Navigation überspringen?
  

CELLULAR Germanyals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
CELLULAR GermanyCELLULAR GermanyCELLULAR Germany
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    45.161290322581%
    Gut (8)
    25.806451612903%
    Befriedigend (5)
    16.129032258065%
    Genügend (4)
    12.903225806452%
    3,50
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,94
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

CELLULAR Germany Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
3,94 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Hierbei fehlen fast die Worte. Ein Wolf im Schafspelz trifft es ganz gut.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind toll. Nur den Zusammenhalt versteht man dort oben noch nicht so richtig.

Interessante Aufgaben

Die Kunden sind spannend und bei den passenden Vorgesetzten, besteht die Möglichkeit über den Tellerrand seines Job einmal hinaus zu schauen.

Kommunikation

Trotz ‚kleiner‘ Agentur sind die Kommunikationswege eher schwierig. So entsteht gerne mal ‚Stille Post‘ und Informationen werden nicht richtig weiter getragen.

Gleichberechtigung

Die Rollenverteilungen sind klar gestrickt.

Arbeitsbedingungen

Tolles Büro direkt am Fischmarkt. Die Verkehrsanbindung könnte besser sein, ist aber vollkommen ok.

Work-Life-Balance

In der Regel kommt man pünktlich raus. Flexibilität in der Arbeitszeit war schwierig.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern zuhören und tätig werden und nicht immer nur drüber reden und nichts tun.

Pro

Den Zusammenhalt der Kollegen.

Contra

Die Kommunikation.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Cellular GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 21.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

wird durch Führungskräfte zunichte gemacht, Anspannung, Druck, Planlosigkeit

Vorgesetztenverhalten

nicht einen einzigen Stern wert, mit ein Grund weshalb das Unternehmen den Bach runtergeht, Führungskräfte denken nur an sich und ihr "Standing", kein Interesse für Belange der Mitarbeiter, teilweise üble Nachrede und Mobbing, völlig ungeeignet für ihre Position, hätten schon längst ausgetauscht werden müssen, dann hätte es (vielleicht) noch eine Chance gegeben

Kollegenzusammenhalt

ganz gut, was bleibt einem auch sonst noch übrig

Interessante Aufgaben

je nach Kunde und Projekt und Team

Kommunikation

Flurfunk, keine Transparenz über die Führungskräfte, kochen nur ihr eigenes Süppchen, bei Team-Meetings nur Schönrederei

Gleichberechtigung

grundsätzlich ok, gab aber schon Situationen üblen Macho-Verhaltens seitens Führungskräfte

Umgang mit älteren Kollegen

gibt eh keine

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen werden nicht gefördert, würden auch eh nicht genehmigt, Karrieresprung im Unternehmen kaum möglich, da sich Führungskräfte fest gesessen haben

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok, betriebliche Altersvorsorge, das war's dann aber auch schon

Arbeitsbedingungen

schönes Büro an der Elbe

Umwelt- / Sozialbewusstsein

kein großes internes Thema, aber augenscheinlich ok

Work-Life-Balance

ist ok, nicht übermäßig Mehrarbeit, gibt auch Freiheiten

Image

Das Unternehmen ist am Markt gefühlt völlig unbekannt, wird auch nicht viel dafür / dagegen getan, intern ist das Image schon längst beschädigt

Verbesserungsvorschläge

  • fast schon zu spät das Ruder herum zu reißen, personelle Reorganisation und Umstrukturierung nötig, klare Ziele und Strategie definieren, langjährige und erfahrene Mitarbeiter halten und fördern, sofern sie nicht bereits den Absprung geschafft haben

Pro

seit langer Zeit nichts mehr

Contra

der große Rest, siehe oben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cellular GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemalige Mitarbeiter, vielen Dank für dein offenes Feedback. Wir nehmen das Thema Vorgesetztenverhalten sehr ernst und finden es deshalb wichtig darüber zu sprechen. Es tut uns leid, dass CELLULAR bei dir in dieser Form in Erinnerung bleibt. Gerne kannst du uns zu dem Feedback auch persönlich anschreiben. Viele Grüße, Marie

HR-Team

  • 18.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist geprägt von Druck und Angst vor Fehlern. Ständige Überlastung quasi aller Gewerke führt regelmäßig zu Nichteinhaltung von Deadlines, was wiederum direkt von den Führungskräften auf die Mitarbeiter projeziert wird.

Eine Fehlerkultur gibt es nicht. Vordergründig wird immer behauptet, dass jeder Fehler machen kann und das alles ok ist, hinter der Hand werden Mitarbeiter allerdings häufig harsch für Fehler kritisiert, was in Einzelfällen schon fast an Mobbing grenzt.

Nach außen soll der Eindruck vermittelt werden, man sei eine glückliche "Familie", die ganz anders ist als normale Agenturen, innen gibt es teils grobe Auseinandersetzungen zwischen Mitarbeitern und Führungskräften, die gerade in den letzten 1,5 Jahren in der Regel zu kurzfristigen Kündigungen (meist arbeitnehmerseitig) geführt haben.

Insgesamt spürt man, dass seit dem Einstieg einer Investorengruppe deutlich mehr Druck vorhanden ist. Dieser wird in der Regel 1:1 nach unten weitergegeben. Als ich damals anfing, wurde mir groß und breit erklärt, dass man keine richtige Agentur sei und keine klassischen Pitches mitmacht, in der Realität geht es seitdem um nichts anderes als noch mehr Geld.

