Navigation überspringen?
  

VP Verband Pflegehilfe GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Gesundheit/Soziales/Pflege
Subnavigation überspringen?
VP Verband Pflegehilfe GmbHVP Verband Pflegehilfe GmbHVP Verband Pflegehilfe GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    80%
    Gut (2)
    10%
    Befriedigend (1)
    5%
    Genügend (1)
    5%
    4,26
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,13
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

VP Verband Pflegehilfe GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,26 Mitarbeiter
3,13 Bewerber
0,00 Azubis
  • 15.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Aufgaben klarer kommunizieren. Kritik sollte professionell stattfinden und nicht in persönliche Beleidigungen münden.

Pro

Die super Kollegen. Büro ist auch nett eingerichtet.

Contra

Das Vorgesetzenverhalten welches schnell mal absolut unter der Gürtellinie ist, sobald etwas nicht zu 100% passt, selbst wenn es vorher nichtmal richtig kommuniziert wird oder von Seiten der Chefs ständig die Meinung geändert wird.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    VP Verband Pflegehilfe GmbH
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 13.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen selbst sorgen für eine großartige Arbeitsatmosphäre. Die Vorgesetzen sind für den meisten Teil zumindest neutral einzuschätzen. Leider mangelt es oft an Lob, und selbst Mitarbeiter, die sich besonders abheben, erfahren nicht den Lob, den sie eigentlich verdient hätten. Der Leistungsdruck wächst von Woche zu Woche, und an sich wäre das okay, wenn das durch (positives) Feedback auch ausgeglichen werden würde. Dies geschieht hier in letzter Zeit jedoch nicht, zumindest nicht durch das Management auf mittlerer Ebene.

Vorgesetztenverhalten

Die Erwartungen steigen von Woche zu Woche. Realistisch sind sie bis zu einem gewissen Punkt. Bei Konfliktfällen oder Komplikationen reagieren die Vorgesetzen aber meistens sehr nett und verständnisvoll. Es gibt jedoch auch Vorgesetzte, die mit ihrem Umgang mit Kolelgen glänzen. Andere wiederum deutlich weniger.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind überragend. Jedes Team besteht aus Menschen, die sich wirklich super verstehen. Es herrscht während als auch außerhalb der Arbeitszeiten ein unfassbar angenehmes Klima unter den Kollegen. Es gibt nie Probleme und auch abteilungsübergreifend funktioniert die Kommunikation mit den Arbeitskollegen prima.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Meetings. Wöchentliche Meetings in der Abteilung, wöchentliche Individualmeetings und auch monatliche Meetings, die die ganze Firma betreffen. Gerade letztere sprechen immer jeden an und jeder ist herzlich willkommen, sich bei (kostenfreien) Essen und Getränken an Erfolgen zu erfreuen und sich auch effektiv einzubringen.

Gleichberechtigung

Es gibt keinen Mitarbeiter, der bevorzugt behandelt wird. Alle haben die gleichen Chancen, durch Engagement und gute Leistung aufzusteigen.

Work-Life-Balance

Es gibt feste Schichten, aber diese lassen sich eigentlich auch als Student gut mit dem Studium vereinbaren. Gerade als Student positiv: Die Möglichkeit, auch am Wochenende zu arbeiten, falls der Semesterplan dann doch zu voll ist. Home-Office ist hier leider nicht möglich. Bei Urlaubsanträgen ist es mal so, mal so. Es kommt schon mal vor, dass erwartet wird, bei Krankheitsfällen oder Urlaubsanträgen bei Kollegen nach Schichtübernahme nachzufragen. Das könnte definitiv mitarbeiterfreundlicher sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Lob für Mitarbeiter wäre ein interessanter Ansatz. Vermehrt hört man doch eher Kritik. Beziehungsweise ist man oft neuen Erwartungen ausgesetzt und manche Kommentare zu Kritik seitens der Mitarbeiter sind nicht immer passend.

Pro

Gleichberechtigung, viele Freiräume für eigene Ideen, sehr guter kollegialer Zusammenhalt, Unterstützung bei Weiterbildung und Entwicklung

Contra

Stetiger Druckanstieg, wenig Ausgleich, Kritikfähigkeit manchmal suboptimal

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    VP Verband Pflegehilfe GmbH
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.Feb. 2019 (Geändert am 16.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut. Man hat ständig die Möglichkeit fragen zu stellen. Wenn man sich auch mal einen neuen Lösungsansatz ausgedacht hat, kann man diesen jederzeit präsentieren und bekommt auch angemessen Feedback und Lob. Zusätzlich beginnt jeder Tag auch mit einem Stand-Up-Meeting, welches zum einen einen selbst reflektieren lässt, ob und wie weit man vorangeschritten ist aber auch die Chance bietet, fragen in die offene Runde zu stellen.

Vorgesetztenverhalten

Der Arbeitgeber ist hinsichtlich der Arbeitszeiten sehr flexibel und rücksichtsvoll. Man kann die Arbeitszeiten passend zu dem laufenden Studium bestimmen und ist nicht von vorne herein, an einen strikten Plan gebunden.
Sollte man auch mal kurzfristig eine Planänderung vornehmen, ist dies auch kein Problem, solange man die fehlenden Zeiten auch nachholt.
Zudem ist es auch möglich, seine Arbeit vom Homeoffice aus zu verrichten.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist gerecht verteilt. Je nachdem wie viel man selbst schafft, bekommt man auch die Aufgaben zugeteilt. Jedoch sind diese auch so gestellt, dass man immer etwas dazu lernt oder bereits vorhandene Kenntnisse weiter vertieft.

Kommunikation

Die Kommunikation ist hervorragend. Man wird immer sofort über Neuigkeiten informiert und es gibt auch regelmäßige Meetings, bei dem es immer lecker Pizza gibt. Man wird auch immer über aktuelle Erfolge informiert und, wenn nötig, wird auch der ein oder andere kenntlich gelobt.

Gleichberechtigung

Jeder ist gleichberechtigt. Es wird nicht in einzelne Gruppen geteilt und jeder wird geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Man wird immer gefordert sich weiter zu entwickeln und mehr Kompetenzen aufzubauen, durch die Aufgaben die auf einen zukommen. Klar kann es mal etwas komplizierter und stressig werden, aber man kann immer nach Hilfestellung fragen und es wird geholfen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt für meine Werkstudentenstelle ist sehr gut. Klar kann es immer mal mehr sein, jedoch ist es eine, meiner Meinung nach, sehr faire Bezahlung.

Arbeitsbedingungen

Leider ist die Leistung der bereitgestellten Rechner oftmals nicht ganz ausreichend. Da kann es oft mal passieren, dass man seine Arbeit mal für 10 Minuten - seltener mehr - unterbrechen muss. Sei es durch sehr lange Wartezeiten oder durch einen Absturz der Entwicklungsumgebung.
Glücklicherweise gibt es in den Räume Klimaanlagen. Diese sind wirklich sehr hilfreich in sowohl den kalten Wintertagen als an warmen Tagen.

Work-Life-Balance

Der Arbeitgeber ist hinsichtlich der Arbeitszeiten sehr flexibel und rücksichtsvoll. Man kann die Arbeitszeiten passend zu dem laufenden Studium bestimmen und ist nicht von vorne herein, an einen strikten Plan gebunden.
Sollte man auch mal kurzfristig eine Planänderung vornehmen, ist dies auch kein Problem, solange man die fehlenden Zeiten auch nachholt.
Zudem ist es auch möglich, seine Arbeit vom Homeoffice aus zu verrichten.

Pro

Ich finde es sehr gut, dass einem zugehört wird und Rücksicht aufeinander genommen wird. Zudem kann man bei Problemen immer mit einer Lösung rechnen, die fair ist. Jeder hat auch die Möglichkeit, seine Ideen mit einzubringen und danach wird auch immer gefragt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VP Verband Pflegehilfe GmbH
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    80%
    Gut (2)
    10%
    Befriedigend (1)
    5%
    Genügend (1)
    5%
    4,26
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,13
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

VP Verband Pflegehilfe GmbH
4,15
22 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheit/Soziales/Pflege)
3,42
182.369 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.861.000 Bewertungen