Navigation überspringen?
  

Grammer AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?
Grammer AGGrammer AGGrammer AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 74 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    12.162162162162%
    Gut (23)
    31.081081081081%
    Befriedigend (25)
    33.783783783784%
    Genügend (17)
    22.972972972973%
    2,75
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,67
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Grammer AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,75 Mitarbeiter
2,67 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • 27.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre war nicht da.
Arbeit wie Maschinen. Kurze Pausen.

Vorgesetztenverhalten

Kein ihr für Probleme. Aber meckern konnten se immer gut.

Kollegenzusammenhalt

Jeder Kollege versuchte sein eigenes Ding. Zu wenig Einarbeitung.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das gleiche! Keine Abwechslung zwischen den verschiedenen Bereichen

Kommunikation

Kritik wurde IMMER überhört!
Nicht ernstgenommen von Vorgesetzten.

Arbeitsatmosphäre

Viele Kollegen versuchen ihr Bestes zu geben und einfach durchzuhalten. Die Arbeitsbelastung ist enorm, die Überstunden sind zahllos, alles ist dringend. Alles muss dokumentiert werden und die Prioritäten ändern sich von Minute zu Minute. Was gerade noch dringend war, liegt dann mehrere Wochen, ohne dass es jemand anschaut. Man sieht es den Kollegen an, dass es vielfach nur noch leere Hüllen sind, die von Wochenende zu Wochenende leben und von Sonntag auf Montag kaum schlafen, weil sie am nächsten Tag wieder in die Arbeit müssen. Es ist kein guter Ort zu bleiben. Wer ausgepresst ist und nicht mehr kann, dem wird ein Aufhebungsvertrag angeboten.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt sicher ein paar gute Vorgesetzte, die versuchen, den Spagat zwischen der Geschäftsleitung und ihren Mitarbeitern zu schaffen. Aber auch sie kommen an ihre Grenzen und geben irgendwann auf oder suchen sich etwas Anderes. Andere wiederum bleiben von vorneherein nicht lange, so dass es fast nicht lohnt, sich die Namen zu merken. Es herrscht ein Kommen und Gehen. Viele Vorgesetzte sind nicht aus der Region und es ist ihnen auch egal, was aus den Mitarbeitern und der Region wird. Die Geschäftsleitung hat keine Wertschätzung für die Mitarbeiter. Hire and Fire ist an der Tagesordnung!


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 74 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    12.162162162162%
    Gut (23)
    31.081081081081%
    Befriedigend (25)
    33.783783783784%
    Genügend (17)
    22.972972972973%
    2,75
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    16.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,67
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Grammer AG
2,75
80 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
2,91
42.746 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,19
2.275.000 Bewertungen