Navigation überspringen?
  

TE Connectivityals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?
TE ConnectivityTE ConnectivityTE Connectivity
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 113 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (61)
    53.982300884956%
    Gut (26)
    23.008849557522%
    Befriedigend (19)
    16.814159292035%
    Genügend (7)
    6.1946902654867%
    3,78
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    30%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (3)
    30%
    Genügend (3)
    30%
    2,94
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,38

Arbeitgeber stellen sich vor

TE Connectivity Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,78 Mitarbeiter
2,94 Bewerber
4,38 Azubis
  • 31.März 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Die Arbeitskultur ist ausgezeichnet, alle kooperieren miteinander und unterstützen einander. Es ist ein sehr internationalles Unternehmen mit einem globalen Footprint, deswegen auch an einem Standort findet man Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Ländern.

  • 30.März 2017 (Geändert am 31.März 2017)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • 29.März 2017
  • Mitarbeiter

Image

Unternehmen lebt sehr gut von alten Produkten, die sehr gut auf dem Markt eingeführt sind und immer wieder in neue Produkten auf dem Markt anwendbar sind. Kreativität, Anpassungs- engineering wegen neuer Marktforderung, Innovationsfreudigkeit im Produkt bzw auch Förderung neuer Technik, die bestehende Produkte auf lange Sicht marktfähiger machen oder halten, Fehlanzeige! Extrem konservativ! Die Fertigungswerke im osteuropäischen und norafrikanischen Ausland bestimmen mehr und mehr die Prozesse, dort wird investiert und neu eingestellt, die deutschen Filialen verkümmern, verlieren Einfluss, werden vernachlässigt, entsprechend wirkt sich das auf Arbeitsathmosphäre und auch das Vorgesetztenverhalten aus, z.B. grosse Karrieremöglichkeit in den ausländischen Standorten, miserable Verbesserungsmöglichkeiten für die meisten Angestellten in Deutschland, keine Weiterbildung bzw nur für wenige Auserwählte. Dienstwagen der gehobenen Mittelklasse und Oberklasse en mass auf dem Parkplatz zur privaten Nutzung sehr grosszügig, knauserig bei projektrelevanten Muß-Investitionen in den gewonnen Projekten, auch keiner Budgets, langwierige Genehmigungsprozesse, nervende Terminüberschreitungen mit Kunden aufgrund zunehmender bürokratischer Prozesse, Abdrücken von Verantwortung "von oben nach unten", oft unklare Kompetenz- und Verantwortungslinien.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 113 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (61)
    53.982300884956%
    Gut (26)
    23.008849557522%
    Befriedigend (19)
    16.814159292035%
    Genügend (7)
    6.1946902654867%
    3,78
  • 10 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    30%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (3)
    30%
    Genügend (3)
    30%
    2,94
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,38

kununu Scores im Vergleich

TE Connectivity
3,73
128 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
2,78
32.707 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.595.000 Bewertungen