Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

METRO Deutschland 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 592 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet.

Alle 592 Bewertungen entdecken

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Habe einen sehr abwechselungsreichen Arbeitsplatz. Ich gehe mit Kunden um.
Das sie immer ein Ohr für 8hr Personal haben...
Ältere Kollegen können Altersteilzeit machen
Flexibilität für den Arbeitnehmer
Der Konzern ist und lebt wirklich Multikulti. Wer offen ist findet schnell ehrliche und herzliche Kontakte unter den Kollegen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 284 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Starke Pauschalierung. Durch die weiterhin sehr starke zentralistische Ausprägung werden sowohl Kunden wie auch Mitarbeiter möglichst in Durchschnittsschablonen betrachtet und analysiert. Der Durchschnitt ist aber immer nur eine mathematische Größe und wird den individuellen Belangen in keiner Weise gerecht. Programme, Aktionen und Ziele die sich nur an diesem imaginären Mittel orientieren und hier dabei sehr positive Ergebnisse einfordern übersehen, dass gerade die Fähigkeit flexibel mit individuellen Bedürfnissen umzugehen ein größeres Erfolgspotential beinhaltet. Durch die Konzernstruktur ist hier ein genereller Wandel ...
So zahlen geil hab ich noch keine Führungsetage gesehen. Die spielen mit der gesundheit der dort arbeiteten Menschen und wehe man macht den Mund auf dann wird man unterdrückt klein gehalten und einem der Mund verboten
Schlechte Bezahlung, teilweise ganz schwache Vorgesetzte, man muss nur funktionieren, bloß keine Kritik äußern, Befehl und Gehorsam, der eine gönnt dem anderen nichts,
kommst von außen hast als Führungskraft keine Change. ......
Nach wie vor ein unheimlich träges Unternehmen was nicht aus den Fehlern der Vergangenheit lernt
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 263 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Agil arbeiten heißt nicht nur darüber reden sondern auch danach handeln. Endlich wegkommen von diesem Führungskräfte denken, die Fachkräfte versauern und sind früher oder später eh weg
Komplettsanierung, oder dicht machen! Und hierbei reden wir von den Märkten, nicht von der Zentrale oder der meist sinnfreien "Events".
Verkäufer Ausbilden, für die Tätigkeit im Markt benötigt man keine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann.
Über eine geeignete Geschäfts und Betriebsleitung nachdenken und nicht aus der Not heraus irgendjemanden nehmen
Es wäre schön frühzeitig für Personalersatz zu sorgen wenn alte Kollegen in Rente gehen.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 232 Bewertungen lesen

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 552 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    77%77
  • ParkplatzParkplatz
    71%71
  • KantineKantine
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    43%43
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    41%41
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    40%40
  • InternetnutzungInternetnutzung
    39%39
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    35%35
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • DiensthandyDiensthandy
    31%31
  • EssenszulageEssenszulage
    27%27
  • FirmenwagenFirmenwagen
    26%26
  • CoachingCoaching
    23%23
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    20%20
  • BarrierefreiBarrierefrei
    19%19
  • HomeofficeHomeoffice
    18%18
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von METRO Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 65 Bewertungen).


Auf der Fläche weiß jeder um die Probleme und Sorgen der anderen. Komischerweise kommt das aber nie in den Etagen an, in denen man etwas verändern könnte.
5
Es gibt Kollegen, mit den kann man Arbeiten und Helfen auch einem - andere fallen einen in den Rücken um aufzusteigen.
5
Familien Gefühl
5
Jeder ist sich selbst der nächste musste ich feststellen
2
Ist differenziert, da es immer wieder Kollegen gibt mit denen es diesen gibt. Problem ist aber eine Kollegenklientel die der Ansicht ist sie könne größer werden indem sie andere klein hält. Dies führt dann auch zu obskuren Diskreditierungen gegenüber Vorgesetzten in dem diese gerne in CC genommen werden usw. In Summe erlebte ich aber mehr Zusammenhalt als Intrige.
3
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 65 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von METRO Deutschland ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 61 Bewertungen).


Kommuniziert wird viel, E-Mail Ordner quillen über. Keinerlei Filterung oder Anwendung von Cloudsystemen. Führungskräfte fallen immer wieder negativ auf, dass sie auf Sorgen, Nöte und Anregungen Untergebener nicht eingehen. Kritik ist merklich unerwünscht. Schönrederei und ein imaginäres ausmalen der Ralität im Sinne von Wunschdenken an der Tagesordnung. Hier fehlt die Umsetzung moderner Führungsstile zu denen es mittlerwelie reichlich Studien und Untersuchungen gibt, die dieses Unternehmen aber offensichtlich ignoriert.
1
Meetings / Abteilungsbesprechungen werden so gut wie garnicht gehalten. Wenn Besprechungen der Führung gehalten werden, bekommt man nur eine EMail. Ein Computer für die ganze Abteilung. Ältere Herrschaften / Damen die sich mit dem PC garnicht auskennen.
2
Nicht vorhanden , da weiß der eine Betriebsleiter nicht was der andere macht. Ebenso die Marktleitung. Man kann sich nur zusammenreimen was man wissen müsste / könnte.
1
Bei Bekanntmachungen muss immer nachgefragt werden und die Geschäftsführung hält sich immer ein Hintertürchen offen um dann willkürliche Entscheidungen zu treffen.
2
Durch die enorme Komplexität von Systemen und Abteilungen ist die Kommunikation alles andere als effizient
2
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 61 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 73 Bewertungen).


Uns wurden während der Ausbildung Zusagen gemacht, die hinterher nicht eingehalten wurden.
2
Weiterbildung oder Schulungen Fehlanzeige man wurde immer wieder vertröstet und hingehalten
1
Ein Seiteneinstieg der nicht unmittelbar in eine hohe Position erfolgt schließt eine Karriere im Unternehmen weitesgehend aus. Ausnahmen beruhen auf Zufällen im Rahmen kurzfristig zu besetzender Positionen. Weiterbildung liegt mangels Budget weitesgehend auf Eis oder ist kostengünstig in die Onlinewelt verlegt. Dort gibt es zwar schon informative Ansätze aber strategische, zielführende Weiterbildung sieht sicher anders aus.
1
Ich war sehr zufrieden
5
viele Möglichkeiten
5
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 73 Bewertungen lesen

Gehälter

42%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 517 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Exportfachmann28 Gehaltsangaben
Ø33.600 €
Abteilungsleiter18 Gehaltsangaben
Ø49.700 €
Customer Service Manager15 Gehaltsangaben
Ø34.400 €
Gehälter für 35 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
METRO Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
METRO Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards