Navigation überspringen?
  

METRO Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
METRO Deutschland GmbHMETRO Deutschland GmbHMETRO Deutschland GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 441 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (132)
    29.931972789116%
    Gut (113)
    25.62358276644%
    Befriedigend (118)
    26.757369614512%
    Genügend (78)
    17.687074829932%
    3,15
  • 27 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    29.62962962963%
    Gut (3)
    11.111111111111%
    Befriedigend (9)
    33.333333333333%
    Genügend (7)
    25.925925925926%
    2,96
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    24%
    Gut (4)
    16%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (8)
    32%
    2,67

Arbeitgeber stellen sich vor

METRO Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,15 Mitarbeiter
2,96 Bewerber
2,67 Azubis
  • 06.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von Jahr zu Jahr schlechter. Die Reste auf dem Arbeitsmarkt übernehmen Positionen in Führungspoditionen und sind darauf aus, unruhe zu stiften und möglichst viele Mitarbeiter loszuwerden oder klein zuhalten.

Drohungen und Anschuldigungen leider an der Tagesordnung. Geschäftsführung bekommt nur teilweise mit was passiert oder ignoriert das. Betriebsleitung hat seine Schafe die stets behütet werden, der Rest der nicht passt, hat pech und steht oft unter Druck.

Die Entscheidung zu gehen wurde mir dann zum Glück genommen.

Vorgesetztenverhalten

Wie schon geschrieben, die guten sind lange weg. Was über bleibt, kann man sich denken. Das Unternehmen ist im Abschwung und findet so die Kurve nicht.

Kollegenzusammenhalt

Unter den normalen Kollegen alles ok, jede Stufe an der Hierarchie bringt dich mehr an den Abgrund.

Interessante Aufgaben

Im Grunde immer das gleiche, Immer die gleichen Aktionen, was schon die Kunden nerven... immer das gleiche und altbekannte.

Kommunikation

Ab und zu bekommt man hilfreiche Informationen, meistens jedoch nur neue Strategien die sich jedes Jahr wiederholen und nur anders heißen.

Vieles per Email, wenig direkter Kontakt, alles per Telefon und unpersönlich.

Gleichberechtigung

Einer sagt, der Rest springt. Wer nicht mitspringt, ist verloren.

Vorschläge wurden bedacht aber meistens doch verworfen oder wurden von Führungskräften als seinige verkauft.

Umgang mit älteren Kollegen

Ackern genau wie alle anderen und haben keinerlei Chance auf anpassung an die körperlichen Möglichkeiten.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt Kurse welche oft abgesagt werden oder aufgrund mangelnder Teilnehmer abgesagt werden..Internes Nachwuchsprogramm ist vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif halt... immerhin.

Arbeitsbedingungen

Alles alt und oft defekt... Man sieht den Investitionsstau merklich extrem.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt und es gibt Maßnahmen zur Energiereduktion. Alte Lebensmittel gehen an die Tafel.

Work-Life-Balance

Schichten ändern sich manchmal täglich, Planungssicherheit war meistens jedoch gegeben.

Image

Bei Kunden wird es immer schlechter, womöglich auch das wohl mehr und mehr Personal geholt wird, das nicht denkt, fühlt und nur wie Roboter das tun was zwei bis drei Personen sagen.

Verbesserungsvorschläge

  • Geld ist nicht alles, die Führung und das Personal muss an einem Strang ziehen. Dies ist nicht möglich wenn man manchmal gar unter Angst seine Arbeit verrichten muss. Es müssen wieder echte Führungskräfte her und nicht die, die es gerne wären..Wenn eine Führungskraft in 2 Minuten das Tagesgeschäft bewertet, dann stimmt etwas nicht.

Pro

Seit vielen Jahren kaum noch was über von... Personalfeiern und Rabatt beim Einkauf?!

Contra

Siehe Detailbeschreibungen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Metro
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Arbeitsatmosphäre

Durch die ständigen Wechsel der Geschäftsführung und der Reduzierung und ersetzen der Fachkräfte durch Mitarbeiter die nicht mal deutsch können schaufelt sich hier die Metro ihr eigenes Grab ....

Vorgesetztenverhalten

Erst die Firma ... dann die Firma ... nochmal die Firma dann evtl du als Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Mittlerweile spaltet sich das ... Vollzeit Angestellte vs. Teilzeitarbeit.. wo es bald zu einem Riesen Chaos kommen wird

Interessante Aufgaben

Siehe YouTube Kategorie Comedypreis

Kommunikation

Man sagt seinem direkten Vorgesetzten was einem auf dem Herzen liegt der aber handelt immer nur im Interesse des Konzerns ...

Gleichberechtigung

Fragt die die Gleichberechtigung bekommen haben .. ich suche sie seit 3 Jahren

Umgang mit älteren Kollegen

Die denken das ohne ihre Anwesenheit die Firma morgen Konkurs melden würde

Gehalt / Sozialleistungen

Nur wenn man in seiner Freizeit arbeiten kommt ... unbezahlte Überstunden macht und dem direkten Vorgesetzten schön tief in den po kriecht ...

Arbeitsbedingungen

Alles alt .. keine Modernisierung.. keine Investitionen...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Schaut euch ab 19 Uhr die Fischabteilung an und vergleicht es mit der Aussage: die metro hilft Wasser zu sparen

Work-Life-Balance

Kennt man hier nur aus YouTube Videos

Image

Wird immer schlechter das merkt auch der Kunde

Verbesserungsvorschläge

  • Hört auf nur noch auf den Profit zu schauen und sieht endlich ein das der Mitarbeiter auf der Fläche euch jedes Jahr zu eurem Milliarden Umsatz verhilft und nicht eure Substis oder ALs die 8 Stunden im Büro sitzen und ach so schwer arbeiten... stellt Fachkräfte ein die in Vollzeit vernünftig bezahlt werden

Pro

Das er wenigstens das Gehalt pünktlich überweisen kann ...