Vorgesetztenverhalten

Wo soll man anfangen? Andersdenkende und Charakterköpfe, die bestehende Prozesse oder Strukturen konstruktiv hinterfragen (egal ob Programmierer, Berater, Kreation), werden scheinbar von manchen Führungskräften als Bedrohung empfunden und daher stetig in verschiedensten Formen ausgebremst. Durch den Zusammenhalt der "alten Riege" in der Führungsetage herrscht hier das Motto "Friss oder stirb", entweder man passt sich schnell wie ein Fleissbienchen an die bestehenden, teils nicht mehr funktionierenden Prozesse an oder man ist schnell auf dem Abstellgleis. Hinterfragen wird hier als Bedrohung der eigenen Position empfunden und teils sogar persönlich genommen.
Gern gesehen sind angepasste, nicht hinterfragende Mitarbeiter, die alles tun, was man ihnen sagt, ob es Sinn macht oder nicht...

Kollegenzusammenhalt

Einziger Pluspunkt! Von den "normalen" Mitarbeitern (nicht Führungskräften) gibt es kaum jemanden, mit dem man nicht gern nach der Arbeit ein Bier trinken würde.

Interessante Aufgaben

Die Projekte und Kunden sind größtenteils interessant.

Kommunikation

Es wird seitens Führungskräfte/GF immer betont, man sei sehr transparent und offen, die wichtigen Entscheidungen werden aber meistens hinter verschlossenen Türen getroffen. In den regelmäßigen Montagsmeetings werden kurze, oberflächliche Infos zu aktuellen Themen gegeben, die aber eher einer Show gleichen, die bei den Mitarbeitern positive Stimmung erzeugen soll. Oft wird mit der aufgesetzt positiven Art aber das Gegenteil bewirkt.

Gleichberechtigung

Keine einzige Frau in der Geschäftsführung/Führungsetage. Das sagt alles. Zudem fallen manche Führungskräfte immer wieder durch -vorsichtig gesagt- politisch inkorrektes Verhalten auf (z.B. sehr plumpes und direktes "Anflirten" auf Firmenfeiern von meist weiblichen Junioren etc.)

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt kaum ältere Kollegen, recht junges Team.

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen gleich null, Führungskräfte sind teils seit über zehn Jahren auf ihrer Position. Weiterbildungsangebote gibt es nicht und werden auch nicht aktiv in Aussicht gestellt (zum Beispiel Übernahme der Kosten für externe Weiterbildungsangebote)

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist für die Branche ok bis gut, darüber hinaus gibt es kaum weitere Vorteile (HVV-Proficard sollte heutzutage verständlich sein)

Arbeitsbedingungen

Ausstattung ist gut (sollte aber auch das Mindeste sein für eine Digitalagentur)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zwar wird überwiegend papierlos gearbeitet, aber besonderer Wert auf Nachhaltigkeit wird nicht gelegt (so wurden beispielsweise vor Kurzem Einweg-Plastikzahnbürsten in Hülle und Fülle für die Mitarbeiter in den WCs bereitgestellt, das stieß zurecht auf Kritik)

Work-Life-Balance

Offiziell Gleitzeit, abhängig von der Abteilung wird man dennoch mitunter schräg angeguckt, wenn man früher geht, unabhängig davon, wann man gekommen ist. Home Office wird teils genehmigt, hängt aber von der Führungskraft ab.

Image

Die Arbeiten sind gut und auch wenn die Firma eine Art Pionierstellung im Bereich Digitalisierung hat, ist sie eher weniger bekannt. Daran wird aber mit einer neuen PR-Agentur gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

  • Offener für konstruktive Kritik sein, nicht so sehr an eigener Machtposition festhalten, sondern durchaus die Herausforderungen annehmen, dass Dinge nicht automatisch gut sind, nur weil sie seit Jahren gleich gemacht werden. Mehr auf die Mitarbeiter hören und sie ernst nehmen. Die Unternehmenskultur muss gefördert werden, ein Großteil der langjährigen Mitarbeiter ist bereits gegangen oder steht kurz davor, die Fluktuation (das ehemalige Aushängeschild, da sie die letzten Jahre vergleichsweise niedrig war) ist in den letzten 1,5 Jahren massiv angestiegen.

Pro

Interessante Kunden, nette Kollegen, tolles Büro direkt am Hafen.

Contra

Führungsverhalten, Druckaufbau (vermutlich durch den Investoreneinstieg)...Kreation ist überfordert, die Programmierer sind überlastet und das, was eigentlich Consulting/Beratung sein soll, ist immer mehr zu einer reinen Sales-Maschine mit aalglatten Vertretertypen verkommen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cellular GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter, es ist außerordentlich schade, dass du in so unterschiedlichen und vielschichtigen Punkten CELLULAR als einen Arbeitgeber mit so starken Versäumnissen erlebt hast. Im persönlichen Austausch wäre es möglich gewesen, deine Kritikpunkte und Bedürfnisse besser aufzufangen. Du bist hiermit jederzeit dazu eingeladen. Dein Feedback ist in jedem Fall bei uns angekommen. Vielen Dank. Alles Gute, Bianca

HR-Team


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 31 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    45.161290322581%
    Gut (8)
    25.806451612903%
    Befriedigend (5)
    16.129032258065%
    Genügend (4)
    12.903225806452%
    3,50
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,94
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

CELLULAR Germany
3,62
42 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,77
206.643 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.572.000 Bewertungen