Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

NOLTE&LAUTH 
GmbH
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 2,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 63 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet.

Alle 63 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 50 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    76%76
  • DiensthandyDiensthandy
    68%68
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    66%66
  • InternetnutzungInternetnutzung
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    44%44
  • BarrierefreiBarrierefrei
    28%28
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    26%26
  • CoachingCoaching
    24%24
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • KantineKantine
    4%4
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Aufgaben und die Kollegen
Bewertung lesen
Technisches und fachliches Know-How ist super und bringt einen weiter.
Projekte machen Spaß und fordern einen. Ergebnisse sind qualitativ hochwertig und sehr befriedigend.
Wir haben Mitarbeiter aus vielen verschiedenen Nationen.
Die Büros sind toll!
Wir haben eine tolle Ausstattung mit eigenen Laptops.
Wenn ich mal einen Friseur- oder Arzt-Termin während der Arbeitszeit habe, oder sonst einfach mal zu spät komme, ist das nicht schlimm und ich werde nicht schief angeschaut.
Zweimal im Jahr ist eine Feier, bei der sich das ...
- Die Firmenkultur ist.. interessant im positiven Sinne.
- Technische Austattung ist top. Die Kunden und Projekte vielfältig und interessant.
- Die Firmenevents sind hochgradig professionell organisiert und jedesmal ein Highlight.
- Man wird als Mensch gesehen und nicht als Ressource.
- Wachstum wird vorangetrieben aber nicht aufgezwungen
- Standorte liegen Zentral
- Versorgung im Office ist beispiellos gut
Bewertung lesen
Förderung des Einzelnen, es wird sich viel Gedanken über das Arbeitsklima gemacht und wie man die Arbeit jedes Einzelnen verbessern kann.
Bewertung lesen
- Die Möglichkeiten die ich hier zur Entfaltung habe
- Die Vielfalt der Projekte und die technologische Abwechslung
- Anspruch an uns und unsere Projekte
- Teamzusammenhalt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 20 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Karrierechancen sind begrenzt. Befördert wird eher aufgrund der Dauer der Unternehmenszugehörigkeit als aufgrund von Leistung.
Überstunden werden nicht ausgeglichen und nicht mal wert geschätzt. Mitarbeiter werden hinsichtlich der Arbeitszeit ausgenutzt, bei einem moderaten Gehalt.
Gleichzeitig sind die Teams stetig unterbesetzt.
Bewertung lesen
Die klare und verbindliche Kommunikation ist für manche Manager/innen schon eine Herausforderung.
Bewertung lesen
Es wird unternehmensseitig jährlich Feedback von den Mitarbeitern eingeholt, das aber gefühlt nie berücksichtigt wird.
Viele Projekte sind heute unwichtig und haben morgen oberste Brisanz und Priorität, das gestaltet den Arbeitsalltag oft unberechenbar.
"Flexible Arbeitszeiten" bedeutet in Wirklichkeit "Kernarbeitszeit ist 9-18 Uhr, wenn da ein Meeting reingelegt wird musst du kommen", teilweise werden auch Meetings in die Mittagspause gelegt. Wer Meetings nicht annimmt ist der Buh-Mann.
"Arbeite doch wo du willst" ist ein falsches Versprechen, Homeoffice ist die ...
Mitarbeiter werden als Ressourcen behandelt werden und rumgereicht werden.
Es wird sich zu sehr auf den Standort Berlin fixiert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 13 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Transparentere Kommunikation mit den Mitarbeitern um deren Anliegen kennenzulernen und entsprechend mit diesen umgehen zu können.
Focus on one topic instead of 40 at the same time.
Bewertung lesen
- Mentor Programm
- Mehrarbeit finanziell entlohnen oder die Möglichkeit schaffen diese nachvollziehbar zu Dokumentieren
- Urlaubsgeld?
- Mitarbeiter noch stärker integrieren
- Interne Projekte höher priorisieren und nicht nur ankündigen
Bewertung lesen
Nach außen mehr zeigen was wir hier schon für tolle Projekte bewältigt haben, da brauchen wir uns nicht verstecken.
Bewertung lesen
Entweder Nolte & Lauth schafft eine offene Feedback-Kultur oder lässt es ganz sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 15 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von NOLTE&LAUTH ist Arbeitsbedingungen mit 3,9 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Macbook Pro, iPhone und 2. Bildschirm, damit kann ich arbeiten. Um das leibliche Wohl wird sich auch mehr als gekümmert. Die OfficeManager kredenzen neben Obst, Süßigkeiten, Getränken und Knabberzeug am Geburtstag auch mal ein Törtchen oder ne Kürbissuppe zum Halloween. Offices sind modern und die meisten Räume auch nicht zu groß. Meetingräume sind aber etwas knapp.
5
Bewertung lesen
Die Klimaanlage tut meistens, wir haben Kaffee, Getränke, Obst, Süßigkeiten.
Das Office-Management ist sehr zuvorkommend - Beispiel: Im Winter gibt es Ingwer, Zitronen und Honig um sich einen Tee zu machen; zur Grippe-Saison werden die Türklinken desinfiziert usw.
Es mangelt an Konferenz/Telefon-Räumen, die Büros sind teilweise zu überfüllt um ungestört arbeiten zu können.
4
Bewertung lesen
Pretty nice offices, close to toilets. IT equipment is very updated including mobile phone. However, too many programs to work with which are not connected to each other and causes a lot of extra work.
5
Bewertung lesen
Starker Druck mit Durchschnittszahlen ist nicht immer zweckmäßig, Entscheidungen nicht nachvollziehbar(Verschiebungen), kein einbeziehen der MA
3
Bewertung lesen
Tolle Offices, tolle Ausstattung (MacBooks). Man merkt eben, wo der Umsatz hängen bleibt: in der GF und in den Räumlichkeiten.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von NOLTE&LAUTH ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 2,8 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Gibt jährlich mindestens eine Charity Aktion. Umweltbewusstsein kann ich nicht beurteilen
3
Bewertung lesen
Es wird immer noch kein Müll getrennt, das geht besser!
3
Bewertung lesen
Keine Mülltrennung!
Obst ist lokal vom Demeter-Hof, wenn es keine regionalen Äpfel gibt, werden keine gekauft, dann gibt es eben mehr anderes Obst.
Kaffee ist teilweise fair.
3
Bewertung lesen
Into fair trade
4
Bewertung lesen
Dazu kann ich wenig sagen, zu Weihnachten gibt es aber auch mal gerne eine Spende an ein Hilfswerk
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 11 Bewertungen).