Contra

Keine Vollzeitkräfte mehr... keine Schulungen um sich weiterzuentwickeln keine Förderung für Mitarbeiter die potenzial haben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Metro
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist okay! Nicht mehr nicht weniger. Bin immer gern in die Arbeit, Zuviel erwarten sollte man jedoch nicht.

Vorgesetztenverhalten

Mir wurde ja soviel nach meiner bestandenen Ausbildung versprochen. Aufstiegsmöglichkeiten, Fortbildungen... leider Fehlanzeige! Wurde bei der Beförderung mehrmals übergangen. Zudem wurde mir oft das Gefühl gegeben ersetzbar zu sein. Das ist der größte Minuspunkt und vielleicht auch der Grund für diese Rezession. Ich bin ein Mensch mit dem man offen reden kann, trotzdem fühlte ich mich regelrecht ausgenutzt dort. Habe viele Aufgaben bekommen, welche überhaupt nicht zu meiner Stelle gehörten. Ein kleines Plus im Gehalt konnte ich trotzdem nie verbuchen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut! Überwiegend nette Leute, die in der Pause auch gerne privat reden oder mit der ganzen Familie beim Betriebsfest erscheinen. Hier wird vom Arbeitgeber viel zugelassen, was ich durchaus gut finde!

Interessante Aufgaben

Klassische Aufgaben im Handel. Regale Auffüllen, Bestellungen machen, Bestandsführung, kleine Verkaufs- und viele Reklamationsgespräche. Oft dasselbe, mehr Routine als wirklich was fürs Hirn.

Kommunikation

Ich ahne die Kommunikation als Katastrophal empfunden. In meinen Augen sehr viel Willkür was Absprachen und Schichtpläne angeht. Richtig kommunikativ wurden die meisten erst wenn es um die Mittagspause ging.

Gleichberechtigung

Top! Bei Metro keinerlei Diskriminierung o.ä erlebt!

Umgang mit älteren Kollegen

Im Team wunderbar! Von den Vorgesetzten sehr gleichberechtigt. Habe ich stets positiv wahrgenommen.

Karriere / Weiterbildung

Wie gesagt innerhalb der Filiale wird man nie über den Tarif-Lohn hinaus kommen. Es gibt Seminarreihen welche vom Arbeitgeber finanziert werden, einem aber nicht wirklich weiter helfen.
Ich konnte mich mit dem Gehalt in Verbindung mit den Arbeitszeiten nie so richtig abfinden.

Gehalt / Sozialleistungen

Innerhalb des Marktes normal nach Tarif. Nicht weniger aber schon garnicht mehr! Für mich als ledigen mitt‘ 20er der Miete allein trägt war es immer gerade so ausreichend. Manche verdienen während der Ausbildung schon mehr. Andere Arbeitgeber (und das weiß ich aus Erfahrung) zahlen deutlich besser für entspanntere Arbeitszeiten.

Arbeitsbedingungen

Schwierig. Behaupte hier mal ich habe mich recht gut in der Metro Welt eingefunden, trotzdem kam ich nie mit den langsamen PC‘s, dem schlechten Handwerlszeug und vorallem dem nicht vorhandenen Tageslicht zurecht. Die zu meiner Zeit relativ hohe Fluktiation kann da schonmal zur Frustration führen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Neutral. Zu wenig mitbekommen im mir eine Meinung zu Bilden

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten inkl. Nachtschicht und Regelmäßigem Spätdienst bis 22 Uhr machen viel vom Privatleben kaputt. Habe bei Metro gelernt sehr froh aufzustehen und auf meine Samstage zu verzichten. Wer nebenbei studieren will muss das alles auf den Sonntag laden, anders geht es nicht.

Image

Mittelmaß. Bei denen die gerne Essen und sich auch etwas mit der Materie auseinandersetzen bekommt man Anerkennung. Viele verbinden die „Hauptsache Billig“ Menthalität allerdings auch mit den Arbeitskräften. Prestige im Image erfährt man nicht. Keiner wird einen für diesen Job „bewundern“.

Verbesserungsvorschläge

  • Ehrlicher sein! Mir wurde soviel versprochen und dann hat es doch keiner gehalten!

Pro

Arbeit ist gut zu erledigen, wenig Überstunden außerhalb von Saison Höhepunkten, gewerkschaftl. Organisiert, Zusammenhalt im Team gut.

Contra

Kaum Aufstiegschancen, demotivierend, Arbeit eher eintönig und das ständige Gefühl „nicht weiter zu kommen“

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    METRO Cash & Carry
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 441 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (132)
    29.931972789116%
    Gut (113)
    25.62358276644%
    Befriedigend (118)
    26.757369614512%
    Genügend (78)
    17.687074829932%
    3,15
  • 27 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    29.62962962963%
    Gut (3)
    11.111111111111%
    Befriedigend (9)
    33.333333333333%
    Genügend (7)
    25.925925925926%
    2,96
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    24%
    Gut (4)
    16%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (8)
    32%
    2,67

kununu Scores im Vergleich

METRO Deutschland GmbH
3,12
492 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,25
180.652 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.493.000 Bewertungen