wird unterstützt von einer persönlichen Begleitung (Mentor/in) und der Bereichsleitung/Teamleitung. So führst Du Dich an Deine Aufgaben selbst heran und zwar so lange, bis Du Dich sattelfest fühlst und frei durchstarten kannst in Deinem angedachten Einsatzbereich. Yes, we can :-)

Standorte

Standorte Inland

Inwerk FORUM FÜR BÜROKUTUR
Deutschlands große Büromöbel-Fachausstellung
Inwerk GmbH, Krefelder Str. 78-82, 40670 Meerbusch (Nahe Düsseldorf)

Inwerk LAB-3
Deutschlands Innnovationlab für Büroeinrichtungen
Inwerk GmbH, Inwerkstraße 5, 35444 Biebertal (Nahe Gießen)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das vielseitige Portfolio und die Siebträger-Kaffeemaschinen, die von der Belegschaft genutzt werden dürfen. Sofern man ein E-Auto hat, dass man es (noch) kostenlos laden darf.
Bewertung lesen
Es ist viel in Bewegung und in allen Bereichen werden Verbesserungen umgesetzt. Es sind viele Leute in neue verantwortungsvolle Positionen gekommen und können sich so weiterentwickeln. Es gibt eine klare Richtung, in die es gehen soll und diese wird offen und ehrlich kommuniziert.
Bewertung lesen
Es gibt keinen Stillstand, man ist immer bemüht, den nächsten Schritt zu machen. Das gibt mir das Vertrauen, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben.
Bewertung lesen
gelebtes familiäres Wir-Gefühl. Top-Führungspersonen, super Ausstattung, zukunftsorientiert, Pionier in der Arbeitswelt von morgen (New Work)
Sehr viele nette Kollegen, tolle Arbeitswelten und ein vielschichtiger Job in jeder Abteilung. Inwerk ist gerade dabei noch größer zu werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 23 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Augenwischerei... New Work anbieten und nicht gerne annehmen sehen.
Bewertung lesen
Nichts zum Aussetzen
Bewertung lesen
Rahmenbedingungen passen nicht zu den Stellen und sind standortübergreifend unterschiedlich
Bewertung lesen
zeitweise sehr hohe Aufgabendichte!
Bewertung lesen
Vernachlässigung von MA
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 19 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Dialog mit der Belegschaft bei Prozessänderungen, die die jeweiligen Teams betreffen.
Kompromissbereitschaft!
Ehrlichkeit leben, nicht predigen.
Bewertung lesen
Vorgesetzte in Personalführung und Motivation schulen. Generell ist hier noch Luft nach oben. Ich bin zuversichtlich das die mittelmäßigen Punkte angegangen werden. Gerne passe ich die Bewertung dann auch an. Mit der Systemumstellung und der Bildung neuer Teams steckt INWERK in Kinderschuhen und muss sich noch finden und wachsen. Alle Punkte wurden so auch bereits intern weitergegeben. Diese Bewertung dient dazu die angesprochenen Punkte wahrzunehmen und daran zu arbeiten. Diese Bewertung ist ehrlich und nicht rufschädigend. Kein Unternehmen ist perfekt, ...
Bewertung lesen
Mehr Transparenz bei Gehalt und Urlaub und mehr Gleichberechtigung.
Firmeninternen „Klüngel“ abschaffen
Bewertung lesen
Grundlegend das vorhandene System umstrukturieren.
Bewertung lesen
weniger Meetings > dafür effizienter. Bessere Kaffeebohnen kaufen ;), bessere Vernetzung zwischen den Standorten
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,7

Der am besten bewertete Faktor von Inwerk ist Kollegenzusammenhalt mit 4,7 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Der Zusammenhalt in den einzelnen Teams inklusive Teamleitern scheint noch vorhanden zu sein, zumindest in den meisten Teams. Teamübergreifend haben sich Gruppen gebildet, die sich beim Mittagessen, im Sportraum (beim täglichen Kicker- oder Tischtennismatch, am Basketballkorb oder während des Kickens), an anderen Orten im Bürogebäude oder sogar privat austauschen.
4
Bewertung lesen
Sehr stark ausgeprägt. Keiner kommt zu kurz, jeder wird eingebunden. Hier merkt man, dass beim Recruiting viel Wert auf die Teamzusammensetzung gelegt wird. Es gibt zweimal im Jahr tolle Team-Events mit anschließender großer Feier.
4
Bewertung lesen
Die Firma ist sehr stark am wachsen und die einzelnen Teams werden immer größer. Trotzdem ist nachwievor der Zusammenhalt sehr groß und wird durch die Firma auch immer durch Veranstaltungen gefördert.
Wie in jeder Firma bilden sich natürlich teamübergreifend Gruppen, die teilweise in der firma, in der Pause aber auch manchmal nach Feierabend gemeinsam Zeit verbringen.
Alle sind sehr hilfsbereit und stets freundlich. Bei manchen muss man ein wenig aufpassen was man sagt und es wird auch viel geredet und gelästert, vor allem standortübergreifend. Im Großen und Ganzen kann man aber nicht über die Kollegen meckern und es macht viel Spaß im Team Inwerk
4
Bewertung lesen
Wenn man Hilfe benötigt, dann wird auch zeitnah geholfen. Wir fungieren als Team Inwerk, das spürt man ab dem ersten Tag.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Inwerk ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,7 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Man bekommt das Gefühl vermittelt, dass man nicht mehr erreichen kann ab einem gewissen Punkt. Wünschenswert wären nach wie vor konstante Größen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, statt einer variierenden Bonuszahlung jährlich.
3
Bewertung lesen
Mittelmäßiges Gehalt mit Aussichten auf minimale Steigerungen. Keine VWL, keine bAV.
1
Bewertung lesen
Gehalt kommt pünktlich und wie vereinbart, für manche etwas weniger, für andere mehr, teilweise etwas undurchsichtig. Sozialleistungen gibt es, aber erst nach zwei Jahren Zugehörigkeit zu Inwerk und auch nur seitdem es vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 11 Bewertungen).


Flache Hierarchien, wenige Aufstiegsmöglichkeiten und bisher keine Angebote zu Weiterbildungsmöglichkeiten
2
Bewertung lesen
Durch individuelle Förderung kann man sich hier gut entwickeln.
2
Bewertung lesen
Gerade in der aktuellen Wachstumsphase werden einige neue Positionen geschaffen. Die Weiterbildungen waren wegen Corona und einigen Systemumstellungen in den letzten beiden Jahren nicht in dem Maße realisierbar, wie es normalerweise der Fall ist. Ansonsten ausreichend Weiterbildungsangebote.
5
Bewertung lesen
Hohe Frauenquote in Führungspositionen. Teamübergreifende Schulungen, die die aktuellen Schwierigkeiten der Systemumstellung verbessern könnten fehlen. Ansonsten wird immer auf die persönliche Entwicklung geschaut und diese auch gefördert.
4
Bewertung lesen
Karrierechancen sind bedingt vorhanden. Werden eher an langjährige Mitarbeiter vergeben und Weiterbildung gibt es bis dato keine. Natürlich muss man für die Karriere auch was tun aber einige Stellen wurden in den letzten Monaten „erfunden“ und „geschaffen“ und ohne internes Bewerbungsverfahren an Mitarbeiter vergeben die „befreundet“ sind mit den Führungskräften. So scheint es zumindest
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 11 Bewertungen lesen