Gibt kein aktives Mentor Programm was sehr schade ist. Aufstieg ist durch Erfahrung möglich und wird auch aktiv so gelebt basierend auf den Stufen (Junior, Senior).
Weiterbildungen werden ermöglicht, man muss jedoch aktiv nachfragen. Vieles ist Learning by doing.
Gibt jährlich ein Mitarbeitergespräch, zwischen Gespräche sind jedoch auch möglich.
4
Bewertung lesen
Je nachdem, man muss schon hinterher sein. Richtige Schulungspläne scheint es nicht zu geben.
3
Bewertung lesen
Interne Aufstiegsmöglichkeiten sind da und realistisch.
Fortbildungen und Unterstützung in der Weiterbildung fehlen gänzlich.
Schulungen sind nur für das Unternehmen relevant, für mich persönlich waren sie alle uninteressant und bringen mich nicht weiter.
2
Bewertung lesen
Habe mich selbst schon durch mehrere "Level" gearbeitet und mal sehen wie weit ich noch komme. Andere haben sich vom Werksstudenten bis zum Direktor gearbeitet von daher: Alles kann, Nix muss.
5
Bewertung lesen
In jedem Mitarbeitergespräch werden leere Versprechungen gemacht. Leider merkt man aber eben immer erst Monate später,
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 11 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle Kultur
Moderne Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Awards